Angepinnt *** R-Link Upgrade v. 2.2.XX auf 3.3.XX mit Android Auto - Anleitung ***

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Udo,
      vielen Dank für den Tipp! Weißt Du was diese neue Version 7.0.24.13x alles Neues bringen wird und ob diese für alle Besitzer zugänglich sein wird?
      LG Helmut

      ""
    • Hallo Bogosaki,

      die wichtigsten Verbesserungen der Softwareversion 7 ist die Einbindung des Mobiltelefons in R-Link. Durch längeres Drücken der Sprachtaste im Lenkrad kann man nun die Sprachsteuerung des Mobiltelefons aufrufen. Die Navigationssoftware wurde verbessert, die Routenführung ist plausibler. Android Auto kann man mit der im Developer Mode oder mit ddt4all selber freischalten. Apple CarPlay funktioniert aber nicht, weil eine zusätzliche Hardware im Bereich des USB-Anschlusses benötigt wird.

      Grundsätzlich sind diese Funktionen schon in der Softwareversion 3 verfügbar.

      Die Anzeigen am oberen Rand des Bildschirms haben einen Rahmen bekommen, damit man die als Button zielgenauer betätigen kann. Die Anzeige der Kommunikation und SMS wurde hinter einem neuen Feld neu gestaltet.

      Die Softwareversion 7 soll nur für Fahrzeuge als Update vom Renault-Server als Download zur Verfügung gestellt werden, die die Softwareversion 2.2.19.300 haben.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Helmut,

      ich gehe davon aus, dass gegen Ende März die neue Softwareversion verfügbar sein wird. So wie die letzten Jahre auch, war ein Softwareupdate eine Voraussetzung für die neuen Karten. Die Karten 2018.06 werden erwartet.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Keine Ahnung - würde nichts dafür zahlen - hier die Antwort von meinem Händler:

      Grundsätzlich hat Ihr Fahrzeug noch Werksgarantie. Die nicht funktionierenden Funktionen sind seitensRenault auf dem ganz normalen Garantieweg zu beheben. Von unserer Seite würde dies so aussehen dass wir ein neues Multimediasteuergerät verbauen würden und die aktuellsteSoftware aufspielen und das System von Grund auf neu starten. Damit sollten alle Probleme beseitigt werden.

    • Hallo Helmut,

      Lass das unbedingt machen, es handelt sich auch um eine verbesserte Hardware, angeblich nun um ein Doppeltunerradio.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Bogosaki schrieb:

      Keine Ahnung - würde nichts dafür zahlen - hier die Antwort von meinem Händler:

      Grundsätzlich hat Ihr Fahrzeug noch Werksgarantie. Die nicht funktionierenden Funktionen sind seitensRenault auf dem ganz normalen Garantieweg zu beheben. Von unserer Seite würde dies so aussehen dass wir ein neues Multimediasteuergerät verbauen würden und die aktuellsteSoftware aufspielen und das System von Grund auf neu starten. Damit sollten alle Probleme beseitigt werden.
      Hallo Bogosaki,

      mit welchem Grund oder der gleichen wurde dir angeboten das ganze System zu tauschen? Würde es bei mir auch mal versuchen wollen. Fahre einen Jahreswagen und da ist das Rlink echt mitgenommen, vielleicht schlage ich so 2 fliegen mit einer Klappe :)

      Es wäre nett wenn du mir da deinen Rat geben kannst.

      Lieben Dank :)

      Liebe Grüße
      Domenico
    • Hallo Dome
      Du musst nur sagen das Du immer im DAB Radioabbrüche hast und das Deine Klima nicht richtig funktioniert und vielleicht noch Deine Fußwedelfunktion . Dann installieren Sie Dir ein neues Update auf 7.0.24.166 und wenn Du Glück hast stürzt Dein RLink ab und dann bekommst Du nach Wochen ein neues . Wenn Du ein Rlink 2 Version 2 hast , was wir ja nicht wissen da Du ja Deine Signatur nicht ausgefüllt hast . Sorry , musste sein .
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“