Nach langer Autofahrt Deformierung Karosserie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach langer Autofahrt Deformierung Karosserie

      Hallo zusammen,

      nach einer langen Autofahrt (1500km) habe ich auf einmal Deformierung in der Karosserie. Wie ihr dem Foto entnehmen könnt ist der Spaltmaße zwischen Motorhaube und dem Scheinwerfer größer geworden, Motorhaube und Stoßstange schließen nicht bündig mit dem Kotflügel ab. Hier in türkischen Foren berichten einige das bei langer Autofahrt und extremer Hitze solche Deformierungen zustande kommen können und das bei denen es über Garantie gemacht wurde. Habt ihr so was schon gesehen oder gehört.
      Wollte meinen Urlaub nicht unterbrechen, aber wenn es in Deutschland nicht über Garantie geht muss ich paar Tage auf mein Auto verzichten. Hab sicherheitshalber diesen Samstag einen Termin gemacht.IMG_18072019_084643_(1080_x_1080_pixel).jpg

      ""
    • Hallo efece,

      Für mich sieht das nach Schlamperei bei der Produktion aus. Die Karosserieteile am Vorderwagen gehört neu ausgerichtet. Zur Sicherheit würde ich alle Schrauben prüfen lassen.

      Ich weiß nicht, wann Du Deinen RFD bekommen hast, ob er noch in der Vollgarantie oder In der Garantieverlängerung ist.

      Ich bin überzeugt davon, dass Dein Fahrzeug in der Werkstatt wieder korrekte Spaltmaße bekommt, ohne Verrechnung von Kosten.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Özkan,

      Ich denke, der RFD hat wie der RFC drei Jahre Vollgarantie und zwei Jahre Anschlussgarantie und somit wäre die Karosserie noch bis Oktober 2019 im Garantie-Umfang enthalten. Es gibt Modellreihen, die haben zwei Jahre Vollgarantie und drei Jahre Anschlussgarantie.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Gerade die Fahrzeuge aus der Produktion 2016 sind extrem schlecht verarbeitet. Unterschiedliche Türhöhen die sich nicht zu 100 Prozent einstellen lassen oder abstehende Türen. Meine Werkstatt ist wirklich gut aber zaubern können sie auch nicht. Das liegt an der Fertigung des Autos und an den Materialien die verbaut wurden.

    • Hi

      Ist auch in Deutschland ein altbekanntes Problem, wurde auch hier im Forum schon mit Bildern erörtert , wurde immer über Garantie abgearbeitet. Soviel ich noch weiß gab es in Bezug auf das wegstehen der Stoßstange eine Actis ,wurde glaube ich mit Schrauben fixiert.

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • War heute wegen der Begutachtung in der Werkstatt. Angekommen wurde ich gleich von drei Mitarbeitern angesprochen und das nur innerhalb von 3 Minuten. Hab mein Fahrzeug abgegeben und ich sollte doch bitte etwas gedulden damit der Werkstattleiter es sich genau anschauen kann. Weil es noch sehr früh war wurde mir angeboten ob ich etwas zum Frühstücken von nebenan haben möchte. Nach ca. einer Stunde kam der Mechaniker und sagte mir das alles wieder ok ist. Alle Spaltmaße wieder so wie es sein soll. Daraufhin habe ich gefragt ob das Geräusch was ich deswegen hatte auch weg sei. Dann kam der Werkstattleiter und sagte das er eine Probefahrt machen möchte. Er kam nach einer halben Stunde und berichtete mir das eine Schraube locker war und auch das wieder in Ordnung gebracht wurde. Als ich gefragt habe ob ich was bezahlen muss hat er erstaunlicherweise gesagt das er nicht mal einen Reparaturauftrag aufgenommen hat und das alles OK sei. Wollte dann meinen Frühstück wenigstens bezahlen, das hat er aber grinsend abgelehnt, türkische Gastfreundlichkeit :) Ich habe noch nie so eine geile Werkstatt erlebt. Obwohl ich keinen Termin für die Reparatur hatte sondern nur eine Begutachtung, wurde alles schnellstmöglich erledigt. Da können sich einige Werkstätten in Deutschland was abschauen.