Rückabwicklung/Wandlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich fahre meinen jetzt knapp einen Monat,war übers Wochenende an der Ostsee und habe ihn ausgiebig getestet.Bis auf ein paar Kleinigkeiten wie schief eingebauter Motorhaube, sich lösender Verkleidung rechts unten neben dem Fahrersitz und gelegentlichem Ausgehen an der Ampel (also nicht bei Start - Stop) bin ich Top zufrieden.Ich weiss ,das bei einem Auto von über 40000 Euro sollte das nicht passieren aber die Werkstatt wird die Mängel beseitigen ,hoffe ich und das Naviupdate hoffentlich die nicht zu viel existierenden Blitzer Da ich noch knapp unter 3000 km bin ,hoffe ich,das er noch an Leistung zulegt.Aber hervorzuheben ist sein Fahrkomfort ,der ist überragend

      ""
    • Und bitte, nennt das Autohaus dazu. Erfahrungsberichte sind erlaubt und verschaffen dem Forum die Bedeutung, wegen der andere Tali-Nutzer hier mitmachen. Ihre Gespräche mit ihren Ansprechpartnern (gleicher oder anderer Händler/Werkstatt) zu ähnlichen Anliegen werden dadurch unterstützt, zumal nach allem, was ich hier gelesen habe, nicht nur die Nutzer sondern auch nicht alle Autohäuser auf dem gleichen, einheitlichen Informationsstand sind.

      Talisman Grandtour Initiale Paris Energy dCi160 EDC, 4-Control, Amethyst, Panoramadach, ACC, EPA und weitere "Extras", im Juli 2017 neu erhalten.
      Das ist ein Forum, kein Twitter-Chatroom: Wer lesen will, wird lesen, und sich nicht danach beschweren, dass er gelesen hat.
    • Bestelldatum: 28.06.17
      Auslieferung: KW 37
      User: Roeno
      Modell: Opel Insignia
      Karosserie: Sports Tourer (Kombi)
      Motorisierung: 2.0 Liter, Diesel, 170 PS, 8-Gang-Automatik
      Ausstattung: Innovation

      Und ab dem Tag der Auslieferung ist der Talisman nach einem nervenaufreibenden Jahr endlich wieder weg.
      Und ich schwöre: NIE MEHR EINEN FRANZOSEN!
      Auch wenn der Wagen mich in dem Jahr nie liegengelassen hat, waren die Unzahl an größeren und kleineren Mängeln doch so nervig, dass nur ein vorgezogenes Ende mich wieder einigermaßen glücklich machen kann.

      Roeno, demnächst i.R.

    • kann ich verstehen!

      Gehört zwar nicht hier rein aber wird dein Talisman rückabgewic
      kelt, gibt's einen Tausch beim Händler oder verkaufst du ihn einfach?

      Das Leben ist kein Ponyhof, das Leben ist eine Baustelle!... Hol mal n paar Bier. :P

      (Werks-gedrosselter) TCe200 GT IP Arkis Weiß mit Panoramadach

      Mazda 6 Kombi SKYACTIV 2.5l 192PS Automatik Sports-Line Vollausstattung :)


    • Händler besorgt mit den Opel zum Sonderpreis, berechnet die Nutzungszeit für den Renault und damit bekomme ich gegen einen sehr humanen "Aufpreis" den Opel gegen Rückgabe des Renaults.
      Ich bin zufrieden und lasse mich ab September gut gelaunt auf den Insignia ein...

      Gruss

      nochROENO

    • Hat Reono mehr oder weniger geschrieben. Das Nutzungsentgelt ist fest geregelt auf 0,5% von dem Gesamt Brutto Verkaufswert je angefangene 1000km.
      Den Rest kann man für sich selbst aussuchen.
      Die Regelung existiert aber erst seit 1-2 Jahren in der Form. Unterschied zwischen Wandlung und Rückabwicklung gibt es nicht, da jede Wandlung erstmal rückabgewickelt werden müsste. Es sei denn es findet sich eine anderen Weg mit dem beide Parteien einig werden.

