Partikelfilter regeneriert ca. Alle 100 km

  • Bei meinem Glück wird das schon irgendwie sowas sein, was man mit dem Tester in der Werkstatt nicht sieht. Agr Ventil glaube ich nicht, da es so gut wie neu ist und laut Meister ordentlich funktioniert .Wie schon gesagt, meine Werkstatt hat keine Auffälligkeiten mit ihrem Diagnosegerät gesehen.


    Lg Martin

  • Hei,

    Ich war letzte Woche im Urlaub und bin über 1000km gefahren (viel Autobahn). In dieser in Zeit ist mir nur einmal eine Regeneration aufgefallen.

    Nun sind wir wieder zu Hause mit einigen Tagestouren und der Espace will wieder seine regelmäßigen Reinigungen....


    Der Motorölstand ist auch etwas gefallen- ca. 1 Liter wurden nachgefüllt.


    Ich denke Mal die Kurbelwellenentlüftung bzw.Ölabscheider hat einen defekt. So das Öl verbrannt wird und zu hohem Rußanteil im Abgas sorgt.

    Im Motorraum konnte ich das Teil etwas sehen- es hat einen schwarzen Ölfilm auf dem Gehäuse.


    Lg Martin

  • Hallo Madimek, konntest Du schon herausfinden, warum Dein Fahrzeug so häufig regeneriert?
    Seit meiner Wartung im August mit dem Motorsteuergeräte Update, regeneriert er ca alle 150 bis 250 KM. Davor waren es ca 500-700 KM .

    Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166

  • Dann werde ich auch mal meine Werkstatt bemühen, so kommt mir es jedenfalls nicht normal vor, das es so häufig passiert.

    Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166

  • Nur mal so aus persönlichem Interesse:

    Woran merkt Ihr eigentlich, dass der Filter gerade regeneriert?

    Fahrt Ihr alle Diesel? Mangels ausgefüllter Signatur kann ich das nicht bei allen sehen.

    Merkt man das evtl. auf beim Benziner mit GPF? Mir ist noch nie etwas aufgefallen, an dem ich eine Regeneration erkennen könnte....

    Viele Grüße,

    Thomas



    Talisman TCe 225 Phase 2

    Initiale Paris Limousine
    Mangostan Rot / Innenharmonie Schwarz
    Cruising Paket

    Erstzulassung 11.11.2020 ^^

  • Nur mal so aus persönlichem Interesse:

    Woran merkt Ihr eigentlich, dass der Filter gerade regeneriert?

    Fahrt Ihr alle Diesel? Mangels ausgefüllter Signatur kann ich das nicht bei allen sehen.

    Merkt man das evtl. auf beim Benziner mit GPF? Mir ist noch nie etwas aufgefallen, an dem ich eine Regeneration erkennen könnte....

    Moin.

    An folgendes kann man sich orientieren (beim Diesel zumindest):

    -Motor dreht länger und höher aus als sonst, ehe geschaltet wird

    -StartStop funktioniert nicht (durchgestrichenes "A" im Display

    -Lüfter läuft nach dem abstellen des Fahrzeuges noch länger nach (insbesondere nach Kurzfahrten, wenn die Regeneration abgebrochen wurde und der Motor die hohe Temperatur wieder abführen muss)


    Auflistung kann gerne ergänzt werden.


    Gruß Mirco

    6. Renault Talisman Grandtour dCi 160 EDC, Initiale Paris, Amethyst Schwarz (05/16); RLINK2: 7.0.24.166; do it yourself Update auf 9.0.35.506 :thumbsup:; Android Auto aktiv (ddt4all); Tagfahrlicht aus bei Blinken (ddt4all), Schaltknauf Mod; Edelstahl Ladekante
    5. Renault Megane Grandtour GT TCe190 (2013), Schwarz
    4. Renault Megane Coupe R.S. TCe250 (2011), Schwarz
    3. Honda Civic 1.8 i-VTEC Type S (8.Gen), DeepBronzePearl
    2. Fiat Punto (Typ 188), Grün
    1. VW Polo 86c Coupe (Polo II), Weiß


    Fahrzeughistorie

    Einmal editiert, zuletzt von Nontschev ()

  • Danke Mirco!

    Dann muss ich mal verstärkt darauf achten.

    Zumindest auf den von Dir als erstes genannten Punkt.

    Start/Stopp habe ich nämlich grundsätzlich aus. Und das Nachlaufen der Lüfter wäre mir aufgefallen, das hat meiner bisher noch nicht gemacht.

