Privat Leasing vs Finanzierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Privat Leasing vs Finanzierung

      Naben,

      Hat jemand von euch den Talisman privat finanziert oder privat geleast?
      Wie hoch ist eure monatliche Rate?
      Habt ihr zusätzliche Versicherungen- / Wartungsverträge welche ihr empfehlen könntet?
      Wie viele frei Km habt ihr?
      Was ist der Finanzierungszeitraum?
      Zum Hintergrund der Frage, anstatt viel Bares auf einmal Hinzublätter finde ich es interessanter den Talisman zu finanzieren oder zu leasen.
      Ich weiß, dass es am wirtschaftlichsten ist es ein Auto Bar zu bezahlen und so lange zu fahren bis es auseinanderfällt.
      Dennoch, eine Option wäre es einen neuen Talisman IP, welcher ca. 34.000 kostet über 60 Monate zu finanzieren. Die Schlussrate wäre ca. 14.000. Wenn man Pech hat liegt diese deutlich drunter und man darf drauf zahlen Falls man den Wagen abgeben will. Die Anzahlung durch 60 + die Monatsrate wären ca 365€. Heißt ein Wertverlust pro Monat von 365 €.
      Beim Leasing wären die Monatsrate 300€ über 48 Monate bei 20.000 km p.a. . Da KM Leasing, Herstellergarantie und Vollkasko kann ich mir kaum vorstellen, dass es eine böse Nachzahlung am Ende gibt.
      Hat jemand bedenken wieso man so einen Talisman nicht finazieren sollte?

      Vielen Dank für Eure Beiträge

      Anton

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anton138 ()

    • Hallo Anton,

      meinen RFC habe ich geleast mit einer Rücknahmegarantie bei der Renault eigenen RCI-Bank. Das heißt, am Ende der Vertragslaufzeit habe ich das Recht, das Fahrzeug einfach beim Händler abzustellen. Ein Überschreiten der vereinbarten Kilometerzahl ist im Vertrag klar geregelt. Somit habe ich kein Gebrauchtwagenpreisrisiko.
      Natürlich kann ich auch die Schlussrate zahlen oder das Leasing um ein Jahr zu den gleichen Konditionen verlängern.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Ist ein wirklich komplexes Thema, was man immer speziell betrachten muss. Welche Verzinsung ist den bei Dir im Beispiel angenommen?
      Bei den vorhandenen Daten von Dir würde ich zum Leasing tendieren. Geringere Kosten und anschließend gibt es einen neuen Talisman.
      Bei der Finanzierung sehe ich keinen Vorteil und die Laufzeit von 5 Jahren wäre mir persönlich zu lange, da hier im Fahrzeugbereich viel passiert und bei mir auch die Garantie nicht mehr gültig wäre.
      Das ist aber natürlich individuell.

      E-Klasse - Nissan X-Trail - Talisman Intens

    • Hallo Sam,

      Ich habe vier Jahre Laufzeit, Nominalzinssatz 1,99% p.a. und Restwert EUR 18.500,00 bei 80.000 Kilometer vereinbart. Eine Kilometerüberschreitung kostet pro 100 Kilometer EUR 5,00, somit 10.000 Kilometer bloß EUR 500,00.
      Um EUR 19.000 werde ich mein Fahrzeug nicht verkaufen können.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
      @Martin: ist ein echt gutes Angebot von der Monatsrate her. Nur 75000 Km in fünf Jahren ist für mich bloß recht wenig. Es könnte ja sein, dass man den Job wechselt oder umzieht ec. und auf einmal 25000 km p.a. Fahrstrecke zum Arbeitsplatz hat ec. PP..
      Als Hinweis, für knapp 32.000 bekommt man auch einen Talisman in der Initiale Paris Ausführung.

      Gruß Anton