Vergrößertes Motorenangebot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, dann schreibe ich auch mal was dazu.

      Der Octavia ist, wie schon geschrieben, eher die Klasse des Megane. Nun habe ich durch meinen Dad auch da einen direkten Vergleich, er fährt einen Megane neuester Generation.

      Grundsätzlich ist das Interieur sehr spartanisch. Langweilig und nicht schön. Die Türöffnung von außen ist eine Zumutung. Ich habe mehrere Damen in dieser Woche erlebt, die die Türen nicht oder nur sehr schwer aufbekamen!
      Die Sitze sind wenig bequem und bieten keinen Halt. Nach einer Stunde Fahrt in der Stadt, tut mir der Rücken weh!

      Das Cockpit vorn ist langweilig. Das Navi anders als im Talisman, aber viel komplizierter zu bedienen. Gerade die Einbindung von Google´s Android Auto und Mirrorlink (man hat die Wahl) ist alles andere als stimmig. Das Navi fragt bei Start der Route nach 3 alternativen Routen, aber irgendwie sind alle gleich? Auch sind aktuelle Verkehrdaten nicht wirklich berücksichtigt und man darf bei 1 Stunde quer durch Berlin grundsätzlich 10 bis 15 Minuten zugeben. Beim Talisman ist es andersrum! Wenn ich gut durchkomme, sinkt die Zeit zum Ziel. Verlässliche Aussagen zur Ankunft sind beim Skoda nicht möglich. Auch werden keine Blitzer, auch keine Festen, angesagt.

      Thema Innengeräusche. Der Wagen hat aktuell 2.800 km runter. Das Laufgeräusch hört sich an, als seien an allen 4 Rädern die Lager dahin! So heftig habe ich das bisher nicht erlebt. Und ob man es nun Poltern oder wie auch immer bezeichnet - die Berliner Unebenheiten hört man auch in dem Wagen.

      Thema DSG-Getriebe. Auch hier drehen bei nasser Fahrbahn gern die Räder bei schnellem Anfahren durch. Auf trockener Fahrbahn ist das Anfahren aber insgesamt etwas sanfter als bei meinem Talisman.

      Der Skoda hat hinten eine Kamera und Pieper, aber vorn nicht. Die Logik ist mir unklar, das fehlt durchaus bei so einem Auto.

      Was schön ist, das mögliche Komfort-Lüften über den Autoschlüssel - Öffnen-Button gedrückt halten und alle Fenster gehen auf. Das selbe natürlich beim Schließen.
      Die Heckklappe ist zwar elektrisch betätigt, aber der Fußwedler fehlt. Öffnen nur über Knopf oder Schlüssel. Schließen nur mit Knopf innen. Langes Drücken der Schlüsseltasten bringt nix. Logik? Ich kann alle Fenster verriegeln, aber die Heckklappe nicht? Auch ist klasse, dass die Klappe das letzte Drittel einfach zufällt!!! Mit lautem Bums und ordentlich Schmackes. Deutlich störend, die Ladekante von gut 10 cm Höhe.

      Hässlich und teils ergonomisch fraglich - diverse Schalter und Taster im Fahrzeug - kantig und nicht sanft abgerundet. Egal ob Blinker und Wischer oder die Fensterheber.

      Ein kleines Spielzeug - das DSG-Getriebe kommt mit + / - Wippen am Lenkrad daher. Die stören aber wiederum beim Griff an den Speichen.

      Der Motor zieht für 150 PS ganz gut, ist aber kein Spaßmacher. Interessant der "2-Zylinder-Modus" beim Dahinrollen. Der Spart sichtbar Sprit.

      Die Tasten am Lenkrad sind spärlich und teils unlogisch. Die Plus / Minus-Funktionen aber als Rollrad ausgeführt, sind einfacher zu bedienen.


      So, reicht. Ich will den Octavia nicht schlecht reden - mir gefällt er aber nicht und ich freue mich auf meinen Talisman, den ich sehnlichst zurück erwarte.

      Daniel

      P.S. Beim Überfahren von Straßenbahnschienen haute gestern übrigens der Notbremsassistent plötzlich voll rein. Ohne Signal, ohne Vorwarnung und ich habe fast ins Lenkrad gebissen. Das war ein Schock. Ein Hindernis weit und breit nicht. Das Hindernis war ich dann kurzzeitig - als ich mit verrecktem Motor plötzlich auf den Schienen stand!!!

      ""

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DanBu ()

    • Danke Dir Daniel für Deine ehrliche und auch amüsante Einschätzung des Octavia von Skoda . Scheinen wir ja alles richtig gemacht zu haben , trotz unserer Inkompetenz wie mache meinen , haben wir einen Talisman gekauft .
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renault F1 ()

    • AndiK schrieb:

      Wow, also ich glaube, ich habe da wohl ziemlich Glück gehabt, mein Talisman fährt sich sehr smooth, leise, Gepolter hat meiner absolut nicht. Naja, dafür funktioniert die automatische Türöffnung nicht immer und der Kofferraum funktioniert grundsätzlich nicht, wenn es ich jemanden demonstrieren möchte, manchmal echt peinlich :/ ansonsten geht sie aber schon. Scheinbar ist jeder ein eches Unikat :)
      Lese ich daraus, dass beim Talisman, den man heute, d.h. 2019 kaufen kann, das Gepolter abgestellt ist?
    • Jedenfalls habe ich keine polternde Geräusche beim Fahren, ich hoffe, das bleibt so. Bisher habe ich eigentlich keine Mängel an meinem Auto, ob Glück oder nicht, kann ich nicht sagen. Ich warte noch ab

      2006 Megane Grandtour 1.4 Avantgarde,
      2009 Grand Scenic dCi160Fap, Dynamique,
      2019 Talisman Grandtour TCe225, Intens, Deluxe Paket, Bose, BJ 12/2018

    • b1.9tlm schrieb:

      Lese ich daraus, dass beim Talisman, den man heute, d.h. 2019 kaufen kann, das Gepolter abgestellt ist?
      Polterei stellt sich in der Regel im Laufe der Zeit ein. Das Fahrzeug von Andi ist gerade mal ein halbes Jahr alt. Außerdem ist der Straßenzustand auch nicht ganz egal.

      Dann kommt noch erschwerend hinzu, dass man bzgl. des Komfort mit der Zeit sensibler wird. Das merkt man, wenn man mal einen Megane als Leihwagen hatte ;)
      Talisman TCe 200 GT IP 8/2016 kosmosblau
      Talisman TCe 225 GT IP 7/2019 amethyst
    • Hallo,
      also bei meinem Talisman poltert auch nix. Bis jetzt ein absolut problemloses fahren. Habe jetzt 27000 km zurück gelegt.

      Talisman Grandtour 200 TCE Intens in Platingrau mit 4-Control, Safety und City-Paket :D
      EZ. 9/17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carlo ()