Lautstärke lässt sich nach Update auf 7.0.24.166 nicht mehr regulieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautstärke lässt sich nach Update auf 7.0.24.166 nicht mehr regulieren

      Hallo zusammen,

      ich komme gerade von meinem Freundlichen, nachdem gestern die Koppelstangen nach vielen Monaten des Wartens getauscht wurden und die HU gemacht wurde.
      Er hat auch gestern das Update auf 7.0.24.166 gemacht.

      Positiv: Der Talisman erwärmt jetzt den Innenraum sofort...
      Aber dann, dachte ich, ich wäre bei versteckter Kamera:
      Die Lautstärke des Radios lässt sich nicht regulieren, weder am Bedienungssatelliten am Lenkrad, noch über die Tasten am Display - man sieht zwar optisch, dass man lauter oder leiser reguliert, aber akustisch tut sich gar nichts. Das einzige was geht: Den Mute-Schalter drücken, dann ist Ruhe; ansonsten ist das Radio sehr, sehr laut.
      Er hat dann nochmals irgendeine Endroutine der Installation durchgeführt - kein Erfolg.
      Autobatterie abgeklemmt, 10 Minuten warten, so dass alle Steuergeräte "tot" sind - kein Erfolg.

      Weiß jemand eine Lösung? Wäre super! Danke!

      In diesem Zusammenhang ist mir noch aufgefallen, dass sich das Bild der Rückfahrkamera "verändert" hat: Die roten Linien kennzeichnen nicht mehr die rechte und linke Seite, sondern sind im Bereich des Nummernschildes (s. Bild)?!

      Viele Grüße
      THOMAS

      ""
      Dateien

      Renault-Historie: R19; 2x Megane Grandtour; 2x Laguna Grandtour; Talsiman 160dCI (Bj 10/2016)
      Ich bin noch nie mit einem Renault liegen geblieben. Mein letzter Laguna war spitze - 160.000km ohne Werkstattreparatur (außer 1x Marderbiß, 1x Unfall); 2x Bremsbeläge gewechselt, 2 Satz Reifen (SR & WR) und natürlich Kundendienst machen lassen.

    • Hallo Thomas,

      das sieht für mich so aus, als würde die Initialisierung fehlen. R-Link weiß nicht, dass es einen Talisman unterstützt. Die Hilfslinien der Kamera sind ein Indiz dafür. Das ist das gleiche Störbild wie damals einige selber ein Update von Softwareversion 2 auf 3 vorgenommen hatten.

      Lass R-Link neu initialisieren.

      Freitag Nachmittag könnte der Renault-Server bei der Initialisierung keine Daten geliefert haben. Am Freitagnachmittag wird in „meiner“ Werkstatt deshalb kein Softwareupdate vorgenommen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ny.newyork ()

    • Hallo Udo,

      Danke für Deine Antwort.
      Ich glaube, er hat vorhin (nochmals) diese Initialisierung gemacht. Jetzt gehe ich mal davon aus, dass auch an einem Samstag der Renault-Server keine Daten liefert?!
      Ich habe am Montag direkt einen Termin. Werde den Freundlichen mal dann darauf ansprechen, in der Hoffnung, dass dann wieder Daten geliefert werden (können)...

      Grüße
      THOMAS

      Renault-Historie: R19; 2x Megane Grandtour; 2x Laguna Grandtour; Talsiman 160dCI (Bj 10/2016)
      Ich bin noch nie mit einem Renault liegen geblieben. Mein letzter Laguna war spitze - 160.000km ohne Werkstattreparatur (außer 1x Marderbiß, 1x Unfall); 2x Bremsbeläge gewechselt, 2 Satz Reifen (SR & WR) und natürlich Kundendienst machen lassen.

    • Hallo Thomas,

      Samstag macht das auch keinen Sinn. Montag wird es klappen, denke ich.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Es hat alles geklappt :)

      Renault-Historie: R19; 2x Megane Grandtour; 2x Laguna Grandtour; Talsiman 160dCI (Bj 10/2016)
      Ich bin noch nie mit einem Renault liegen geblieben. Mein letzter Laguna war spitze - 160.000km ohne Werkstattreparatur (außer 1x Marderbiß, 1x Unfall); 2x Bremsbeläge gewechselt, 2 Satz Reifen (SR & WR) und natürlich Kundendienst machen lassen.

    • Hallo Thomas,

      heute war der Server für die Initialisierung online.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.