Kartenupdate 06/2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Karl,

      Dieser Fehler wäre Renault bekannt, derzeit gäbe es noch keine Lösung.

      Liebe Grüße
      Udo

      ""

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo alle Zusammen,
      Ich habe leider das gleiche Erscheinungsbild wie hier geschildert.

      Im Vergleich mit meinen „alten“ Kartenupdates und wie hier schon beschrieben, fehlt die xxx.lyc Datei, welche wahrscheinlich im Update nicht mit bereitgestellt wird.
      Nach Rücksprache mit Renault wird es etwas dauern, da Rücksprache mit Frankreich erfolgt.....
      Ich denke wir sollte alle den Fehler an Renault Multimedia melden, das könnte den Vorgang vielleicht beschleunigen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019) mit Radiotausch / 7.0.24.166 (11/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018–6–12 / 2019–6
      Coyote: ja

    • Hallo alle Zusammen,

      Hat jemand zwischenzeitlich eine Lösung zu dem Kartenupdate 2019?
      Von Renault habe ich gestern folgende Antwort bekommen:

      „da die Rückmeldung aus Frankreich auf Grund der aktuellen Lage etwas länger dauert, können Sie evtl. auch einen etwas umständlicheren Weg einmal ausprobieren!?

      Wählen Sie bitte im R-Link Store unter R-Link bearbeiten eine kostenlose App aus und installieren diese dann im Fahrzeug. Dann bitte einen neuen Fingerprint im Fahrzeug machen und die App im R-Link Store wieder deaktivieren (Häkchen rausnehmen) und mit dem USB Stick neu synchronisieren und dann wieder ans Fahrzeug. Danach sollte der Download laut Renault Frankreich wieder zur Verfügung stehen. Sie müssten also leider mehrfach zwischen Fahrzeug und Computer hin- und herlaufen oder abwarten bis wir eine Antwort aus Frankreich erhalten.

      Leider funktionierte dies bei mir nicht.
      Da ich aber noch ein Account bei Renault.fr habe, hatte ich mich mal dort wieder eingelockt und konnte die Karte ohne Probleme laden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019) mit Radiotausch / 7.0.24.166 (11/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018–6–12 / 2019–6
      Coyote: ja

    • Hallo Akhnaforest,

      das bedeutet dann, eine schnelle Lösung ist, sich im R-Link-Store eines anderen Landes anzumelden und den Fingerprint mit diesem Konto zu synchronisieren.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo ny.newyork,

      Mann könnte es so vermuten, passieren kann eigentlich nichts, da man jederzeit zurück kann. Grund für Renault.fr war für mich damals der Coyote, na und nun der Test mit dem Kartenupdate, da ja das Update in Deutschland für mich nicht noch einmal abrufbar war.
      Es wurde auch nur die fehlende ...Lyc Datei aufgespielt, das andere war ja schon auf den Stick.

      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019) mit Radiotausch / 7.0.24.166 (11/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018–6–12 / 2019–6
      Coyote: ja

    • Hallo ahknaforest,

      gerade hat das ein Teilnehmer des Scénic-Forums versucht. Er erhält die gleiche Fehlermeldung wie in Deutschland.

      Bei Dir hat das nur deshalb funktioniert, weil Du den Datenträger mit dem fehlerhaften Kartenupdate noch hattest und diesen synchronisiert hast.

      Solltest Du die Dateien der Karten 2019.06 noch haben, dann hätte ich eine Idee.
      Ich würde die auf mein OneDrive hochladen und den Download allen zur Verfügung stellen.

      Einen Versuch wäre das doch wert, oder?


      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo ny.newyork,
      Das stimmt nicht ganz, er hat mir das Kartenupdate komplett angezeigt, nach dem ich mich eingelockt habe.
      Erst dann habe ich die R–Link Software mit dem Stick etc. gestartet. Natürlich wurde dann erkannt, dass der größte Teil des Updates schon auf dem Stick war und somit wurde es nur mit der ...lyc ergänzt, was natürlich ein Zeitvorteil war.
      Da ich aber alle Apps etc. auf dem PC Zwischenspeichere, dürfte ich alles haben (ca.7,5 GB)
      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019) mit Radiotausch / 7.0.24.166 (11/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018–6–12 / 2019–6
      Coyote: ja

    • Hallo ahknaforest,

      so hatte ich es gemeint, es wurde nur noch die fehlende Datei herunter geladen, weil der Großteil schon auf dem Datenträger gewesen ist.

