Ruckeln, Stottern und das Anfahren mit dem Renault Talisman TCe 225 GPF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckeln, Stottern und das Anfahren mit dem Renault Talisman TCe 225 GPF

      Hallo zusammen,

      wir haben uns vor knapp 2 Monaten einen Flammneuen Renault Talisman TCe 225 Grandtour zugelegt.
      Leider war das der größte Fehler.

      Das Angebebot für den Initiale Paris war extrem gut (3 Jahre Leasing), die Optik und Haptik hat uns sehr gut gefallen.
      Auch bei der kurzen Probefahrt mit der Limousine ist nichts negativ aufgefallen. Wir hatten uns schon sehr auf die Übergabe gefreut.

      Die Freude hielt allerdings nur die ersten Meter. Ich hatte vorher schon ein paar Autos mit DSG Getriebe aber der Talisman ist nicht fahrbar, jedenfalls nicht normal.

      - Motor ruckelt/stottert im kalten Zustand
      - normales bzw zügiges Anfahren ist nicht möglich. Gasannahme ist total träge und eine Dosierung nicht möglich. Es dauert erst bis man dann irgendwann mit durchdrehenden Reifen los fährt.
      - Einparken/Ausparken ist auch eine Katastrophe. Man kommt sich vor wie ein absoluter Fahranfänger.

      Gerade in brenzligen Sitationen wenn man man "schnell" raus ziehen muss kann das schnell ins Auge gehen.

      Es ist zwar unser erster Franzose aber ich hätte nie damit gerechnet dass ein Auto mit einem LP von 45k so schlecht fahren kann.
      Mit verbundenen Augen hätte ich vermutet dass ich einen Golf 1 mit schlecht eingestelltem Vergaser fahre.

      Ich habe für nächste Woche einen Termin im Autohaus gemacht da ich davon ausgegangen bin dass irgendwas nicht stimmen kann.

      Dann bin ich jedoch hier auf das Forum gestoße und habe auch schon ein paar Beiträge durchgelesen, vor allem die Beiträge "leichtes "stottern" beim Anfahren - Grandtour TCe 225 und "Ruckartiges Anfahren, EDC 200TCE" passen überwiegend auf die Symptome von unserem. Aber ganz schlau bin ich nicht draus geworden denn einige haben geschrieben dass es der aktuell Stand der Technik sei und es keine funktionierende Abhilfe gibt!?


      Ich würde die "Karre" ehrlich gesagt am liebsten schon heute zurück geben, ich hatte noch nie ein Auto gehabt was einem so schlechte Laune bereitet.

      Liebe Grüße aus Köln


      Sascha

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von redsascha ()

    • Hey Sascha, ich verfolge diese Diskussionen in diesem Forum schon seit ca. einem Jahr und kann dir sagen, dass es nicht normal ist. Mein TCe225 ist BJ 12/2018 und mein Auto hat diese Probleme noch nicht gezeigt. Er reagiert zwar auch träge beim Anfahren, ruckelt aber nicht und bleibt gut beherrschbar. Von daher gehe ich davon aus, dass die vorliegenden Probleme behoben werden können bzw. müssen.
      Viel Erfolg!

      2006 Megane Grandtour 1.4 Avantgarde,
      11/2009 Grand Scenic dCi160Fap, Dynamique,
      01/2019 Talisman Grandtour TCe225, Intens, Deluxe Paket, Bose
    • AndiK schrieb:

      Hey Sascha, ich verfolge diese Diskussionen in diesem Forum schon seit ca. einem Jahr und kann dir sagen, dass es nicht normal ist. Mein TCe225 ist BJ 12/2018 und mein Auto hat diese Probleme noch nicht gezeigt. Er reagiert zwar auch träge beim Anfahren, ruckelt aber nicht und bleibt gut beherrschbar. Von daher gehe ich davon aus, dass die vorliegenden Probleme behoben werden können bzw. müssen.
      Viel Erfolg!
      Hey AndiK,

      danke für die Rückmeldung. Das macht mir etwas Hoffnung obwohl ich schon geschockt bin wie viele scheinbar von den gleichen Problemen betroffen sind und sich manche damit auch arrangieren können/wollen.
    • Hallo Sascha,

      meinen TCe225 fahre ich seit Januar 2019 und ich bin immer noch begeistert.
      Ich glaube, das bei dir ein Besuch beim Freundlichen Abhilfe schafft.

