Blue dci 150 abgeholt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo F1,

      Diese These stimmt meiner Meinung nicht immer. Es gibt Marken, wo definitiv ein Einfahren nicht nötig ist.
      Explizit schreibt Renault eine Einfahrphase vor. In der Betriebsanleitung kann man das auch entsprechend nachlesen. Ein Ölwechsel, so wie früher üblich, nach 1000 Kilometer ist aber nicht mehr nötig.

      Liebe Grüße
      Udo

      ""

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Na das mit den 1000 km Ölwechsel ist ja schon seit mindestens einem Jahrzehnt nicht mehr und wie schon gesagt „ jedem das seine „ . Ich habe meinen eingefahren und werde es bei einem neuen wieder tun .

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Ganz genau, jedem das seine. Ich will doch hier niemand überzeugen. Ich sagte nur... Wenn man daran glaubt.

      Noch was zum Verschleiß oder Leistungsfähigkeit bei hoher Laufleistung. Ich habe Kollegen, die strikt nach Vorgabe ihr Auto einfahren. Da schließe ich ehr positiv beim Beschleunigen ab. Und bei der Laufleistung gab es noch kein einzigen Unterschied. Fahrzeuge waren:
      B 525èr
      B 316èr
      B 320èr
      MB E 200
      Golf 3 / 4 / 5
      Megan 2 / 3
      Talisman

      Und nochmal bitte, jeder wie er mag.
      Gruß Clairol

    • Um das Ganze noch etwas zu versüßen...
      Es wird auch Kunden geben, die ihr Fzg. immer einfahren, d.h. nie hohe Drehzahlen fahren. Es ist ja auch empfohlen, unterschiedliche Drehzahlen zu fahren.
      Ich habe es bisher auch immer so gehalten, ab Anfang an was geht (und das ist ja oft aufgrund Verkehr niedrige Drehzahl). Bisher hatte ich kein Problem damit und bis 200tkm gut funktioniert.
      Ist aber auch viel Gefühlssache, mit was man sich gut fühlt.
      In diesem Sinne, weiterhin guten Start mit dem Kleinen. :D

      E-Klasse - Nissan X-Trail - Talisman Intens

    • Also Verbrauch laut Bord Computer 5,8 Liter.

      Nachrechnen konnte ich noch nicht, da ich noch nicht wieder tanken war.... habe nun 704km drauf.

      Mit der Leistung bin ich zufrieden, er kommt aus dem Quark und zieht ganz gut durch, man merkt aber das er ein gutes Stück schwerer ist als mein alter Focus.

      Hab den Talisman aber auch nicht wirklich gefordert, da ich in noch zurückhaltend bewege.


      Mfg,

      BastiXT