Welches Videoformat wählen (Videos) ? *NEUES R-LINK UPDATE*

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Videoformat wählen (Videos) ? *NEUES R-LINK UPDATE*

      Hi Leute,

      seit dem neuen Update (R-Link) von Renault, zeigt mein Bildschirm/Monitor vorne die Videos nur noch sehr klein an. Also das Bild ist mittig und stark "gequetscht"


      Habe die Videos in MP4 Format (derzeit) runtergeladen,

      gibt es ein besseres Format für den TALI bzw. sollte ich ein anderes Format (zukünftig) ausprobieren ?
      ( Und ja, die Vollbildfunktion hab ich bereits eingeschaltet (in den Einstellungen) )

      ""
    • Hallo Diablos,

      ich konnte keine Publikation finden, in der die kompatiblen Videoformate aufgelistet sind.

      Meine Meinung ist, es liegt an der Auflösung der Videoquelle. Mit Einführung der Softwareversion 7 dürfte es erforderlich sein, die Videoquelle in einer entsprechenden wesentlich höheren Auflösung auf den Datenträger zu speichern. Versuche doch mal ein Video in 720 p und in 1080 p auf den Datenträger zu speichern und das im Fahrzeug abzuspielen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Bei Youtube kann ich aber maximal im Mpeg4-Format runterladen.

      Mehr is nich drin... Formate wie FLV usw. sind denk ich mal noch schlechter. Ich versuchs mal mit wmv.


      --> wmv.-Format ausprobiert. R-LINK kann das nicht abspielen


      Gibts noch ein besseres Format als MPEG4 ?
      Was evt. aufm R-Link funktioniert

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Diablos007 ()

    • Hallo Diablos007,

      Leider sind Auflösungsangaben zum verbauten Bildschirm etwas spärlich publiziert, aber anbei ein Auszug aus dem Megane–Forum:

      R-Link Video Format:

      - MPEG4 SP/ASP / H263 Decode (up to WVGA 30fps 4Mbps)
      - H264 BL Decode (up to WVGA 30fps 4Mbps)
      - WMV9 SP/MP/AP / VC1 Decode (up to WVGA 30fps 4Mbps

      Dabei ist die Auflösungsangabe WVGA durchaus richtig, da der Bildschirm weder ein 720– noch 1080–Format (16:9) aufweist und somit nur geringe Auflösungen zulässt.
      Inwieweit das System das Videoformat scaliert, kann ich zum Zeitpunkt nicht sagen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Akhnaforest

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018

    • Hi,

      danke für deine schnelle Rückmeldung.
      Habe es mal in "schlechterer Qualität" versucht wir 360p, 260p....

      Irgendwie keine Verbesserung... viell. MINIMAL größer geworden das Bild.
      Also eig. KEINE Verbesserung.
      Muss irgendwie mit dem neuen Update was nich stimmen.

    • Hallo Diablos007,

      habe deine Frage ´mal als Anlass genommen, selbst ´mal Videos darzustellen.

      Im Bildanhang einige Versuche von SD-Karte auf das serienmäßige R-Link2, Software 2.2.19.300, mit verschiedenen Auflösungen ohne vorherige Bearbeitung.
      Die Filme sind von "Vimeo" direkt auf SD-Karte geladen. Den Trickfilm in Surround hatte ich da. Der wurde dann allerdings ohne Ton wiedergegeben.
      Dies kann R-Link 2 nicht wandeln.
      Der Videoprozessor im R-Link 2 rechnet bzw. skaliert die Bilder auf sein benötigtes Format um, über die Taste in der Bedienleiste kann das Bild auf Vollformat
      geschaltet werden, aber dann stimmen natürlich die Proportionen nicht.

      mit freundlichen Grüßen

      Akhnaforest

      Dateien

      Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
      Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
      Bj: 06/2016
      SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019)
      Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018

    • Hallo Akhnaforest
      Dafür sehen Deine Bilder aber Topp aus , hab ich noch nicht versucht , braucht man ja auch eher selten .

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“
      SV 7.0.24.166

    • Hallo Akhnaforest,

      Das Problem mit dem kleinen Videobild scheint bei Diablos erst seit der Softwareversion 7 zu bestehen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Leute,

      Ich habe mir einen Tali 225 bestellt der bald da sein müsste.
      Da das mein erster Renault überhaupt ist habe ich da eine Frage.

      Jetzt mal ne Frage an die spezialisten: Wie kriegt man die Sperre für die Videowiedergabe raus? Da mein Sohn und ich oft mit dem Auto unterwegs sein werden, würde er gerne "beim fahren" seinen Zeichentrickfilm schauen.
      Ist soetwas möglich?

      Danke für die Antworten

    • Hallo barceeper,


      im Developer-Modus :

      zuerst unten Links in der Übersicht suchst du :

      1. "DiagRW " drauf tippen . es öffnet sich eine neue Ansicht

      2. "HMI" drauf tippen . es öffnet sich eine neue Ansicht

      3. du suchst "VideoRestriction". diese steht auf RESTRICTED. hier einfach auf PERMITTET umstellen und oben rechts auf SAVE.

      Über Zurück (Pfeil) tippen bis man wieder normal im R-Link ist. Danach die PowerTaste mindestens 10 sec. gedrückt halten (bis der Bildschirm schwarz ist), damit das Radio neu startet.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • barceeper schrieb:

      Hallo Leute,

      Ich habe mir einen Tali 225 bestellt der bald da sein müsste.
      Da das mein erster Renault überhaupt ist habe ich da eine Frage.

      Jetzt mal ne Frage an die spezialisten: Wie kriegt man die Sperre für die Videowiedergabe raus? Da mein Sohn und ich oft mit dem Auto unterwegs sein werden, würde er gerne "beim fahren" seinen Zeichentrickfilm schauen.
      Ist soetwas möglich?

      Danke für die Antworten


      setz ihn auf die Rückbank und gib ihm ein Tablet.

      rainer

      1994 Renault 19 1.8 RT
      1997 Renault Megane 1.6e CLASSIC
      2001 Renault Laguna 1.8/16V Privilege
      2012 Renault Laguna 2.0/16V Dynamique
      2019 Renault TALISMAN LIMITED TCe 225 EDC GPF