Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 102.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann bereits wer sagen, wie lang das Update in etwa braucht zum installieren?

  • Dennoch müssten wir erstmal den aktuellen Stand erfahren. Bitte teile doch deine derzeit installierte Version des Rlink...

  • Welche Funktion ist denn nun aktuell installiert?

  • CarAy

    RobotSox - - Talisman - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Zitat von ny.newyork: „Hallo RobotSox, funktionieren alle Details? Werden die Hilfslinien der Rückkamera korrekt angezeigt? Wird in Multi-Sense das richtige Fahrzeug angezeigt? Liebe Grüße Udo “ Japp ist voll funktionsfähig... im Multi-Sense auch der Talisman abgebildet, dazu eine neue Take Care Seite sowie das neue Klima Widget...

  • CarAy

    RobotSox - - Talisman - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Update: Ich habe am iPhone bereits iOS13 als Developer Beta, dies ändert nichts an der Auflösung des CarPlays. ich habe nun mein RLink von Version 7 auf Version 8 geupdatet. Version 8 des Rlink gestattet dem CarPlay nun Vollbild Bilder im Anhang

  • CarAy

    RobotSox - - Talisman - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Auch bei mir kam heute das neue USB Modul an. Eingebaut , iPhone angesteckt, und sofort Apple Car Play funktionsfähig! Die Frage ist nun, ob man das Apple CarPlay irgendwie dazu zwingen kann, den ganzen Bildschirm des Rlinks zu nutzen, bzw. eine etwas größrere Auflösung zu bekommen? Bestelltes "Ersatzteil": 280239665R

  • CarAy

    RobotSox - - Talisman - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Zitat von Renault F1: „Hi „ PS: Renault will übrigens ca. 241€ für das kleine Plastik Ding haben thumbdown.pngLustigerweise kostet das bei mir "nur" 175€. „ Bei beiden plus Steuer ? LG “ japp bei mir 175€ inkl. Steuer

  • CarAy

    RobotSox - - Talisman - Car-Hifi, Telefon und Navigation

    Beitrag

    Zitat von mccd324: „So, Modul ist bestellt und soll Ende der Woche ankommen. Mal schauen ob es funktioniert. Werde berichten! PS: Renault will übrigens ca. 241€ für das kleine Plastik Ding haben “ habe heute ebenfalls das Modul bei meinem Händler bestellt. Lustigerweise kostet das bei mir "nur" 175€.

  • Zitat von Harper: „Hallo Zusammen, bin grade in der Nachtschicht, aber da nächste Woche endlich mein Talisman ankommt, verbringe ich lieber die Zeit um nach Tuning Vorschläge zu gucken. RobotSox du hast den Talisman echt super hingekriegt, hättest du vielleicht auch ein oder zwei Bilder von hinten? Ist wirklich richtig gut gelungen die Folierung MfG “ Servus Habe dir mal ein Bild vom derzeitigen Stand angehangen

  • Zu erwähnen ist noch, das man die vorderen USB Schnittstellen nutzen muss, die USB Ports an der Rücksitzbank funktionieren bei mir nur fürs Laden aber werden nicht zum RLink geleitet.

  • Mir wurde auch vor längerer Zeit mein originales RLink mit Softwarestand 2.x gegen eines mit der Version 7.0.24.136 getauscht. Diese Woche habe ich dann per Toolbox das Update auf x.x.xx.166 bekommen. Die Installation konnte am Anfang nicht durchgeführt werden, da immer die Meldung "Es kann keine ältere Software installiert werden" sofort auf poppte, obwohl die Software ja neuer wäre... Nach Rücksprache mit dem Kundendienst, habe ich folgendes PDF welches ich angehangen habe bekommen. Dort ist …

  • Zitat von ny.newyork: „Zitat von RobotSox: „Zitat von gstevie1979: „eine Frage, sollte was schief gehen, kann man zur Version 2 zurück oder gibt es ein Backup? “ Dazu einfach von Renault Updateserver unter eingabe seiner Fahrgestellnummer seine "aktuelle" Version ziehen , diese kann dann wieder drüber geladen werden und man ist bei version 2.x Zitat von C64 forever: „Wenn man sein "altes" R-link 2.2.19.300 auf die 3er-Version modifiziert, ist dann auch der "die-die-geradeuus"-Fehler im Navi weg…

