Lack Versiegelung Pflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Heckscheibe sieht auch immer so aus, nach 1-2 Tagen. Habe ich selber versiegelt gehabt mit dem Rain-Ex.

      Straßenstaub ist eine hässliche Sache ^^

      ""
      Bestellt im Nov. 2017:
      Talisman Grand Tour Initiale Paris DCI 160 in Quarzit Braun, schwarzem Leder, Panoramadach und allen Spielereien :)
      Ankunft beim Händler: KW 5 :D
      Zulassung: KW 12 2018 :D
      talisman-forum.de/gallery/inde…6c48ad0fa1c56ef7b6c7c7804
    • Hallo Ruhrpottbobo
      Bei Dir sieht das so aus wie wenn Deine Heckscheibe nach der WA nicht trocken war und dann der Straßenstaub auf den Tropfen getrocknet ist . Ich trockne meinen nach der WA immer mit Glart Microfasertüchern für Lacke ab . Da sind dann alle Wasserreste weg und er glänzt wie neu . Dauert halt 10-15 min. , ist es mir wert .
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Wenn ihr von 600-700 Euro für das versiegeln redet, was ist dann alles inklusive?

      Ich habe meinen Talisman mit einem Bekannten nach dem gebraucht Kauf komplett aufbereitet.
      Außen gewaschen, getrocknet, poliert, gewachst.
      Dauer ca. 4h zu zweit. Wenn man es nochmal macht auf keinen Fall mehr als 2,5 bis 3h Stunden (war mein erstes mal und doch einige hartnäckige Kratzer die wir mit 3 Durchgängen halbwegs unsichtbar bekommen haben).
      Zeitintensiv war auch das trocknen inkl. Druckluft für leisten/Spiegel usw. Ging auf der zweiten Seite aber auch viel schneller. Übung macht den Meister. Wenn man das zu Hause macht wartet man einfach 2h nach dem waschen und fängt dann die Politur an.

      Nervig war eigentlich nur das entfernen von harz und ähnlichen hartnäckigen Flecken, aber das sollte man ja sowieso machen! Mein Bekannter hatte da zum Glück eine ordentliche Auswahl an Reinigungsmitteln und Erfahrung damit.

      Das wachs selbst ging eigentlich ganz flott und macht darum auch Spaß. Vor allem gibt es ein schönes Glücksgefühl wenn man sich selbst im Lack sieht :D
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maik ()

    • Hi Maik

      Bei den von Dir angesprochenen Leistungen der Versiegelung ist von einer Langzeitversiegelung mit 6 jähriger Garantie und in dieser Zeit ein Mal pro Jahr eine Lackauffrischung mit kompletter Reinigung die Rede .
      Die Versiegelung bedeutet das das Fahrzeug immer glänzt und nur mit Wasser abgewaschen werden muss , nur trocken wischen und fertig . Glanz wie neu .
      Habe sie jetzt seit 3 Jahren und bin voll zufrieden . Haben schon 2 weitere Fahrzeuge der Familie versiegeln lassen .

      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Maik schrieb:

      Wenn ihr von 600-700 Euro für das versiegeln redet, was ist dann alles inklusive?

      Ich habe meinen Talisman mit einem Bekannten nach dem gebraucht Kauf komplett aufbereitet.
      Außen gewaschen, getrocknet, poliert, gewachst.
      Dauer ca. 4h zu zweit. Wenn man es nochmal macht auf keinen Fall mehr als 2,5 bis 3h Stunden (war mein erstes mal und doch einige hartnäckige Kratzer die wir mit 3 Durchgängen halbwegs unsichtbar bekommen haben).
      Zeitintensiv war auch das trocknen inkl. Druckluft für leisten/Spiegel usw. Ging auf der zweiten Seite aber auch viel schneller. Übung macht den Meister. Wenn man das zu Hause macht wartet man einfach 2h nach dem waschen und fängt dann die Politur an.

      Nervig war eigentlich nur das entfernen von harz und ähnlichen hartnäckigen Flecken, aber das sollte man ja sowieso machen! Mein Bekannter hatte da zum Glück eine ordentliche Auswahl an Reinigungsmitteln und Erfahrung damit.

      Das wachs selbst ging eigentlich ganz flott und macht darum auch Spaß. Vor allem gibt es ein schönes Glücksgefühl wenn man sich selbst im Lack sieht :D
      Sieht echt Super aus :thumbup:

      Renault Talisman Limo
      1.6 dci 130cv Intens (Limited) ,
      Kosmosblau, Head-up display, AHK, Winterpaket (Beheiztes Lenkrad, Sitzheizung, Beheizte Waschdüsen ) :thumbsup:
      Kofferraumlogo mattschwarz lackiert, ohne Schriftzug am Heck
      Ladeschutzkante in Chrom, original Renault Windabweiser
      Grün lackierte Bremssättel
      18 Zoll Serienfelgen mit Winterreifen
      Sommerreifen, Schwarz Laquierte 19 Zoll Initiale Paris Felgen

      EZ.04/2016

    • Renault F1 schrieb:

      Hi Maik

      Bei den von Dir angesprochenen Leistungen der Versiegelung ist von einer Langzeitversiegelung mit 6 jähriger Garantie und in dieser Zeit ein Mal pro Jahr eine Lackauffrischung mit kompletter Reinigung die Rede .
      Die Versiegelung bedeutet das das Fahrzeug immer glänzt und nur mit Wasser abgewaschen werden muss , nur trocken wischen und fertig . Glanz wie neu .
      Habe sie jetzt seit 3 Jahren und bin voll zufrieden . Haben schon 2 weitere Fahrzeuge der Familie versiegeln lassen .

      LG
      Das klingt ja echt interessant, danke für die Erläuterung!