Außenspiegel klappern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Außenspiegel klappern

      Hallo!
      Hat noch jemand bemerkt, dass beim Schließen der Tür der Außenspiegel ein Geräusch macht? Es ist so eine Mischung aus Klappern und Vibrieren, als ob etwas im Innern des Spiegel nicht befestigt ist oder nachschwingt. Hatte ich erst nur bei der Fahrertür, nun auch auf der anderen Seite. Nicht schlimm, aber es nervt mich.
      Mein Autohaus meint dazu natürlich: "Normal so, kann man nichts dran ändern." Würde am liebsten den Spiegel demontieren und selber nachsehen.
      Ich versuche mal ein Video zu machen.

      8)

      ""
    • Mein Außenspiegel bei der Fahrertür klappert nicht akustisch sondern visuell.
      Ab ca. 70 km/h zittert der, dass das Bild ganz verschwommen ist.
      Werkstatt hat Spiegel auf Garantie getauscht.
      Ergebnis: schlimmer als vorher.
      Antwort: da kann man sonst nix machen

      Renault Talisman Intense dci 130

    • war bei mir das selbe Spiel. Glas wurde getauscht, nachdem schlimmer bzw noch deutlicheres Vibrieren. Hab seit neuestem ein knacken oder knarrzen auf Ohrhöhe Fahrerseite. Lokalisierung irgendwie unmöglich. Aber definitiv Fahrerseite und sporadisch auftretend. Dachte schon an Gurt-Höhenverstellung irgendwie dort in dem Bereich. Hab mal leicht auf die türverkleidung gewummst, sogar da wackelt der Außenspiegel. ;( Vielleicht hat jemand von euch da selbiges Problem gehabt und es wurde 100% Abhilfe geschaffen anstatt 0815 Lösung. Auch bezüglich meines Knackens an der Fahrerseite- Türverkleidung ectr.??

    • Habe dasselbe Problem. Die Außenspiegel vibrieren während der Fahrt. Bei mir wurden die Gehäusen und das Glas erneuert, leider ohne echtem Erfolg. An warmen Tagen ist es schlimmer als im Winter. Ich habe die Verschraubungen nachgezogen (Aufhängung an der Tür), dann war es leicht besser. Der Werkstatt sagt auch, da ist nix mehr zu machen. Ich muss sagen, es ist schon billig für so ein teures Auto...

    • Geräusche habe ich keine, aber beim heutigen "Mini-Hochsommer" ist mir aufgefallen, dass die Spiegelflächen heftig in ihren Halterungen herumschlackern. Wenn's richtig warm ist, tritt dieser Effekt offenbar tatsächlich deutlich stärker zu Tage (etwas Unruhe ist da aber immer, auch im Winter). Also wie von Conyous und Treveris_Talisman beschrieben.

      Allerdings war das schon bei meinen Lagunas der Fall, und die Antwort der Werkstatt scheint sich nicht geändert zu haben ("da kann man nix machen"). X/

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

    • nordnavigator schrieb:

      Geräusche habe ich keine, aber beim heutigen "Mini-Hochsommer" ist mir aufgefallen, dass die Spiegelflächen heftig in ihren Halterungen herumschlackern. Also wie von Conyous und Treveris_Talisman beschrieben.

      Allerdings war das schon bei meinen Lagunas der Fall, und die Antwort der Werkstatt scheint sich nicht geändert zu haben ("da kann man nix machen"). X/
      In der Werkstatt wurde ein Zeit her das Innenleben der Spiegel erneuert. Dies verminderte das Problem nur kurzfristig... Da ich auch viel klappernde Geräusche im Auto hatte, habe ich im Baumarkt irgendwann eine Schaumstoffplatte/Sitzpolster gekauft. Ein Stück Schaumstoff davon habe ich jetzt hinter das Spiegelglas gefummelt. Dies hat das schlackern jetzt zwar nicht gelöst, aber ein gutes Stück verbessert. Vielleicht hilft es euch auch etwas?
    • Hallo zusammen, ich bin seit gestern auch ein glücklicher Talisman Fahrer. Habe einen gebrauchten Talisman GT 160 PS BJ 06-2016 mit ca 65000 km gekauft.
      Mein Außenspiegel auf der Fahrerseite vibriert während der Fahrt. Ich kann zwar noch alles erkennen, aber die Vibration ist schon auffällig. Meine Frau hat auch gleich die Vibration angesprochen.
      Wurde jetzt bei einem das Problem denn endgültig gelöst? Habe keine Lust zum AH zu gehen, und es zu verschlimmbessern ( so wie es oben erwähnt wurde )

    • Hallo Ilks,

      Jetzt muss der Händler im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung für Mängel haften und diese beseitigen. Also unbedingt reklamieren.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo

      Ich hätte von einem Talisman aus dem Baujahr abgeraten. Bei mir wurden schon so viele Teile erneuert. AGR Ventil, diverse Teile am Fahrwerk und 4control. Der komplette Himmel im Auto wurde getauscht. Türen und Heckklappe mussten neu eingestellt werden. Fahrersitz musste das Gestell erneuert werden. Ambiente Beleuchtung erneuert wegen flackern und so weiter. Das Auto ist eine Klapperkiste. Am Freitag ist der Spuk vorbei und das Auto wird verkauft.
      Übrigens mein Außenspiegel vibriert auch. Auch der Innenspiegel. Da kann man wohl nicht viel machen ausser die Kiste wieder verkaufen.

      Renault Talisman INITIALE 160 Dci