Neues R Link System 2019 alles wird angeblich gut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues R Link System 2019 alles wird angeblich gut

      Wie ich beim Service erfahren habe wird es 2019 ein neues Menü für das rlink 2 geben, daher wurden keine Fehler gefixt.Im neuen clio 2019 wird es das neue easy Link geben das System wird auch auf die anderen Fahrzeuge gepatcht.Es soll dazu sogar einen Rückruf geben. Auch soll es da einen verwendbaren store geben ich bin gespannt was daraus wird. Es ist nichts offizielles aber laut 3 Händlern soll das lästige Thema endlich beseitigt werden.

      ""

      talisman grandtour initiale paris tce 200 Farbe amethist schwarz Bj 08/2018
      Vollehütte alles ausser anhängekupplung

    • Das will ich meinen. Ich habe zwar schon Pferde kotzen sehen - und das vor der Apotheke, aber so oft kommt das ja auch nicht vor...

      Der Clio führt da ja einige heftige Features in seine Fahrzeugklasse ein. Wenn Renault da bis zu einem größeren Update noch Mittelklasse verkaufen will, müssen die sich logischerweise etwas einfallen lassen. Aber ich bin mir ja immer gar nicht so sicher, ob die das wirklich wollen. So Marketing-mäßig läuft ja nicht so viel im Zusammenhang mit dem Talisman.

      Talisman TCe 200 GT IP 8/2016 kosmosblau
      Talisman TCe 225 GT IP 7/2019 amethyst
    • Hi Buexxx , was kommen denn für heftige Features im Clio ? Habe bis jetzt nur Bilder von außen und innen gesehen , aber nichts von Neuerungen gelesen in Bezug auf Technik .

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Hallo,

      R-Link 2 und R-Link 7 basieren auf Android 4.0.4. Also sind die grundsätzlich mal gleich. Der größte spürbare Unterschied ist die Smartphone-Integration. Durch langen Druck auf die „Sprachtaste“ im Lenkrad startet Siri oder der Sprachassistent von Android.
      Android Auto und Apple CarPlay werden nicht aktiviert (das geht ausschließlich für AA mit ddt4all oder im Developer-Mode, für CarPlay fehlt Hardware).
      Auch bei der Navigationssoftware (speziell Routenführung) und Sprachausgabe sind Verbesserungen vorgenommen worden. Ob der „die die“-Fehler noch vorhanden ist, konnte ich nicht testen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • ny.newyork schrieb:

      für CarPlay fehlt Hardware)
      Hallo Udo,

      weiß man was genau für Hardware fehlt? Bzw. Welche Komponenten oder zusätzliche Spannukg etc. benötigt wird?

      1. Wagen: Talisman Grandtour TCe200 EDC Intense, Kosmos-Blau, EZ 9/16, alles außer Pano & ACC, R-Link: 2.2.19. / Karten V16.12
      2. Wagen (Frau) Mercedes A-Klasse 2009
      Spaßmobil: Mc Cormick d324 :D

    • Hallo mccd,

      Es ist ein „Dongl“ im Bereich des USB-Anschlusses. Wo genau diese Hardware verbaut ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Scheinbar ist das nicht im Radio.

      Ich habe wo gelesen, dass jemand das USB-Modul ausgetauscht hat, was aber diesbezüglich nichts gebracht hat.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Renault F1 schrieb:

      Hi Buexxx , was kommen denn für heftige Features im Clio ? Habe bis jetzt nur Bilder von außen und innen gesehen , aber nichts von Neuerungen gelesen in Bezug auf Technik .
      "Der Kleinwagen basiert als erstes Modell auf der neuen Konzern-Plattform CMF-8. Sie ermöglicht erstmals autonome Fahrfunktionen und die Elektrifizierung des Clio. Der Kleinwagen könnte sogar mit einem 48-Volt-Bordnetz als Mildhybrid kommen..." Navi-Integration in die Instrumententafel, EDC, adaptiver Tempomat, elektrische Handbremse, ich meine, Kameras hinten und vorn (unter dem Rombus) gesehen zu haben, LED-Licht, Kofferraum wie im Golf. Welche Kleinwagen bieten das aktuell? Ich habe das Gefühl, da steckt sogar mehr drin, als aktuell der Talisman bietet. Aber DAS ist nur ein Gefühl...
      Talisman TCe 200 GT IP 8/2016 kosmosblau
      Talisman TCe 225 GT IP 7/2019 amethyst
    • Hallo,

      am 8. März bin ich auf dem Genfer Autosalon und werde mich mal dort nach den Systemen im Detail erkundigen....

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.