    Viele Grüße,

    Thomas



    Talisman TCe 225 Phase 2

    Initiale Paris Limousine
    Mangostan Rot / Innenharmonie Schwarz
    Cruising Paket

    Erstzulassung 11.11.2020 ^^

  • Heu Thomas,

    Du fährst ja einen Benziner- die Problematik ist beim 1.60 er Diesel, da dieser Motor sehr stark Stickoxide ausstößt. Dank Motorupdate wurde das verändert mit dem Nachteil, dass mehr Ruß anfällt. Aber das es so viel nun seien soll , kann ich mir nicht vorstellen.

    Lg Martin

  • Danke Mirco!

    Dann muss ich mal verstärkt darauf achten.

    Zumindest auf den von Dir als erstes genannten Punkt.

    Start/Stopp habe ich nämlich grundsätzlich aus. Und das Nachlaufen der Lüfter wäre mir aufgefallen, das hat meiner bisher noch nicht gemacht.

    Wie gesagt, ob das für den Tce mit Filter die gleichen Anzeichen sind, weiß ich nicht.

    Bei meinem ist mir das mit dem Lüfter Nachlauf letztens zwei Mal aufgefallen, nach kurzer Überlandfahrt von knapp 20km.

    Im ddt4all gibt es ein Menüpunkt, wo man sich Daten vom Partikelfilter und auch die Verbrennungstemperatur auslesen kann. Hatte da vor längeren schon Mal einen Thread erstellt. Suche ich mal raus..

    6. Renault Talisman Grandtour dCi 160 EDC, Initiale Paris, Amethyst Schwarz (05/16); RLINK2: 7.0.24.166; do it yourself Update auf 9.0.35.506 :thumbsup:; Android Auto aktiv (ddt4all); Tagfahrlicht aus bei Blinken (ddt4all), Schaltknauf Mod; Edelstahl Ladekante
    5. Renault Megane Grandtour GT TCe190 (2013), Schwarz
    4. Renault Megane Coupe R.S. TCe250 (2011), Schwarz
    3. Honda Civic 1.8 i-VTEC Type S (8.Gen), DeepBronzePearl
    2. Fiat Punto (Typ 188), Grün
    1. VW Polo 86c Coupe (Polo II), Weiß


    Fahrzeughistorie

  • Hier war der Thread.

    Da hab ich auch den Screenshot aus ddt4all, Beitrag 5.



    Auslesen der Asche Menge im Partikelfilter


    Gruß Mirco

    6. Renault Talisman Grandtour dCi 160 EDC, Initiale Paris, Amethyst Schwarz (05/16); RLINK2: 7.0.24.166; do it yourself Update auf 9.0.35.506 :thumbsup:; Android Auto aktiv (ddt4all); Tagfahrlicht aus bei Blinken (ddt4all), Schaltknauf Mod; Edelstahl Ladekante
    5. Renault Megane Grandtour GT TCe190 (2013), Schwarz
    4. Renault Megane Coupe R.S. TCe250 (2011), Schwarz
    3. Honda Civic 1.8 i-VTEC Type S (8.Gen), DeepBronzePearl
    2. Fiat Punto (Typ 188), Grün
    1. VW Polo 86c Coupe (Polo II), Weiß


    Fahrzeughistorie

  • Hi Madimek


    Wie Railrunner schon sagte fehlt bei vielen die Signatur und der User weiß nie genau um was es bei welchen Fahrzeug geht . Was für einen Talisman fährst Du denn genau ?
    Ohne erst die ganzen Thread´s durchsuchen zu müssen .
    Danke


    LG

    Ab 10 / 2021 Renault Talisman Initiale Paris TCE 225 EDC GPF 😍, EZ 28.06.2021, Baltikum Grau , Titanium Black , Cruising-Paket Plus, Winter-Paket Plus .
    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Hi Madimek


    Wie Railrunner schon sagte fehlt bei vielen die Signatur und der User weiß nie genau um was es bei welchen Fahrzeug geht . Was für einen Talisman fährst Du denn genau ?
    Ohne erst die ganzen Thread´s durchsuchen zu müssen .
    Danke


    LG

    Hab's ausgefüllt.

  • Hallo,


    meine Beobachtungen decken Dich mit Martin. Seit dem letzten Update des Motorsteuergerätes wird ständig der Partikelfilter abgebrannt. Der Treibstoffverbrauch ist bis zu einem Liter höher als vor dem Update.


    Weniger NOx bedeutet kühlere Verbrennung, somit mehr Ruß und auch mehr CO2. Die Effizienz des Motors sinkt spürbar.

    Mehr Ruß bedeutet wiederum öfter abbrennen, öfter anfetten zum Aufheizen des Partikelfilters und mehr Kraftstoffverbrauch. Der Dieselfilter wird auch schneller veraschen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.