      rainer

      1994 Renault 19 1.8 RT
      1997 Renault Megane 1.6e CLASSIC
      2001 Renault Laguna 1.8/16V Privilege
      2012 Renault Laguna 2.0/16V Dynamique

      2019 Renault TALISMAN LIMITED TCe 225 EDC GPF
      SW: 8.0.32.506
    • mbr25 schrieb:

      Hallo Sascha,

      meinen TCe225 fahre ich seit Januar 2019 und ich bin immer noch begeistert.
      Ich glaube, das bei dir ein Besuch beim Freundlichen Abhilfe schafft.

      rainer
      Hallo Rainer, unsere Autos würden zur gleichen Zeit gebaut. Scheinbar hatte da Renault einen guten Lauf.
      2006 Megane Grandtour 1.4 Avantgarde,
      11/2009 Grand Scenic dCi160Fap, Dynamique,
      01/2019 Talisman Grandtour TCe225, Intens, Deluxe Paket, Bose
    • Veto - meiner ist vom Februar 2019 und vier Werkstattaufenthalte
      mit den absurdesten Versuchen einer Abhilfe haben rein gar nichts gebracht.

      Ich werde jetzt für die 1. Inspektion vorschlagen, Getriebe und Kupplung zu wechseln.

      02/2019 Renault Talisman Grandtour TCe 225

    • Hallo, also ich habe meinen seit 11/19 und habe jetzt 1100km drauf. Also Probleme habe ich noch nicht und hoffe auch das es so bleibt. Das einzige Problem was mir neu aufgefallen ist wegen meinem Sohn, weil er sich sehr leicht "verletzt" hat, dass an der Beifahrertür die Chromleiste gebrochen ist von innen. Ein Termin in der Werkstatt hab ich schon abgemacht.
      Hier ein Bild:

      Dateien

      Talisman GT IP Tce225 mit allen Häkchen.

    • Hallo Martin, trete wenn möglich vom Kaufvertrag/Leasingvertrag zurück. Bestehe auf ein neues Auto oder trete komplett zurück. Und wenn die weiterhin da Stress machen drohst du mit deinem Anwalt, ganz einfach. Was ist dass den bitte dass man ein Fahrzeug was neu knapp 50k kostet solche Probleme macht und man das Auto dann nicht mal zum Liefertermin richtig bekommen hat. Ich wäre da schon längst zurückgetreten wenn es bei mir so wäre, oder würde auf ein komplett neuen bestehen. Also so nicht.

      LG

      Talisman GT IP Tce225 mit allen Häkchen.

    • Hi Martin ...

      Ich muss da TalismanGT leider Recht geben und ich hatte es Dir auch schon geschrieben am ersten Tag , das es das gescheiteste wäre das Auto zurückzugeben und ein neues zu verlangen .Hatte da schon kein Vertrauen das es der freundliche hinbekommt .
      Wie lange willst Du noch warten auf Dein Auto das ordentlich fährt ?

      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Hallo MAA,

      in Anbetracht immer schlimmer werdenden Unzufriedenheit der Bevölkerung in Frankreich wundert es mich nicht, wenn die Motivation in der Arbeit immer mehr nachlässt. Immer mehr Mitarbeitern wird es egal sein, wie die Fahrzeuge das Werk verlassen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Oh Udo

      wollen wir jetzt politisch werden ?
      Da müssten aber in Deutschland viele BMW , Audi und MB in den Werkstätten stehen !

      LG Jens :whistling:

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166