Beiträge von Lasius

    Warum sollte das sein, das Auto darf doch E10 fahren.

    Ist ja nur ne Vermutung, da das zeitlich so zusammenpasst, ebenso die verschwundene Fehlermeldung seit gestern, seit ich wieder E5 tanke.

    Der E10 Sprit ist bekanntermaßen nicht so qualitativ und effizient. Hinterlässt evtl. mehr unverbrannte Rückstände, so dass das System bzw. die Messsonden schneller verkoken können(?)

    Wir haben für meine Frau dieser Tage ein Neufahrzeug einer anderen Marke gekauft. Der Verkäufer hat uns von E10, obwohl auch erlaubt, aus oben genannten Gründen davon abgeraten.

    Hallo

    nachdem es jetzt Wochen gedauert hatte bis das Ersatzteil da war, und ich für nächste Woche einen Termin diesbezüglich bekommen habe, ist seit gestern die Fehlermeldung "Abgasanlage prüfen" im Armaturenbrett verschwunden:/. Diese stand jetzt Wochenlang an.

    Auch war es vorgestern etwas seltsam, da ich Abends plötzlich keinen Radioempfang mehr hatte (egal was ich probiert habe), und das R-Link seit gestern morgen dann gefühlt wieder flüssiger läuft. Als ob sich da irgendwas zurückgesetzt oder upgedatet hat. Ich hab die aktuellste SW Version 9. xxx schon länger drauf. Aktive Abos hab ich keine mehr.

    Irgendwie seltsam das ganze.


    Ich hatte in einem anderen Thread ja geschrieben, dass ich das E10 als möglichen Auslöser für die Fehlermeldung vermute:

    "Werd das Gefühl nicht los, dass das aufgetaucht ist, als ich angefangen habe E10 zu tanken.

    Ich tanke kein E10 mehr, Sch... auf die 3€ mehr beim Tanken.

    Der Ärger, wenn dadurch Werkstattaufenthalte, Reparaturen oder Reinigungen nötig werden, ist deutlich größer!"

    Die letzten 2 Tankfüllungen waren wieder "normales" Super Benzin. Ist vielleicht deswegen die Fehlermeldung wieder verschwunden?


    Werde den WS Termin trotzdem wahrnehmen, und den Abgaskrümmer tauschen lassen. Geht ja auf Garantie und kann nix schaden.


    Gruß

    Lasius


    Hallo


    habe nun innerhalb von 2 Monaten zum zweiten Mal die Meldung "Abgasanlage prüfen" im Armaturenbrett. Lösung noch offen, Abgaskrümmer soll getauscht werden (wohl auf Verdacht), Teil z,Zt. aber nicht lieferbar.

    Meldung steht immer noch an.

    Werd das Gefühl nicht los, dass das aufgetaucht ist, als ich angefangen habe E10 zu tanken.

    Ich tanke kein E10 mehr, Sch... auf die 3€ mehr beim Tanken.

    Der Ärger, wenn dadurch Werkstattaufenthalte, Reparaturen oder Reinigungen nötig werden, ist deutlich größer!


    Grüße

    Hallo

    kurze zwischen Meldung zu "Abgasanlage Prüfen":

    Das Auto war vor 2 Wochen für 4 Tage in der WS.

    Es wurde alles durchgeprüft, mit dem Ergebnis "der Motor macht was er soll". Es muss ein Ersatzteil bestellt werden, und zwar ein "Abgaskrümmer".

    Ich gehe mal davon aus, das damit nicht der "Auspuffkrümmer" gemeint ist.

    Sitzen in dem Abgaskrümmer die AGR Ventile oder sonstiges?

    Anscheinend kann das nur komplett getauscht werden.

    Teil ist wohl bestellt, aber momentan nicht lieferbar.

    Das AH wird sich melden, sobald das Teil da ist.


    Gruß

    Lasius

    Hallo,

    hab auch so ein Problem, weiß nicht ob es das gleiche ist.

    Beim leichten Beschleunigen so zwischen 1500 und 2000 U/min, ein Geräusch als würde man mit den Reifen über die gestrichelten Mittelinie fahren (immer so ein abwechselndes "Schleifgeräusch"), gleichzeitig schwankt die Drehzahl leicht hoch und runter, als ob die Kupplung rutscht, aber ein Beschleunigungsabfall dann ist nicht zu bemerken. Also der Durchzug bleibt soweit konstant.

    Bei höherer Geschwindigkeit nehme ich das nicht wahr, vielleicht auch weil die Fahrgeräusche dann zu laut werden.

