Motor Sound

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Patrick,

      Den kann man in „Multi-Sense“ ausschalten oder auf „Comfort“ einstellen, wenn die Bose vorhanden ist.

      Dazu im gewünschten Profil (wahrscheinlich Sport) in Multi-Sense auf das Fahrzeug tippen, dann öffnet ein Menü, wo die Farbe, dar Display-Style, bei älteren Softwareversionen (bis incl. R-Link2-Softwareversion 7) der Start der Massagefunktion und der Motorsound eingestellt werden können.

      Liebe Grüße
      Udo

      ""

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Patrick,

      Da hilft dann nur Eingriffe im Developer Mode. Allerdings ist da das Risiko groß, dass Du Dein Radio schrottest, wenn da ein Fehler passiert.

      Die nötigen Befehle weiß ich leider nicht, da kannst nur selber forschen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • PatrickGera schrieb:

      Moin,

      gibt's ne Möglichkeit diesen künstlichen Motorsound komplett zu eliminieren?
      Setting Perso nutzen. Und entsprechend einstellen.

      2005 - 2005: Renault Clio A Phase 2 E7F 1.2 54 PS
      2005 - 2012: Renault Clio B Phase 2 D4F 1.2 75 PS
      2012 - 2015: Renault Laguna II Phase 2 F9Q 1.9 dci 130 PS
      2014 - 2014: Renault Clio C Phase 2 K4M 1.6 128 PS
      2014 - 2017 : Renault Clio IV H5Ft 1.2 TCE 120 PS EDC
      2015 - 2017 : Renault Megane III Phase 3 R9M 1.6 DCI 130 PS
      2017 - ..... : Renault Kadjar H5Ft 1.2 TCE 130 PS EDC
      2017 - ..... : Renault Talisman R9M 1.6 DCI 160 PS EDC

    • Hallo Patrick,

      Dazu rate ich Dir auch.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Morgen, hab das am We mal probiert, geht leider mit V3.XX nicht.

      Startseite => Diag RW
      => MEX
      => CD_EngineSound_Presence von Absent auf Present
      => SAFE
      => Diag RW => HMI
      => ESE von Absent auf Present
      => SAFE
      => Diag RW => ESE/ANC
      => ESE und ANC auf activatet
      => SAFE
      => Neustart

      -Talisman GT IP, dci160, 10/2016