Alter der Talismanfahrer - Umfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen Gemeinde,

      ich bin noch 26Jahre jung,
      der Talisman ist mein erster Neuwagen, den ich mir nach erfolgreicher Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker nun mal gegönnt habe :)

      Angefangen hat alles mit 17Jahren, als gelegentlicher Fahrer mit dem KIA RIO meines Vatern (+ netten Beifahrer)
      kurz darauf habe ich meinen 2jahre alten Clio 3 1.2 16V Expression mit stolzen 75PS bekommen. War mein ganzer Stolz :D
      5 Jahre später wollte ich was schnelleres, ich habe mir dann den Megane 3 TCe180 Coupe gekauft und bis letztes Jahr behalten.
      Vor Beginn der Weiterbildung hab ich mir einen "alten" Peugeot 206 Diesel 1.6 mit 109PS gekauft. Der hat durch viele
      technische Mängel geglänzt und wurde Anfang 2016 durch einen Seat Ibiza 6J Combi 1.6TDI getauscht. Dieser war Motortechnisch aber eine wahre Enttäuschung.
      Ansonsten hatte ich jetzt noch für 3 Monate den 16 jahre alten Ford Focus einer Nachbarin bis der Talisman beim Händler abgeholt wurden konnte.

      ""

      Das Leben ist kein Ponyhof, das Leben ist eine Baustelle!... Hol mal n paar Bier. :P

      (Werks-gedrosselter) TCe200 GT IP Arkis Weiß mit Panoramadach

      Mazda 6 Kombi SKYACTIV 2.5l 192PS Automatik Sports-Line Vollausstattung :)


    • Ich bin noch junge 25 Jahre (bald 26) und der Talisman ist mein drittes Auto.

      Als erstes gab es 2011 einen Laguna Grandtour 1.5dci, welcher dann Ende 2012 gestohlen wurde.
      Kurzfristig kam dann ein neuer Chevrolet Cruze SW als Ersatz daher, der mich fast die letzten 4 Jahre sorglos begleitet hat.
      Nun habe ich den Talisman mit allem und das soll auch erstmal so bleiben :)

    • Hi Talismaner, hier etwas beinahe weiser Senf von mir als "altem" Renaultfahrer, wie an der Statistik unweigerlich deutlich wird. Mit den gesparten 30000€ im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten BMW3 oder 5, die ja ihr Licht immer noch mit nem Herd-Drehknopf anschalten, bin ich mit knappen Ü50 in der tollen Situation, schuldenfrei zu sein. 33800€ und ne Flotten-Autonummer aus Unna für ein halbes Jahr waren bis hierher ein guter Deal. Es ist doch wunderbar ein voll ausgestattetes Auto zu besitzen, dass einem nicht an jeder 3. Ampel spiegelbildlich gegenüber steht. Man könnte meinen, ein Auto mit Charakter und wie immer im richtigen Leben vermutlich nicht häufiger in der Werkstatt als die anderen.

      Seit 15.12.2016 fahre ich jetzt mit kleinerer erster Unterbrechung meinen TCe200 Initiale Paris Grandtour in Amethystschwarz, innen grau, inkl. Winterpaket und Glasdach. Warum Unterbrechung? Zum Teil wegen der Infos im Forum. Heckklappe wurde eingestellt und die "zerdrückte" Karosse im nicht sichtbaren Bereich etwas nachlackiert, Fahrertür ebenfalls ein mü wegen windgeräuschen bei >140 und starkem Seitenwind von rechts. Derartige Mängel sollten innerhalb von 6 Monaten beanstandet werden. Danach ist da nix mehr mit 5Jahren Garantie (Händlerinfo).

      Aktuelle Winterreifen Nokian A4 245er 18" 100V, auf AEZ STRAIGHT. Teuer aber schick (ist natürlich Geschmackssache). Renault konnte die AEZ-Ventile übrigens nicht einlesen. Momentan sind Meganventile (Händlerinfo) drin. Das initiale Finden der Reifen vom Auto selbst hat trotz elektronischem Einlesen 150 km gedauert. Denn kaum war ich mit dem Neuen raus aus dem Autohaus, hatte er auch schon die Reifen vergessen. Ich war schon wieder auf dem Weg in die Werkstatt 3Tage später, als es plötzlich zauber zauber von alleine ging. Vermutlich hätten es auch die AEZ Ventile getan, wenn man Ihnen Zeit gegeben hätte.

      Davor hatte ich einen blauen Intense Kombi in sehr guter Ausstattung für ca. 2000 km, weil mein Neuer nicht auslieferbar war im November 16. Grund defekter Schweller - Transportschaden. Also durchaus ein etwas unglücklicher Einstand meines Glücksbringers. Wartezeit war somit ca. 5 bzw. letztendlich 6 Monate. Mittlerweile ist aber alles in Ordnung. Wenn ich meiner Werkstatt glauben darf, habe ich einen Originalschweller von einem andern Wagen bekommen. Ob von einem Neu- oder Vorführwagen lies sich von mir nicht 100%ig ermitteln. Aber man sieht nichts und es ist kein nachlackiertes Ersatzteil. Wer will, mag fragen, wie er sich fährt etc., bitte gerne. Allgemein gesagt, super. Unna als Autonummer ist allerdings im Norden schwierig. Was ich schon in 50er Zonen bei eigenen 60kmh überholt wurde..... Aber vielleicht wirkt die schicke Heckbeleuchtung ja auch wie das rote Tuch des Torrero auf die Besitzer der "besten" Autos dieser Welt.
      Werde mich demnächst mal in die Unterthemen einklinken und meine Erfahrungen dort zum besten geben. Einstweilen euch viel Spaß beim Belästigen der deutschen Einheitssoße mit gelungener Franzosentechnik. Oder einfach entspannte Fahrerlebnisse. VG FcarF