  • Zitat von schwampe: „jepp Android Auto funktioniert Auf der Seite wird sich wahrscheinlich nichts an der Version ändern, probiere es später mal.Bild zum aktiven Lärmschutzbilder-upload.eu/bild-2d5172-1545752368.jpg.html “ Was soll dieser Lärmschutz denn genau bringen?

  • Zitat von C64 forever: „Zitat von RobotSox: „Dazu einfach von Renault Updateserver unter eingabe seiner Fahrgestellnummer seine "aktuelle" Version ziehen , diese kann dann wieder drüber geladen werden und man ist bei version 2.x “ Aber die 3er Version ist höher als irgendeine 2er Version, daher wird das R_Link doch nichts updaten?Zitat von RobotSox: „Das kann ich dir noch nicht sagen, werde es aber demnächst mal probieren. Bei uns am Land gibt es leider nicht soviele Kreisverkehre ;D “ Da bin i…

  • Zitat von gstevie1979: „eine Frage, sollte was schief gehen, kann man zur Version 2 zurück oder gibt es ein Backup? “ Dazu einfach von Renault Updateserver unter eingabe seiner Fahrgestellnummer seine "aktuelle" Version ziehen , diese kann dann wieder drüber geladen werden und man ist bei version 2.x Zitat von C64 forever: „Wenn man sein "altes" R-link 2.2.19.300 auf die 3er-Version modifiziert, ist dann auch der "die-die-geradeuus"-Fehler im Navi weg? Dann würde ich es mir glatt überlegen. “ D…

  • Zitat von Joker767: „Das heißt ja im Umkehrschluss, dass man immer die aktuellen Karten installieren kann (ohne Abo), wenn man nur den Fingerprint abändert und die passenden Dateien vom Datensatz hat? “ Dies gehört noch probiert, sollte aber möglich sein.

  • Zitat von hseber: „Nochmals die Frage. Was benötige ich um Punkt 6 durchzuführen? Danke. “ Dazu muss man entweder mit dem OBD Stecker und Hilfe von DDT4ALL die Funktion freischalten, oder per USB STick und Developer Modus, wobei ich selber es nur per DDT4All durchgeführt habe. Anleitung dazu hier: Link EDIT: Habe nun noch eine Anleitung für die Freischaltung via USb-DeveloperMode gefunden: Link

  • Zitat von MK2018: „Ich hoffe es läuft auch flüssig . Die Hardware ist ja nicht ganz so gut wie bei den Modellen die gleich ab Werk die 3er Version haben. “ Ja rennt flüssig, konnte noch keine "hänger" feststellen Zitat von Kipsta: „Original R-Link Datei? “ Die Datei habe ich vom Originalen Renault Server runtergezogen und dann die Fingerprints verändert sodass die Datei unter einem alten System installiert werden kann Zitat von nordnavigator: „Prinzipiell sehr cool, dankeschön RobotSox! Aber al…

  • Servus@all, es gibt nun einen einfachen Weg von der R-Link Version 2.2.19.300 auf die 3.3.16.996 upzugraden. Habe es gerade bei meinem Durchgeführt, ohne Probleme... Man hat dann auch die Möglichkeit das Android Auto zu nutzen HowTo: 1. R-Link Updatedatei runterladen: Download 2. Entpackten R-Link ordner auf einen USB Stick ziehen 3. USB Stick ins Auto stecken und warten bis die Meldung "Neue Software gefunden" kommt 4. Alles mit "Ja" bestätigen und abwarten.... 5. Nach Abschluss das R-link mit…

  • das ist aber intressant. Somit ist nun ein Upgrade des alten R-Link 2 auf die aktuellere 7.x version möglich? Wie kam es dazu? Hast du den Händler damit beauftragt?