    Ebenso, wenn ich mit mehr Gas stärker Beschleunige.

    Das ganze ist auch immer wieder reproduzierbar.

    Bin morgen sowieso in der WS ("Abgasanlage Prüfen"), mal sehen was die meinen. Bin jetzt bei ca. 44000Km.


    Grüße

    Lasius

    Hallo,

    blieb natürlich nicht so.

    Heute auf der heimfahrt von Italien dann in der Schweiz das gleiche wieder:(

    Also nächste Woche wieder mal ins AH zum Fehler auslesen. Wetten, ich kenne die Antwort schon?

    So langsam geht's mir auf den S...., Sorry.

    Es muss doch einen Grund haben, wenn diese Fehlermeldung ausgelöst wird.

    Da gibt es doch in der Programmierung sicherlich Schrittketten für die Auslösung, die das Problem eingrenzen.

    Zum Verzweifeln!


    Grüße

    Hallo

    kurze Rückmeldung;

    war heute zum Fehlerauslesen in der WS.

    Ergebnis: Falschmeldung, es war beim Auslesen kein Fehler hinterlegt, Fehlerspeicher wurde gelöscht. Angeblich kein technisches Problem.

    Auch gut, mal sehen ob es so bleibt.


    Grüße

    Lasius

    Hallo Akhnaforest,


    Danke für deine Rückmeldung.

    Leistungsverlust habe ich auch keinen, denke auch dass es die Lambdasonde ist (da gibt es glaube ich 2 Stück davon).

    Hab am Donnerstag Termin zum Fehler auslesen, werden dann sehen.


    Grüße

    Lasius

    Hallo

    mich hat es heute erwischt >Abgasanlage prüfen + Werkstattschlüssel + Kat Symbol.

    Natürlich am Samstag Nachmittag:(

    Bin jetzt bei ca. 42 Tkm.

    Da die Meldung ja "nur" Abgasanlage Prüfen vorgibt, denke ich, dass ich trotzdem fahren kann. Hab jetzt auch nicht viele Km zu fahren dieser Tage.

    Ich bin noch in der 5 Jahresgarantie bis März 2022, so wie ich hier gelesen habe wird das auch noch auf Garantie übernommen.

    Ich scheine hier wohl der erste mit einem Benziner zu sein?

    Werde am Montag mal die WS anfunken.

    Melde mich dann wieder.


    Gruß

    Lasius

    Hi Lasius


    Was ist nun aus der Garantie Anfrage geworden ?
    Ist für alle wichtig und interessant.

    LG


    Hallo,

    habe heute endlich den Rückruf und die Bestätigung bekommen, dass das auf Garantie geht.


    Grüße

    Lasius

    Hi Lasius


    Was ist nun aus der Garantie Anfrage geworden ?
    Ist für alle wichtig und interessant.

    LG

    Hallo

    leider noch keine Rückmeldung vom AH.

    Versuchte schon mehrmals den Serviceleiter zu kontaktieren, bisher ohne Erfolg. Einmal hatte er versucht zurückzurufen, da war ich aber gerade nicht Verfügbar. Auch die Telefondamen haben ihm schon mehrfach meine Bitte für einen Rückruf hinterlassen. Scheint ziemlich ausgelastet zu sein, der Gute.

    Habe vorhin erst erneut dort angerufen und warte auf einen Rückruf.

    Mehr kann ich aktuell nicht sagen, gebe aber Rückmeldung sobald ich was weiß.


    Gruß

    Lasius

    Also, habe es heute nach der Videoanleitung nochmals versucht, und siehe da > es hat funktioniert.

    Es war dann einfach ein Tippfehler > oben links 2x ca. 1 sec. gedrückt halten, dann die 12x unten rechts schnell.

    Bei oben links war ich wohl am Anfang zu kurz und zu schnell auf dem Display.


    Danke schön für die Hilfe!

    Schönen Sonntag euch noch


    Grüße Lasius

    Hallo Udo,

    das mit der Datei stimmt soweit.

    Ich hatte das AA ja auch vorher mit der 7er Version aktiviert, diese Datei benutzte ich jetzt auch.

    Und es wird das angezeigt, wie im Video von Nontchev.

    Vielleicht stimmte auch die "Tippfrequenz" nicht, muss dann nochmal versuchen.

    Danke für eure Hilfestellungen!

    @Nontchev: hast du das nochmals versucht, geht das bei dir?


    Grüße Lasius

    Ja, auch das habe ich versucht. Geht trotzdem nicht.