      Talisman Grandtour TCe 200 EDC, Initiale Paris, Amethyst schwarz, Glasdach, Winterpaket
      seit Dezember 2016, 8,3l/100km bei 2/3 Autobahn mit 130-140 km/h, v-Gesamtdurchschnitt ca. 50 km/h, höchste Reichweite vor der Angst des leeren Tanks: 510km


      Laguna 2 136PS Automatik (2005) fährt noch bestens :rolleyes:
      Hyundai Sonata 6V Automatik (2001)
      Ford Taurus 6V Automatik (1999)
      Laguna 1 RXE 116PS (1996)
      Hyundai Pony 75 PS (1992)
      Lada 1600 (1990)

    • Bin 54 und aus Sachsen - Anhalt.

      Meine bisherigen Renault: siehe unten

      Renault 19 1,8 / 75 PS (Benzin): 95000 km pannenfrei
      Megane: 1,9l / 90 PS Diesel: 97000 km pannenfrei
      Laguna 1, 1,9dci / 105 PS: 247000 km pannenfrei
      Laguna3 1,5dci / 110 PS: 141000 km, Tankklappe kaputt
      seit 2.5.2017: Talisman Intense dci 130

    • Hallo, Mitglieder & Besucher des Forums,

      seit längerer Zeit verfolge ich als ein sehr Interessierter und als ein (bis jetzt) Ausgeschlossener in der Alters-Statistik-Liste das Forum.
      Gibt es überhaupt noch einen Ü70er, außer mir, der sich noch für so ein elegantes Auto entschieden hat und auch seine Erfahrungen mitteilen möchte?
      Mehr als 52 Jahre im Führerscheinbesitz habe ich viele Autos (von "Au.. bis V Weh") privat und beruflich gefahren, darunter von 1991 bis 2001 R 19 Chamade und Megane Classic mit 0 Problemen!!!
      Danach gab es für mich leider keine Alternativen von Renault mehr ...bis 2016!
      Beeindruckt von der Größe, der faszinierenden Optik, der Ausstattung und letztendlich vom Preis-Leistungs-Verhältnis entschieden wir (meine Frau & ich): Das ist ER !
      Seit 8.9.16 (Probegefahren und bestellt im März) haben wir den TCe 200 EDC, IP, Limo mit PD in Dünen-Beige und Chemolon-Grey Innenausstattung! ...ein absoluter Exot in dieser Ausführung!
      Anmerkung: ER war nicht fehlerlos ausgeliefert worden und ist bis heute noch nicht ohne Mangel! ...aber bisherige Erfahrungen würde ich dann mal aus meiner Sicht in den Unterthemen mit einbringen wollen.

      LG

    • Bin 52 aus Essen in NRW!
      Renault Fuego Turbo
      R25 V6
      R19Cabrio
      Laguna1Benziner
      Laguna 1Diesel
      Clio
      zwieschendurch etliche andere Marken eigentlich wollte ich nie wieder Renault da alle viele mängel hatten
      Hab mein Audi A6 absolutes Spritmonster abgegeben und aktuell Talisman Kombi IP mit allen auser Panoramadach!
      Fahre ihn seid 3.3.2017 aktuell 1250km aufe Uhr paar mängel hat er schon! X(

    • Moin
      Bin 23 Jahre alt und somit wahrscheinlich einer der jüngsten Fahrer hier ;)
      Komme aus Sachsen-Anhalt und muss sagen das ich bei mir in der Gegend noch keinen weiteren Talisman gesehen habe.
      Habe meinen Talisman letzten Samstag Gebraucht beim Händler gekauft und bis jetzt muss ich sagen bin ich sehr zufrieden, gerade für lange Strecken ab 500 km ist er super :)
      Schöne Grüße und immer eine sichere Fahrt.

    • marvin93 schrieb:

      Moin
      Bin 23 Jahre alt und somit wahrscheinlich einer der jüngsten Fahrer hier ;)
      Komme aus Sachsen-Anhalt und muss sagen das ich bei mir in der Gegend noch keinen weiteren Talisman gesehen habe.
      Habe meinen Talisman letzten Samstag Gebraucht beim Händler gekauft und bis jetzt muss ich sagen bin ich sehr zufrieden, gerade für lange Strecken ab 500 km ist er super :)
      Schöne Grüße und immer eine sichere Fahrt.
      Aber nicht der jüngste :)

      Renault Megane II (Limo - 1.9 dci) - Renault Talisman (Limo - TCe200)

      Piaggio TPH 50 - Aprilia SR 50 - Kawasaki Ninja 300 - BMW K75 - KTM Duke 390

    • Hallo Zusammen.
      Bin gerade in die Top-Zielgruppe gerutscht :P
      Ich bin 51 Jahre jung, lebe und komme aus der schönen Schweiz und fahre ausschlieslich Röno.
      Vom R5, Twingo, Nevada, R25, bis zum Megane konnte ich mein Eigen nennen.
      Nun habe ich seit 8 Wochen einen Occasions Talisman (TCE200 / Bj.16/07 ) und bin nun seit meinem R2-Link Update vom letzten Freitag
      auch glücklich mit der RDS Anzeige beim Radio :D
      Ich geniesse jeden Morgen die Fahrt mit meinem Tali zur Arbeit und bin bis jetzt sehr zufrieden mit ihm.
      Ich hoffe es bleibt so ;)

      Tschüss ond es Grüessli us de Schwiiz

      Talisman66