bevorzugter Multi-Sense-Modus bleibt nicht gespeichert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bevorzugter Multi-Sense-Modus bleibt nicht gespeichert

      Habe diese Woche meinen zweiten, nagelneuen Talisman bekommen. Leider bleibt der eingestellte Sense-Modus nach ausgeschalteter Zündung nicht gespeichert. Ist das Problem bekannt (Software-Version: 9.0.33.436)?

      ""

      persönliche Renault-Historie:
      R5 (1 Stk.gebraucht)
      R20 (2 Stk. gebraucht)
      Twingo (1 Stk. neu)
      Scénic (10 Stk. neu)
      Talisman Grandtour (2 Stk. neu)

    • Hallo renaulttalisman,

      Das ist aufgrund Eiro 6d-temp und RDE so programmiert. Andernfalls hätten bei der Typisierung die Echtfahrten mit jeder Ausstattungskombination und Motorkombination auch noch in jedem Multi-Sense-Modus gefahren werden müssen. Homologiert ist der Modus Neutral.
      Aber Du kannst das im Developer Mode selber ganz leicht umprogrammieren. Irgendwo in den Tiefen des Forums ist die Anleitung oder hier:

      espace-freunde.net/forum/index.php/t/59655/

      Anleitung, wie gelangt man in den Developer Mode:

      espace-freunde.net/forum/index.php/t/59326/

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Zunächst einmal vielen Dank für die Hilfe!
      Leider haben die zwei Einstellungsänderungen bei meiner aktuellen Softwareversion 9.0.33.436 NICHT zum erhofften Erfolg geführt, nämlich das ein von der NEUTRAL-Einstellung abweichender Sense-Modus gespeichert bleibt.
      Gibt es eigentlich ein Referenzbuch für die ganzen Werte im Developer Mode?
      Was bedeutet die Einstellung "Normal if dynamic" beim CF_MEXStart_Mode?
      Neben den beiden von Lukas und Marcel angesprochenen, zu ändernden Werten CF_MEXStart_Mode und CF_NormalAtEngineStart, gibt es weitere Punkte, die im Zusammenhang mit CF-MEX stehen:
      CF_MEX_Presence (interpretiere ich so, ob die SENSE-Funktion überhaupt angezeigt wird oder nicht),
      CF_MEX_Mode_Default (leider ändert sich der SENSE-Modus bei Motorstart wieder auf NEUTRAL, auch wenn dort z.B. "perso" eingestellt ist),
      CF_SysMode_Denomination_Table_Number (table 1 bis table 5 einstellbar),
      CF_MEXMode_Denomination_Table_Number (table 1 bis table 5 einstellbar).
      Ich würde gerne wissen, ob Lukas und Marcel die Änderung tatsächlich selber durchgeführt haben und tatsächlich bestätigen könne, oder lediglich annehmen, das die Änderungen zu dem gewünschten Effekt führen, wie gesagt, bei mir geht es NICHT.

      persönliche Renault-Historie:
      R5 (1 Stk.gebraucht)
      R20 (2 Stk. gebraucht)
      Twingo (1 Stk. neu)
      Scénic (10 Stk. neu)
      Talisman Grandtour (2 Stk. neu)

    • Hallo renaulttalisman,

      Die Einstellung konnten auch Softwareversion 9 Fahrer mit dieser Anleitung vornehmen.

      Eine andere Frage, ist im Fahrzeug die App „Benutzerprofile“ installiert?

      Menü - Apps - Meine Apps

      Fehlt diese, lassen sich Einstellungen in Profilen gar nicht dauerhaft speichern!

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Mit den vorgeschlagenen Änderungseinstellungen im Developer Modus zeigt sich suchfolgendes Verhalten mit meiner Software-Version 9.0.33.436:

      Zündung an: MultiSense-Eisntellung steht jetzt abweichend, wie gewünscht auf PERSO
      Motor an: MultiSense-Einstellung geht zurück auf den Standardwert NEUTRAL

      persönliche Renault-Historie:
      R5 (1 Stk.gebraucht)
      R20 (2 Stk. gebraucht)
      Twingo (1 Stk. neu)
      Scénic (10 Stk. neu)
      Talisman Grandtour (2 Stk. neu)

    • Hallo renaulttalisman,

      Folgendes muss gesetzt werden:

      Im "rw_diag mex" Menü

      "CF_NormalAtEngineStart" auf "absent" setzen
      "CF_MexStart_Mode" von "neutral" auf "pdevious“ setzen

      Ansonsten müssen alle Einstellungen unverändert bleiben. Wie schon gesagt, einige Softwareversion 9-Fahrer haben diese Änderung erfolgreich vorgenommen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo renaulttalisman,

      ich habe die Rückmeldung, dass das mit der Softwareversion 9.0.33.436 sehr wohl funktioniert hatte. Hast Du nach der Eingabe und nach dem Speichern einen Hard-Reset gemacht oder die Sicherung gezogen?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo renaulttalisman,

      Starte den Motor, kontrolliere nochmals alle Einstellungen im Developer-Mode, gegebenenfalls speichern.

      Dann den Ein/Aus-Button vom R-Link so lange festhalten, bis der Bildschirm komplett schwarz geworden ist. Zuerst siehst Du die Uhr, den Schalter nicht auslassen, nach der Uhr wird der Bildschirm schwarz. Da darfst Du dann loslassen. Es dauert ein bisschen, dann fährt R-Link wieder hoch.

      Erst dann sind die geänderten Einstellungen aktiv.

      Wie Du in Multi-Sense den Modus "Perso" konfiguriert hast, spielt keine Rolle.

      Ich hatte schon mal erwähnt, dass es auch wichtig ist, dass im R-Link die App "Benutzerprofile" installiert ist (Menü - App - Meine Apps).

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo renaulttalisman,

      .. dann hattest Du die Anleitung für den Develope-Mode (mein Link zum RFC-Forum) nicht richtig oder nicht vollständig durchgelesen, der Reset unter Punkt 3. beschrieben.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.