      Bei Reono ging das wohl vom Händler aus da er gleich einen neuen verkaufen konnte.
      Ich hoffe auch auf diese Regelung, allerdings von Renault selbst, da ich bei dem Händler kein passendes Fahrzeug gefunden habe.

      Das Leben ist kein Ponyhof, das Leben ist eine Baustelle!... Hol mal n paar Bier. :P

      (Werks-gedrosselter) TCe200 GT IP Arkis Weiß mit Panoramadach

      Mazda 6 Kombi SKYACTIV 2.5l 192PS Automatik Sports-Line Vollausstattung :)


    • Ich habe die Themen bzgl. Rückabwicklung usw. in dieses Thema verschoben.

      Bitte geht bei diesem Thema respektvoll miteinander um. Nicht jeder hat das Glück, ein fehlerfreies Fahrzeug zu bekommen und ich denke auf den Ärger einer Rückabwicklung möchte tatsächlich jeder gerne verzichten.

      In manchen Fällen ist die Lösung ein anderer Hersteller, in anderen Fällen kann der Renault Händler vielleicht mit einem anderen Fahrzeug weiterhelfen. Diese Entscheidung muss jeder mit sich und seinem Händler ausmachen.

      Links zum Thema, die vielleicht ganz interessant sind:

      kfz-betrieb.vogel.de/recht/articles/523890/

      adac.de/_mmm/pdf/Neuwagenkauf%202015_63532.pdf


      Edit: Nochmal einen Beitrag verschoben

    • admin schrieb:

      Ich habe die Themen bzgl. Rückabwicklung usw. in dieses Thema verschoben.

      Bitte geht bei diesem Thema respektvoll miteinander um. Nicht jeder hat das Glück, ein fehlerfreies Fahrzeug zu bekommen und ich denke auf den Ärger einer Rückabwicklung möchte tatsächlich jeder gerne verzichten.

      In manchen Fällen ist die Lösung ein anderer Hersteller, in anderen Fällen kann der Renault Händler vielleicht mit einem anderen Fahrzeug weiterhelfen. Diese Entscheidung muss jeder mit sich und seinem Händler ausmachen.

      Links zum Thema, die vielleicht ganz interessant sind:

      kfz-betrieb.vogel.de/recht/articles/523890/

      adac.de/_mmm/pdf/Neuwagenkauf%202015_63532.pdf


      Edit: Nochmal einen Beitrag verschoben
      Dem stimme ich voll und ganz zu! Denkt bloss nicht ,das es den anderen Herstellern besser ergeht! Alle haben massig Schwierigkeiten! Gerade die deutschen Hersteller, egal welche Marke, haben alle Hände voll zu tun! Aber nur zu, wer denkt ein deutsches Auto sei besser, bitte! Aber ein echtes deutsches Auto gibt es nicht mehr, die Zeiten sind lange lange vorbei.
    • Jan schrieb:

      Ramses12 schrieb:

      Dem stimme ich voll und ganz zu! Denkt bloss nicht ,das es den anderen Herstellern besser ergeht! Alle haben massig Schwierigkeiten! Gerade die deutschen Hersteller, egal welche Marke, haben alle Hände voll zu tun! Aber nur zu, wer denkt ein deutsches Auto sei besser, bitte! Aber ein echtes deutsches Auto gibt es nicht mehr, die Zeiten sind lange lange vorbei.
      :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
      Dann wird das nächste Auto eben auch wieder rückabgewickelt. Ist nicht böse gemeint, aber hier kommen mittlerweile die gleichen Ausreden wie im Autohaus. Was wollen Sie denn, die anderen Hersteller haben auch Probleme... Dafür haben Sie so viele tollen Features. Da geht die hälfte davon nicht! Dann haben Sie doch noch die anderen Features, sie haben ja 5 Jahre Garantie...
      Den negativen Vergleich zu anderen zu suchen bringt einem auch nicht weiter. Wenn mein Nachbar von der Brücke springt, dann springe ich auch nicht hinter her.
      Wenn man bedenkt, wie viel Geld man für so ein Fahrzeug ausgibt und was deren Produktion wirklich kostet, sollte man schon davon ausgehen das ein großer Teil in die Entwicklung geflossen ist.
      Wenn man sich dann als Kunde alles gefallen lässt, wird sich auch nichts ändern.
      Aber es scheint wohl bei Renault zur Zeit einen recht hohen Anteil an Montagsfahrzeugen zu geben, dessen Besitzer diesen Thread gut nachvollziehen können und viele andere fragen sich dann, warum der ganze Aufriss, die 2-3 Kleinigkeiten.

