Zündung kurz aus?

  • Hallo,


    ich habe den Talisman seit Freitag und bin wirklich zufrieden :)

    Mir ist allerdings zweimal folgendes passiert: Nach dem losfahren, ca. 500m weiter, ein kurzes Bing! im Auto, die Innenbeleuchtung geht kurz an. Der Wagen verzögert dabei. Das Head-Up fährt ein. Sitzheizung ist im Anschluss aus. Das ganze dauert den Bruchteil einer Sekunde. Beim ersten mal habe ich gedacht, das der Notbremsassi eingegriffen hat. Da habe ich das mit dem Head-Up gar nicht mitbekommen. Gestern nun das zweite mal. Das ist, als wenn die Zündung für den Bruchteil einer Sekunde aus ist.

    Kennt das jemand?


    saggi

    Aktuell: Talisman Grandtour IP TCe 160, Kosmosblau, EZ 11/2021

    Vorher: Megane 4 Grandtour GT, Iron Blue, EZ 03/2017

    Historie Renault: 2 x Megane Scenic (die Ersten hatte noch das Megane im Namen), Scenic 1 Ph.2 (1.6 16V), Megane 2 Ph.2 (2l Sauger), 2 x Megane 3 (1,4 TCe und 1,2 TCe)

  • Hallo saggi,


    prüfe den Sitz der Batteriepole! Prüfe den Ladezustand der Batterie. Die werkseitig eingebaute zeugt für mich nicht von Qualität.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Udo,


    danke. Ich werde am Wochenende mal messen und den Sitz der Polkabel prüfen. Ist zumindest ein Ansatz.


    saggi

    Aktuell: Talisman Grandtour IP TCe 160, Kosmosblau, EZ 11/2021

    Vorher: Megane 4 Grandtour GT, Iron Blue, EZ 03/2017

    Historie Renault: 2 x Megane Scenic (die Ersten hatte noch das Megane im Namen), Scenic 1 Ph.2 (1.6 16V), Megane 2 Ph.2 (2l Sauger), 2 x Megane 3 (1,4 TCe und 1,2 TCe)