Poltern an der Hinterachse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Poltern an der Hinterachse

      Hallo. Mir ist aufgefallen das bei einer Geschwindigkeit von ca. 30km/h die Hinterachse rechts poltert. Auf leicht welligen Fahrbahnbelag. Ich habe das 4 control Fahrwerk. Kennt jemand das Problem und weiß was das sein kann.
      Mfg MK

      ""

      Renault Talisman INITIALE 160 Dci

    • Hallo MK2018,

      Das Geräusch von der Hinterachse könnte von allen beweglichen Teilen der Vierradlenkung kommen. Am plausibelsten die Stabilisatoren oder Zug- Druckstangen, die die Hinterachse bewegen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Allerdings ist es immer schwierig, die Herkunft von Geräuschen genau zu lokalisieren. Ich dachte auch dass das Poltern von der Hinterachse kommt. Bis ich bei der Probefahrt mit dem Freundlichen mal auf dem Beifahrersitz saß. Da kam das Poltern auf einmal von vorn. Diagnose: Koppelstange/Stabis. Ein in den Werkstätten mittlerweile gut bekanntes Problem...

      Renault 19 1,8 / 75 PS (Benzin): 95000 km pannenfrei
      Megane: 1,9l / 90 PS Diesel: 97000 km pannenfrei
      Laguna 1, 1,9dci / 105 PS: 247000 km pannenfrei
      Laguna3 1,5dci / 110 PS: 141000 km, Tankklappe kaputt
      seit 2.5.2017: Talisman Intense dci 130