      Also ich hoffe das sich der Verkäufer / Renault Deutschland nächste Woche meldet. Den Talisman habe ich inzwischen soweit wieder in den Auslieferungszustand versetzt. Schade drum, hatten eigentlich noch viel vor mit dem Wagen.

      Das Leben ist kein Ponyhof, das Leben ist eine Baustelle!... Hol mal n paar Bier. :P

      (Werks-gedrosselter) TCe200 GT IP Arkis Weiß mit Panoramadach

      Mazda 6 Kombi SKYACTIV 2.5l 192PS Automatik Sports-Line Vollausstattung :)


    • Dome90 schrieb:

      Den Talisman habe ich inzwischen soweit wieder in den Auslieferungszustand versetzt.
      Hast Du alle Mängel wieder hergestellt, wie sie zum Auslieferungszeitpunkt vorlagen?

      Das ginge bei mir garnicht... da wäre ich endlos beschäftigt!

      Gruss
      Roeno
    • Hätte ich nicht viel zu tun :D


      Nein, habe Aufkleber, Bose Umbau und LED Lampen wieder zurück gerüstet. Das Hundegitter muss auch noch raus.

      Das Leben ist kein Ponyhof, das Leben ist eine Baustelle!... Hol mal n paar Bier. :P

      (Werks-gedrosselter) TCe200 GT IP Arkis Weiß mit Panoramadach

      Mazda 6 Kombi SKYACTIV 2.5l 192PS Automatik Sports-Line Vollausstattung :)


    • der Vergleich mit "die anderen Hersteller haben auch (dieselben) Probleme" finde ich ehrlich gesagt nicht unwichtig. Die Frage ist dann eher, ob ich bereit bin 10, 20 oder 30 Tausend Lappen mehr hinzulegen für ein Auto eines anderen Herstellers, welches ja auch nicht richtig funktionieren würde. Derselbe Scheiss unter anderem Logo. Nur etwas teurer. Und der Kundenservice ist auch bei denen nicht besser (eigene Erfahrung und Erfahrungen von Freunden und Bekannten). Hier höre ich 'nie mehr einen Franzosen', ich werde mir nie mehr 'einen Deutschen' zulegen. Same same but different.

      Heutzutage ist das beim Autokauf wie bei der Lotterie. Entweder man hat Glück und kriegt ein gutes Auto und eine wirklich gute und engagierte Werkstatt/Autohaus, oder man hat Pech und der Wagen ist eine Schrottmühle und das AH dann auch noch inkompetent und lässt einen hängen. Ja, das sollte so nicht sein bei einem Produkt dieser Preisklasse, ist aber leider so. Bei allen.

      Das ist leider das grosse Problem der heutigen Gesellschaft. Alle wollen schneller (mit unkaputtbarem Motor), mehr Features (die zwar cool sind in der Theorie), super Design (zu Lasten des Fahrgefühls oder Sicherheit), neuste Technik (welche wegen Zeitdruck nicht eingehend getestet werden kann), und das alles am Besten schon gestern und natürlich zu einem Schnäppchenpreis. Da hat der Autohersteller keine Zeit alles noch ausgiebig zu testen und jeden Wagen bei der Produktion doppelt und vierfach nachzukontrollieren. Das darf dann der Endkunde erledigen...

      Renault Talisman 1.6 TCe Initiale Paris - 200 PS - Limousine - 11/2016 - Speziallackierung Black Amethyst - alles an Zubehör, was da war :thumbup: