Tasten am Lenkrad - Speziell fehlende Taste adaptiver Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tasten am Lenkrad - Speziell fehlende Taste adaptiver Tempomat

      Hallo Gemeinde,

      mein neuer Talisman TCe 225 war bereits fertig konfiguriert beim Händler im Vorlauf. So habe ich ihn so übernommen, wie er 5 Tage später auf dem Hof stand und bin immernoch absolut zufrieden.

      Auch der Verkäufer war etwas überrascht, dass der Wagen als Initiale Paris zwar den Notbremsassistenten und Abstandswarner mit dem neuen Radarsensor in der Rombe vorn verbaut hat, aber der adaptive Tempopilot als Extra für knapp 550,- EUR als Einzeloption hinzu kommt. Er hatte sich entschuldigt, dass dieser dem Wagen als einziges fehlt. Er hat ihn schlichtweg vergessen zu bestellen. Das fiel ihm erst bei der Einweisung auf, da die Taste am Lenkrad fehlt.

      Nun mal eine Überlegung von mir.

      Wie ist das linke Tastenfeld am Lenkrad verbaut? Ist dieses einzeln tauschbar oder müsste das ganze Lankrad getauscht werden? Wie kommunizieren die Tasten - Bus oder Einzelleitung? Gibt es verschiedene Kabelbäume oder wäre alles vorhanden?
      Gibt es gar eine nachträgliche "Option" über Renault, um den adaptiven Tempomaten nachträglich freizuschalten? Oder sonst alternatives Stichwort: DDT4All?

      Kennt sich jemand aus? Wie war das bei den alten Modellen bis 2018? Kann jemand bitte in dem Teilekatalog schauen?

      Gruß

      Daniel

      ""

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Da brauchst du nicht nur den Knopf sondern die ganze Restliche Hardware drumherum...
      Fraglich ist, ob zum Beispiel die Kabel im Kabelbaum zum Lenkrad liegen, die Kamera hinterm Spiegel braucht auch ein paar...
      Es ist nicht ebenso mal zu machen...

      Bestellt im Nov. 2017:
      Talisman Grand Tour Initiale Paris DCI 160 in Quarzit Braun, schwarzem Leder, Panoramadach und allen Spielereien :)
      Ankunft beim Händler: KW 5 :D
      Zulassung: KW 12 2018 :D
      talisman-forum.de/gallery/inde…1c6347b2fb2f3e3298ebc093d
    • Mein Wagen hat die Kamera mit Spurhalteassistent, Notbremsassistent, Abstandswarner und Verkehrszeichenerkennung. In der Rombe ist jetzt der Radarsensor bei den neuen Modellen, nicht mehr hinter der Frontschürze. Deshalb soll bei den neuen Modellen der ACC auch bis 200 km/h gehen.
      Ich glaube nicht, dass im Lenkrad ein dicker Kabelbaum zu jedem Raster liegt. Das läuft doch über nen Bus.

      Oder soll ich mich da so irren?

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Ist das Radar bei den alten Modellen nicht auch hinter der Rombe? ?(
      Also ich habe einen von 2016 und es scheint so als ob es bei mir da hinter ist.

      1. Wagen: Talisman Grandtour TCe200 EDC Intense, Kosmos-Blau, EZ 9/16, alles außer Pano & ACC, R-Link: 2.2.19. / Karten V16.12
      2. Wagen (Frau) Mercedes A-Klasse 2009
      Spaßmobil: Mc Cormick d324 :D

    • Ich dachte, der sei hinter / im Stoßfänger und deshalb auch bei 140 / 160 km/h limitiert? Der Verkäufer sprach auch von neuer Rombe mit Sensor? ?(
      Habt Ihr mal ein Foto? Ich kann dann morgen eins von meiner Rombe einstellen.

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • DanBu schrieb:

      Der Verkäufer sprach auch von neuer Rombe mit Sensor?
      Ich habe keine Ahnung, was dein Verkäufer dir alles gesagt hat, aber der adaptive Tempomat ist auch bei der Ausstattungslinie Initiale Paris eine Option und kostet 550 Euro extra (wie schon 2016). Das Radar sitzt nach wie vor hinter dem Renault-Rhombus. Merkt man bei Schnee sofort, wenn sich die "Nase" zugepudert hat und eine Warnmeldung erscheint.

