Panoramadach starke Windgeräusche ab 170 km/h

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Panoramadach starke Windgeräusche ab 170 km/h

      Hallo zusammen,

      hatte jemand von euch schon das Problem, dass das Panorama Dach der Wind zieht wie verrückt ab 170 km/h aufwärts? Klingt wie als wäre das Dach nicht richtig bis vorne hin zu . Habe einen Termin in der Werkstatt gemach für Freitag.

      Gruß Simon

      ""

      Renault Talisman Limousine IP in Perlmutt weiß, 200 DCI Blue, Ausstattung alles was geht außer Winterpaket. :D:D:D

    • ...schau mal unter der Rubrik "Karrosserie, Blech- & Anbauteile" nach dem
      Thema "Panoramadach".

      Da findest Du Beiträge ohne Ende zu diesem Thema.

      Ein Beitrag war m.E. besonders erkenntnisreich; den habe ich hier reinkopiert:

      "Bei mir lief es folgendermaßen: Windgeräusche waren ab 130 km/h störend.
      Problem wurde beim Renault-Händler beanstandet, daraufhin wurde die
      Dichtung meines Panoramadaches ausgetauscht, da zwischenzeitlich wohl
      eine neue eingeführt wurde – und genau diese neue habe ich dann
      bekommen. Die lauten Windgeräusche waren dann bis 160 km/h verschwunden.

      Um auch die Geräusche ab 160 km/h in den Griff zu bekommen, wurde dann
      eine Lösung direkt in Paris angefragt. In einem nächsten Schritt wurde
      also das Karosserieteil unmittelbar zwischen Panoramadach und
      Windschutzscheibe mit speziellen Unterlegscheiben leicht "angehoben",
      sodass der Wind über das Dach hinweg geleitet wird und sich nicht mehr
      in der Fuge zum Panoramadach verfängt und auf sich aufmerksam macht.
      Ergebnis: Stille auch jenseits der 160 km/h!

      Das einzige Problem jetzt: Ich habe ja jetzt einerseits die neue
      Dichtung und andererseits das angepasste Karosserieteil. Letzteres
      scheint ja die maßgebliche Lösung des Problems gewesen zu sein, also
      wäre der Tausch der Dichtung vermutlich gar nicht mal nötig gewesen.
      Die neue Dichtung "ploppt" jetzt immer beim Schließen

      (ein bisschen wie ein Sektkorken). Hat das auch einer von euch?



      Ich gedenke jetzt, die Dichtung wieder gegen die alte tauschen zu
      lassen, weil die nie geploppt hat. Erklärung vom Händler: "Natürlich
      ploppt die neue jetzt, weil die sich ja jetzt richtig 'ransaugt'..."

      Limousine Talisman TCe 200 Intens Baujahr 09/2016

    • Hallo, hast du dein Wagen nicht erst seit paar Tagen? Wie schnell hast du den denn eingefahren das du schon 170 fährst :D
      Und das mit den Windgeräuschen ist zwar nervig, aber hatte ich bei meinem Audi A6 C7 auch. Konnte ich immer aufnehmen vorallem bei Geschwindigkeiten von über 215kmh. Ich weiß nicht wie laut das bei dir ist aber normal ist es Aufjedenfall das Windgeräusche zu hören sind. Man fährt ja mit über 170 nicht in Schrittgeschwindigkeit ;)

      LG

      Talisman GT IP Tce225 mit allen Häkchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TalismanGT ()

    • Hallo ,

      ja er ist neu aber ich fahre meine Neuwagen immer so ein das ich für 1 bis 2 Minuten mal schneller fahre damit der Motor sich schön einfährt und nicht immer unter gleichen Druck sich die Kolben einfahren. Windgeräusche sind es ja nicht nur ! Daher das der Wind unter die erste Dichtung drück passiert es sogar das das Panorama Dach aufgeht ! Wenn das normal ist bei Renault ;) dann habe ich das falsche Auto gekauft „Scherz „

      Gruß Simon

      Renault Talisman Limousine IP in Perlmutt weiß, 200 DCI Blue, Ausstattung alles was geht außer Winterpaket. :D:D:D

    • Mein Talisman geht Ende Oktober unter anderem deshalb mal wieder zum Freundlichen, da die Windgeräusche deutlich lauter als bei meinem Vorgänger-Fahrzeug (Megane III) oder dem 10 Jahre alten Scenic meiner Eltern ist, obwohl die Bauart ist.

      Mal schauen, ob sie es diesmal hinbekommen. Bislang wurde immer der Anpressdruck erhöht, was nur kurzfristig Abhilfe geschaffen hat.

      Talisman Grandtour 160DCI Initial Paris
      Erstzulassung 01.06.2017
      kosmo-blau
      Schiebedach, adaptiver Tempomat

    • Guten Abend.

      Bei mir waren Windgeräusche ab 200 unerträglich habe dann festgestellt das Panoramadach vorne etwas zu hochsteht. Dach wurde eingestellt und nun ist Ruhe.




      Gruß Jürgen

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225 EDC GPF