Neue R-Link Softwareversion 8.0.32.500

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue R-Link Softwareversion 8.0.32.500

      Habe Software-Version 8.0.32.306 und bei My Renault steht die Version 8.0.32.500 zur Verfügung.



      • Verbesserungen des CARPLAY-Modus
      • Korrektur der Multi-Experience-Tastensperre, wenn ein Telefon im CARPLAY-Modus beim Scénic / Grand Scénic und Mégane angeschlossen ist
      • Verbesserung der Reaktionsfähigkeit der Einparkhilfe
      • Aktualisierung des Datenspeichers
      • Verschiedene Stabilitätsverbesserungen für Navigation, Bluetooth, Multi-Experience, Touch-Tastatur

      Hat diese Version schon jemand, treten nach dem Update Probleme auf das irgend was das nicht mehr funktioniert?
      ""

      TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,3L/100km

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

    • Habe in einem andern Forum gelassen das Update bringt keine neuen Funktionen, behebt aber Fehler, insbesondere mit Carplay. Dieses Update ist nur für Fahrzeuge mit Version 8.0.32.30xverfügbar.

      User klagen über Probleme nach dem Update mit dem Lenkrad es soll dann Ständig im Modus Sport eingestellt sein egal welchen Modus man Fährt, des weitern soll es wohl Probleme mit der Stimme des Navis geben die Stimme stellt sich auf Männlich nach Motorneustart um mit Rumänischem Akzent, auch bleiben Navi ansagen zum teil weg und zum teil kein Zugang zur Beleuchtungseinstellung mehr im Menü. Kann das jemand bestätigen?

      TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,3L/100km

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

    • Hallo DD1HWK,

      Ich habe im RFC-Forum nachgefragt. Ein Softwareversion 8-Fahrer, der das Update vorgenommen hatte, hat geantwortet. Er ist äußerst zufrieden damit. Nichts dergleichen, was Du angeführt hast, wurde bestätigt.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Habe es die Woche aufgespielt, nachdem mein Talisman ja 4 Wochen beim Händler in der Werkstatt stand.

      Leider löscht das Update alle Adresseinträge im Navi und bietet leider auch keine Sicherung an!

      Ansonsten habe ich weiterhin ab und an das Problem, dass nach Fahrzeugstart die Lautstärke nicht für die aktuelle Audioquelle verstellt werden kann, sondern bei Betätigen der Wippe oder Tasten die Navi-Lautstärke verstellt wird. Das war aber auch vorher schon immer mal wieder und nicht reproduzierbar.

      Habe nun auch das letzte Update für das neue Android Auto drauf und da läuft alles prima.

      Von meiner Seite gibt es ein OK zur Installation.

      Daniel

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Ich hab das Update auch drauf und bei mir läuft es ohne Probleme.
      Das einzige war, wie DanBu schon sagte, das die Gespeicherten Adressen alle gelöscht wurden. Und die Einstellungen für die Blitzerwanung sind nicht mehr aufzufinden. Warnen tut er aber noch.

      Gruß Alex

      Renault Talisman Grandtour TCE 225 EDC GPF Initial Paris EZ: 02/19

    • Hallo Daniel,

      Die Navilautstärke verstellt sich, wenn Du die Lautstärke der Musik verstellst und in diesem Moment eine Naviansage startet.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Wenn das mit den Einstellung für Blitzerwanung sich wieder aktivieren lässt ist das halt die Grundeinstellung Hauptsache es ist noch da. Das einzige was mich an den Update reizt wäre der wechsle der DAB Sender der dadurch wohl schneller werden sol. Ansonsten läuft bei mir alles ohne Probleme. Was sagten die Einstellung des Lenkrades ist die in allen Modi auf Sport und kannst du die LED Beleuchtung im Innenraum noch einstellen da sollen wohl auch Probleme auftreten das Menü wäre gesperrt.
      So habe ich auch schon gehört das bei einem Update des Kartenmaterials die Blitzer fehlen sollen.

      TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,3L/100km

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

    • ny.newyork schrieb:

      Hallo Daniel,

      Die Navilautstärke verstellt sich, wenn Du die Lautstärke der Musik verstellst und in diesem Moment eine Naviansage startet.

      Liebe Grüße
      Udo
      Danke Udo für den Hinweis, das ist ja Standard und völlig logisch und mir auch schon immer bekannt. Aber Du hast mich falsch verstanden. Bei mir ist es so, dass selten und unreproduzierbar es eben so ist, dass das Navi gar keine Zielführung aktiviert hat, somit auch keine Naviansage erfolgt, sondern nur eine beliebige Audioquelle läuft - meistens DAB bei mir - und wenn ich dann die Lautstärke verändern will, zeigt das R-Link oben den Navipfeil, anstatt des Notenschlüssels und ich verändere nur die Navilautstärke.
      Um dann die Lautstärke des Radios verstellen zu können, musst Du entweder ein Ziel im Navi eingeben oder das R-Link neu starten.

      Daniel

      P.S. Die anderen schaue ich heute Abend mal. Lenkrad ist zumindest von der Härte beim Fahren auf Sport, Neutral bzw. Comfort, wenn ich den Modus wechsle. Farben sind geblieben, wie vorher eingestellt. Diese Einstellungen hat er durch das Update nicht vergessen.

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Hallo Daniel,

      Das sieht dann so aus, als wäre das Update nicht sauber installiert.

      Hast Du mit Neustart den „Hardreset“ gemeint, wo der Ein/Aus-Schalter so lange gedrückt gehalten wird, bis das Display komplett schwarz geworden ist?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Habe das Update gestern installiert.
      Endlich funktioniert die Einparkhilfe fast wie diese soll. Die Abtastfrequenz wurde eindeutig erhöht. Weiß nicht wie es bei anderen war, aber bei mir kam der rote Balken ca. 2 Sekunden ach dem das Auto schon stand. Jetzt reagiert die Einparkhilfe viel schneller, aber immer noch nicht so schnell wie bei meinem Mondeo es der Fall war.

      150 blue dci, Grand tour

    • Also bei mir funktioniert das mit der LED Beleuchtung ändern einwandfrei. Und auch die Lenkrad Einstellung passt zum jeweiligen Modus. Das die Blitzer Einstellungen verschwunden sind ist wohl laut Renault Hotline ein bekanntes Problem und wird mit einem Update behoben.

      Gruß Alex

      Renault Talisman Grandtour TCE 225 EDC GPF Initial Paris EZ: 02/19

    • Habe gestern auf der Heimfahrt probiert. Ambiente-Beleuchtung und auch die Lenkradeinstellung passen und funktionieren bei mir wie gehabt.


      ny.newyork schrieb:

      Hallo Daniel,

      Das sieht dann so aus, als wäre das Update nicht sauber installiert.

      Hast Du mit Neustart den „Hardreset“ gemeint, wo der Ein/Aus-Schalter so lange gedrückt gehalten wird, bis das Display komplett schwarz geworden ist?

      Liebe Grüße
      Udo
      Udo, das Problem bestand bei mir auch schon vor dem Update und hat nichts mit einer unsauberen Installation zu tun!

      Es reicht ein einfaches Ein / Aus ohne Hard-Reset. Alternativ eben ein Medienwechsel bzw. Navi-Route einstellen.

      Daniel

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Halll Daniel,

      Da ist R-Link nicht sauber hochgefahren.

      Mach unbedingt einen Hard-Reset, damit R-Link komplett neu starten kann und nicht nur im Schlafmodus ist.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Udo, auch das habe ich bereits mehrfach getan, ändert aber nichts. Noch nervt es auch nicht, da die Häufigkeit recht sporadisch ist.

      Daniel

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park