      Das wäre super, wenn ich die Karte haben könnte:

      1drv.ms/u/s!Av7WMYPpdjnOxyqB3oFqF2PQJGC-?e=ItF1gw

      Vielen Dank!

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Jacky,

      das ist nun seit den Karten 2019.06 neu, dass die gleichen nicht immer und immer wieder installiert werden können.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Ich kam immer mit der Angabe 2020 durcheinander.

      Einen Tag nach Erhalt des Talisman hatte ich zwei Updates durchgeführt. Darunter war auch das Kartenupdate. Wie dem auch sei, passt alles jetzt.

      Ab und an hilft genaues lesen.

    • Moin von der Bergstraße,

      nach dem ich mit dem Kartenupdate 2019/06 die Installationsprobleme hatte, wie wohl auch viele andere, konnte ich sie gestern Abend lösen. Das Kartenupdate habe ich gestern 3x von der deutschen Seite über die Toolbox herunter, jedes mal der Fehler, das die Installationsdatei fehlerhaft sein.

      Dann habe ich mich auf der französischen Seite von myr.renault.fr angemeldet. Den USB Stick mit der fehlerhaften Installationsdatei habe ich in den PC reingesteckt, die Toolbox gestartet und siehe da, das Upate wurde auch dort mir angezeigt. Also den Download gestartet, hat zwar was herunter geladen, die Anzeige der MB hat sich aber nicht verändert. Dann kam ein Fehlerhinweis. OK, habe dann einfach auf Wiederholen geklickt und siehe da, auf einmal waren es keine 8xxx MB sondern nur noch 6xxxMB, die auf dem Stick schon vorhanden waren. Er hat mir dann den USB Stick wieder vervollständigt und den Download mit "Fertig" angezeigt. Als ich auf die Daten vom USB Stick geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass er die Datei 20191118-115924-LGe_Radnav_TT1906_FEU_HIGH-REV-1-part1 vollständig neu geladen hat, die anderen haben immer noch die alte Uhrzeit vom ersten Download gehabt.

      Also denke ich mir nun: Die deutsche Version hat in der Datei 20191118-115924-LGe_Radnav_TT1906_FEU_HIGH-REV-1-part1 einen Fehler. Bei der französischen Version wohl nicht.


      Denn danach konnte ich nun endlich das Update im Auto vollziehen, was auch super, wie gewohnt ging. Die Kartenversion wird nach dem Neustart vom R-Link 2 auch angezeigt.

      Talisman Grandtour TCe 225 Initiale Paris EDC GPF 09/2019
    • Neu

      ny.newyork schrieb:

      Hallo ahknaforest,

      so hatte ich es gemeint, es wurde nur noch die fehlende Datei herunter geladen, weil der Großteil schon auf dem Datenträger gewesen ist.

      Das wäre super, wenn ich die Karte haben könnte:

      1drv.ms/u/s!Av7WMYPpdjnOxyqB3oFqF2PQJGC-?e=ItF1gw

      Vielen Dank!

      Liebe Grüße
      Udo
      Sali Udo,

      ich hab dir die Dateien nun Hochgeladen. Bei mir wurde gestern das Radio getauscht nun auf V. 9.XY. Ich hatte immer Probleme mit dem Download über R-Link2 Toolbox welche ich mir von der Deutschen Renault Seite geladen hatte. Nun hab ich mir gestern via renault.fr die neuste Version der Toolbox geladen Direktlink: rcs-toolbox.renault.as8677.net…/RLink2Toolbox-latest.exe und mit der Version gingen alle Updates ohne Probleme.

      Lg Simon

      RENAULT INITIALE PARIS ENERGY TCe 200 EDC, 1. Inverkehrssetzung: 12.08.2016, Hubraum (ccm): 1'618, DIN-PS: 200, Treibstoffart: Benzin - Bleifrei
      Extra Ausstattung: Winter-Paket, Induktiver Smartphonelader (Ende Juli 2020)

    • Neu

      Hallo Simon,

      vielen Dank!!!!

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.