Geräuschentwicklung/Vibration bei 1.100 rpm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräuschentwicklung/Vibration bei 1.100 rpm

      Hallo,

      ich habe bei meinem Talisman GT IP TCe 225 bei ziemlich genau 1.100 Umdrehungen eine Geräuschentwicklung (Vibrieren, Schnarren), was gefühlt von der Beifahrerseite (vorderer Bereich) kommt. Allerdings höre ich nicht so gut und kann das nicht genau lokalisieren. Hat jemand ein ähnliches Problem? Von der B-Säule (wie hier irgendwo beschrieben) kommt es jedenfalls nicht. Auch die üblichen Verdächtigen (Handschuhfach, herumliegende Sachen im Auto etc.) habe ich weitestgehend ausschließen können. Gerade im Innenstadtverkehr nervt es enorm.


      Vielen Dank vorab für einen eventuellen Lösungsansatz!

      ""

      Renault Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris EDC Bj. 2019

      Vorher: Audi Q5 2,0 TDI quattro Bj. 2016

    • Hallo cpessen,

      ist kürzlich der Luftfilter ausgetauscht worden?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo,

      nein - an den Wagen ist noch gar nichts gemacht worden. Ich habe ihn erst Ende Oktober als NW übernommen. Die Werkstatt (da muss ich aber noch auf meinen Termin Mitte Januar warten - hoffe, dass ich bis dahin nicht in der Klapsmühle gelandet bin) war beim ersten Hinhören der Meinung, dass das Geräusch vermutlich aus dem Motorraum kommt. Allerdings kann ich das selbst ohne Hilfe so schlecht überprüfen und will auch nicht groß irgendwo rumfummeln, weil es eine Garantieleistung sein dürfte.

      Renault Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris EDC Bj. 2019

      Vorher: Audi Q5 2,0 TDI quattro Bj. 2016

    • Hallo cpessen,

      kontrolliere, ob die Klimaleitungen nicht am Kühlwasserbehälter anstoßen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • ny.newyork schrieb:

      Hallo cpessen,

      kontrolliere, ob die Klimaleitungen nicht am Kühlwasserbehälter anstoßen.

      Liebe Grüße
      Udo
      Wäre eher beim Beschleunigen aufgetreten. Wie ich verstehe ist es wenn er konstant bei 1.100 Touren fährt.

      Ferndiagnose ist immer sehr sehr schwierig.

      DCI 130 Intens mit Massagesitz ganzes Parkgedöns und anderer Schnick schnack in Stahlgrau Bj. 2017 :)

    • Hallo,

      es gibt verschiedenste Dinge, da kann man über die Ferne nur über ein Ausschlussverfahren zum Ziel gelangen.

      Man müsste das Geräusch hören.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Ich habe das Geräusch bei mir auch festgestellt. Das Geräusch ist unabhängig von Kurven und tritt nur beim anfahren auf. Ich vermute dass es aus der Beifahrertür kommt. Es hört sich so an als wenn ein Kabel locker ist und bei einer bestimmter Drehzahl anfängt zu vibrieren und irgendwo gegen schlägt. Wollte Anfang des Jahres mal zum Händler um das abzuklären.

      Renault Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris EDC
      Panorama-Glas-Schiebedach
      Black Pearl Schwarz

      Vorher:
      VW Passat 1.4 TSI BMT Comfortline aus 11/2014

    • Hallo,

      es hatte mal Probleme mit der Bodengruppe gegeben, wo das Innenblech und Außenblech der Bodengruppe rechts vorne irgendwo einen nicht gewollten Berührungspunkt hat, weil sich ein Blech nach innen gewölbt hat.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Gerade eine Antwort der Werkstatt erhalten. Fehler soll behoben sein. Eine Leitung der Einspritzanlage im Bereich der Bodengruppe, die sich in der Halterung bei der Gasannahme bewegt hat und zu Vibrationen geführt hat. Ich lass mich mal überraschen, ob es tatsächlich weg ist.

      Renault Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris EDC Bj. 2019

      Vorher: Audi Q5 2,0 TDI quattro Bj. 2016

    • Hallo!

      Ja - das ist tatsächlich nie mehr aufgetreten. Die haben gute Arbeit geleistet. Übrigens hat mein Talisman auch EZ 10/2019.

      Dafür ist mir jetzt aufgefallen, dass ich bei der Gasannahme irgendwie ein Störsignal höre. Das ist wie so ein leichtes Piepen, das in Abhängigkeit der Drehzahl höher oder tiefer wird. So ähnlich, als hätte man früher selbst sein Autoradio selbst schlecht eingebaut und auf Mittelwelle gestellt. Da hörte man auch die Motordrehzahl im Radio. Weiß jetzt nicht so genau, wie ich das anders beschreiben soll. Nervt mitunter etwas. Aber nicht so sehr, wie dieses 1100 rpm-Geräusch.

      Renault Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris EDC Bj. 2019

      Vorher: Audi Q5 2,0 TDI quattro Bj. 2016

    • Ok, ich danke Dir. Das werde ich dann mal so weitergeben. Dafür öffnet meine Heckklappe jetzt nicht mehr. Weder mit dem Fuß oder mit drücken des Knopfes. Die Heckklappe öffnet sich ein Stück und geht dann nicht weiter hoch. Batterie ist voll, das kann es nicht sein. Hat jemand das Problem schon mal gehabt?

      Talisman Grandtour, Initiale Paris TCe225, EZ 10/2019, Amethyst-Schwarz, mit Winterpaket

    • Hallo Indijana,

      entweder die Heckklappe hat sich verstellt und durch Blockieren schaltet der Antrieb ab oder es handelt sich um einen Fehler in der Elektrik/Elektronik.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.