      [IMG:fs1.directupload.net/images/171209/zmv8jrjc.jpg]

      [IMG:fs5.directupload.net/images/171209/g2rtc77r.jpg]
    • Ja diese Warnmeldung... habe sie gestern zwei Mal gehabt. Während dem Fahren Motor aus und wieder an, nach einer Minute geht er dann wieder ohne Naseputzen ;)

      Talisman dCi 130 - Intens, Black-Pearl, Glaspanoramadach, Bose-Soundsystem R-Link 2 mit 8,7", Winter-Paket, Technik-Paket (ACC + HUD), Einparkhilfe 360° mit Rückfahrkamera & Easy Parking, abdedunkelte Scheiben hinten
      Megane IV dCi 110 - BOSE-Edition, Platin-Grau, Glaspanoramadach, Winter-Paket, Park Premium Paket mit Rückfahrkamera & Easy Parking, R-Link 2 mit 8,7"
      Espace V dCi 160 EDC - Initiale, Platin-Grau

    • DanBu schrieb:

      Ich dachte, der sei hinter / im Stoßfänger und deshalb auch bei 140 / 160 km/h limitiert? Der Verkäufer sprach auch von neuer Rombe mit Sensor?
      Das hat etwas mit der Leistungsfähigkeit des Radarsensors zu tun. Die Reichweite muss ausreichend sein, weil bei höherer Geschwindigkeit ein größerer Abstand notwendig ist. Ein leistungsfähiger Radar ist teurer, daher gibt es bei den Wettbewerbern häufig unterschiedliche ACCs mit 160 oder 200 km/h Regelbereich. Renault spart da, weil der deutsche Markt in Frankreich nicht offenbar weniger relevant ist.

      Dass der Regelbereich des ACC nun beim Talisman bis 200km/h gehen soll, fände ich interessant. Das habe ich zum ersten mal gelesen. Vielleicht hast du das mit dem normalen Tempomat verwechselt? Renault ist da nicht so mitteilungsfreudig. Bisher ist bei 150km/h Schluss. Kann das jemand bestätigen
    • Ich glaube, wenn ich das alles so lese, bin ich ganz froh, dass mein Wagen keinen ACC verbaut hat :S:thumbsup::whistling:
      Das wahre scheint das ja noch nicht zu sein. Ich bin vor allem davon ausgegangen, dass sich wie beim Wettbewerb, der ACC parallel zum normalen Tempomaten aktivieren lässt?

      Joker767 schrieb:

      Ja diese Warnmeldung... habe sie gestern zwei Mal gehabt. Während dem Fahren Motor aus und wieder an, nach einer Minute geht er dann wieder ohne Naseputzen ;)
      Gibt es die Fehlermeldung auch, wenn der Wagen gar keinen ACC, sondern wie bei mir, nur den Notbrems- und Abstandswarnassistenten verbaut hat?

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Leider gibts entweder nur Tempomat oder ACC als Ausstattung. Ich würde gern den ACC deaktivieren und den Tempomat aktivieren lassen...

      Kann sein, dass es die Meldung dann gibt, denn zeitgleich ist der Notbremsassistent auch deaktiviert, wenns zum Fehler kommt. Hierbei ist aber dann der Tempomat nicht beeinflusst, soweit ich das beobachtet habe.

      Talisman dCi 130 - Intens, Black-Pearl, Glaspanoramadach, Bose-Soundsystem R-Link 2 mit 8,7", Winter-Paket, Technik-Paket (ACC + HUD), Einparkhilfe 360° mit Rückfahrkamera & Easy Parking, abdedunkelte Scheiben hinten
      Megane IV dCi 110 - BOSE-Edition, Platin-Grau, Glaspanoramadach, Winter-Paket, Park Premium Paket mit Rückfahrkamera & Easy Parking, R-Link 2 mit 8,7"
      Espace V dCi 160 EDC - Initiale, Platin-Grau

    • DanBu schrieb:

      Ich glaube, wenn ich das alles so lese, bin ich ganz froh, dass mein Wagen keinen ACC verbaut hat :S:thumbsup::whistling:
      Das wahre scheint das ja noch nicht zu sein. Ich bin vor allem davon ausgegangen, dass sich wie beim Wettbewerb, der ACC parallel zum normalen Tempomaten aktivieren lässt?

      Joker767 schrieb:

      Ja diese Warnmeldung... habe sie gestern zwei Mal gehabt. Während dem Fahren Motor aus und wieder an, nach einer Minute geht er dann wieder ohne Naseputzen ;)
      Gibt es die Fehlermeldung auch, wenn der Wagen gar keinen ACC, sondern wie bei mir, nur den Notbrems- und Abstandswarnassistenten verbaut hat?
      ja die meldung gibt es. Bei mir stand die tage bei schneefall mal

      "aktive bremse aus"

      Sekunden später kam auch die meldung wegen dem acc der ja dann auch nicht funktioniert.

      Talisman Intens Limo Diesel 160PS EDC 12/16

    • Hi , ich habe such das ACC und es geht bis 160 km/h denke ich . Der Sensor ist hinter der Rombe und spinnt bei starker Verschmutzung. Kam aber erst 2x vor . Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem ACC , ist auf langen Strecken sehr entspannt zu fahren , das Auto macht alles allein , bremsen , Gas geben , voll beschleunigen sobald man aus der Spur lenkt . Ich bin froh es zu haben .

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“