Update zur Einspritzung auf Euro 6b (dci)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Morgen Udo
      Danke Dir , das RLink wurde ja schon getauscht , war die 46 Tage Aktion, der freundliche bekommt nur das Geld von Renault Deutschland nicht für diese Garantie Leistung. Als Grund wurde das nicht ausführen der OTS angegeben .
      Habe heute mein Verkaufsautohaus angerufen , die Informierten mich freundlich das die OTS gemacht werden muss da ich sonst keinen TÜV und ASU mehr bekomme .
      Klasse ne .
      LG Jens

      ""

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Hi,


      das ist echt krass ! Schade, schade


      So ein zwang, gab es bei Skoda(VW) auch, die wollten sogar den Wagen von meinem Kollegen stilllegen... wenn er es nicht machen lässt.
      Mittlerweile hat es es machen lassen, nachdem er Post der Busgeldstelle "mit Frist Termin zur Stilllegung" bekommen hat.

      Er meint, er hätte jetzt ca.20% Leistungsverlust, gegenüber vorher.


      Mein Laguna 3, V6 Diesel, fand ich Leistungstechnisch fantastisch, da jammere ich schon noch etwas hinterher... (besser als der jetzige Benziner Talisman mit Mini Tank)

      Der Motor vom Laguna im Talisman wäre für mich perfekt gewesen ... würde aber nie die erforderlichen Werte schaffen... leider

      mrmichi
      Renault Talisman Grandtour Initiale Paris Energy Tce 200
    • Hallo Jens,

      Ich würde das beim TÜV darauf ankommen lassen. Ich glaube das nämlich nicht, dass das Fahrzeug so schnell stillgelegt werden wird.

      Eine Grundsatzfrage - wie lange planst Du, Dein Fahrzeug noch zu fahren?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Flyer,

      Du hast scheinbar eine hohe Kilometerleistung. Gehe ich recht der Annahme, der Motor wird immer/meistens schön heiß?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Udo,
      ja, er wird gut heiß, jeden Tag 50km zur Arbeit und zurück, 20km Landstraße und 30km Autobahn. Am Wochenende dann auch mal viel Stadt. Scheint jedenfalls das ideale Fahrprofil für den Partikelfilter und auch fürs Öl usw. zu sein. Komme immer die geplanten 30000 bis zum Ölwechsel, ohne vorherige Aufforderung durch den Bordcomputer.

      Gruß
      Manuel

    • Hallo Manuel,

      Da wirst Du auch mit dem Update keine Probleme haben.

      Stellst Du gegenüber vor dem Update einen Kraftstoff-Mehrverbrauch fest?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Renault F1,
      Ich habe das Update schon vergangenes Jahr bekommen und keine bemerkbaren Veränderungen an der Motorleistung/-Verbrauch etc. festgestellt.

      Bei den durchaus sehr scharfen Garantieabrechnungsbedingungen von Renault kann ich mir gut vorstellen, dass intern, bestimmte Abrechnungsbedingungen eine „Kostenersparnis“ für Renault Brühl nach sich ziehen sollen und Formfehler gesucht werden.
      Das geht uns als Kunde sicher nicht all Zuviel an, aber bei der jetzigen Dieseldiskussion wird das Update verpflichtend....

      ...übrigens war ich vergangene Woche im Krankenhaus, Bremsen, Öl, TÜV und Meine Fehlerangaben wegen den bekannten Sachen am RLink, also SW 7..., die wurden mir versucht auszureden.
      Ich musste erst mit der Actisnummer drohen.
      Mal sehen was bei mir passiert, ich werde angerufen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300,
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018

    • Danke Dir Akhnaforest , machst mir Hoffnung und hast mir das WE gerettet , nach dem F1 Rennen :S Bin am Dienstag dran mit dem Update.
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Hallo
      Kurze Rückinfo , das Update ist gemacht , alles gut gegangen . War die letzten 3 Tage ca 700 km unterwegs mit einer recht flotten Gangart was sich leider im Verbrauch von 8,5 ltr. zeigt . Soviel habe ich noch nie mit einem Diesel verbraucht und dabei läuft der nicht mal so schnell wie mein letzter Laguna Grandtour GT dci 150 . Muss sich da noch was erst einstellen ?
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Hallo Renault F1,

      Ein Diesel läuft am sparsamsten, wenn die Drehzahl im Bereich des höchsten Drehmoments gehalten wird. Je heißer die Verbrennung abläuft, desto weniger Kraftstoff muss fr die geforderte Leistung verbrannt werden.
      Allerdings ist in diesem Betriebszustand der NOx-Ausstoß am größten.

      Der NOx-Ausstoß wird verringert, wenn die Verbrennungstemperatur gesenkt wird. Das erreicht man durch Rückführung von Abgasen in den Brennraum. Das wird mit dem AGR geregelt.

      Um einerseits den CO2-Ausstoß im niedrigen Bereich zu halten und andererseits den Motor zu schonen wurde das AGR vereinfacht ausgedrückt nur in einem schmalen Außentemperaturbereich und beim Fahren des Abgaszyklus entsprechend tätig.

      Durch Senkung der Verbrennungstemperatur durch eine höhere AGR-Rate leidet wiederum die Effizienz des Motors. Um die gleiche Leistung abrufen zu können, muss dementsprechend mehr Kraftstoff eingespritzt werden. Auch der CO2-Ausstoß eines Motors mit dem Update steigt.

      Nachteilig dazu kommt durch weniger effiziente Verbrennung entsteht mehr Ruß. Dadurch muss der Partikelfilter öfter abgebrannt werden. Beim Abbrennen muss die Einspritzmenge erhöht werden, um den Filter aufzuheizen. Öfter abbrennen bedeutet mehr Asche im Partikelfilter, der deshalb früher verascht und ausgetauscht werden muss.
      Die Komponenten im Fahrzeug sind so nicht ausgelegt worden.

      Somit verwundert es mich nicht, dass Dein RFC nun entsprechend mehr verbraucht.
      Bedenke, bei den jetzt herrschenden Außentemperaturen fordert auch der Klimakompressor entsprechend Leistung, was den Verbrauch erhöht.

      Für mich ist es ein Rätsel, dass Fahrzeuge, die das Softwareupdate erhalten haben, nicht mehr Treibstoff verbrauchen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ny.newyork ()

    • Hallo Udo
      Das mit dem Klimakompressor stimmt natürlich.
      Nun ist das bei mir kein Rätsel mehr , er verbraucht definitiv mehr .
      Danke Dir
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renault F1 ()