Unterschiede E5 vs E10?

  • Beim Talisman kann man E10 und E5 tanken. Letzt genannte Sorte wurde bis heute getankt.

    Da E10 bei uns bis zu 15 Cent günstiger ist denke ich über die zukünftige Betankung des Fahrzeuges mit dem genannten Kraftstoff nach.

    Gibt es Nachteile im Bereich Haltbarkeit Motor? Wie schaut es mit den Punkten Verbrauch, Fahrverhalten und Leistung aus?

    Phase 1 Talisman Grandtour Initiale Paris, EDC 225 PS, Perlmutt Weiß, Modelljahr 2018, Erstzulassung 02/2019, Jahres-und Vorführwagen, erhalten am 04. Juni 2020 mit 14075 km, Komplettausstattung (außer Trennnetz und Haifischflossen Antenne), schwenkbare AHK nachträglich montieren lassen. Fahrzeuggewicht voll betankt ohne Fahrer und laut LKW-Waage, 1680 kg.

    Leistungsgewicht: 7,5 kg pro PS.

    R-Link2 Software-Version: 8.0.32.506

  • Motorenöl riecht stark dannach, bei e10, mehr ablagerungen. mehr verkokungen im agr bereich, an den kerzen sieht man e10 auch, durch sehr starke ablagerungen usw. und halt weniger kraft aus einem liter kraftstoff, weil ja das bio zeugs eine geringere energiedichte hat. ist ja wie it e85 fahren, zwar klopffester, brauchst aber x fache mehr .

  • Merci für die rasche Antwort, die mich dann doch von E10 abbringt.

    Dass die Nachteile recht hoch sind hätte ich nicht gedacht.

    Phase 1 Talisman Grandtour Initiale Paris, EDC 225 PS, Perlmutt Weiß, Modelljahr 2018, Erstzulassung 02/2019, Jahres-und Vorführwagen, erhalten am 04. Juni 2020 mit 14075 km, Komplettausstattung (außer Trennnetz und Haifischflossen Antenne), schwenkbare AHK nachträglich montieren lassen. Fahrzeuggewicht voll betankt ohne Fahrer und laut LKW-Waage, 1680 kg.

    Leistungsgewicht: 7,5 kg pro PS.

    R-Link2 Software-Version: 8.0.32.506

  • Das ist ja bei eimigen VAG Modellen dass Problem im Sommer. das sich durch den Bioanteil über nacht, monokulturen bilden und dann hast du mal schnell 5000€. UVm, viele Schäden sind davon auch ausgehend. Sicherlich, erfüllt das Biogelupmt KRaftstoffNorm iwas, machen dass zeug an freien Tanken auch. Wenn ich die eine Freie Tanke in SW sehe was das für Zeugs und ablaegrungen, bei den Dieselfahrzeugen. im FIlter hitnerlässt, gehört sowas verboten.

  • Die E10 Thematik habe ich bis heute immer links liegen lassen. Daher habe ich mich auch nie im Internet informiert.

    Dann sollte man besser bei E5 bleiben.

    Phase 1 Talisman Grandtour Initiale Paris, EDC 225 PS, Perlmutt Weiß, Modelljahr 2018, Erstzulassung 02/2019, Jahres-und Vorführwagen, erhalten am 04. Juni 2020 mit 14075 km, Komplettausstattung (außer Trennnetz und Haifischflossen Antenne), schwenkbare AHK nachträglich montieren lassen. Fahrzeuggewicht voll betankt ohne Fahrer und laut LKW-Waage, 1680 kg.

    Leistungsgewicht: 7,5 kg pro PS.

    R-Link2 Software-Version: 8.0.32.506

  • Habe auch schon öfters mal E10 getankt, nachdem ich bei Spritmonitor andere damit gesehen habe.


    Empfinde das man damit ein wenig mehr Verbrauch hat bzw. Weniger Kilometer schafft.


    Leistung fühlt sich unverändert an.


    Bei meiner Durchwachsenen Fahrweise ist das aber wirklich schwer zu sagen.


    Vom Gefühl her war das E 10 im nahen Ausland, besser wie in Deutschland.


    Habe immer die Reichweite dafür genutzt, da die Durchnitts Anzeige im Bordcomputer in meinem Augen, nicht ganz Exakt ein anhalte Punkt ist.


    Aber wie gesagt sind nur Subjektive Eindrücke

    Talisman GT LIMITED TCe 225 EDC 06/19

  • Ich tanke seit Jahren ausschließlich E10. Keine Probleme. Was mitunter von (meist negativen) Effekten berichtet wird, erstaunt mich immer wieder - ich persönlich kann keinen davon nachvollziehen.


    Zu bedenken wäre, dass "E10" keinesfalls bedeutet, dass exakt 10% des Sprits Bio-Krafstoff sind, sondern "bis zu 10%". Manche munkeln, dass an den Tankstellen beide Zapfsäulen aus dem selben Pool bedient werden. Aber das sind vermutlich nur böse Gerüchte. ;-) Selbst wenn wir die vollen 5% mehr im Vergleich zu E5 unterstellen, geht der daraus resultierende Mehrverbrauch im statistischen Rauschen unter. Mein Laguna 3 hat sich bei E85 (!) nur 10-15% mehr genehmigt. Unterschiede in der Leistung konnte ich dort auch nicht feststellen - obwohl die vermutlich unter Laborbedingungen messbar gewesen wären.


    So oder so: Die Motoren des Talismans wurden entwickelt, als E10 schon lange bekannt war, daher gehe ich einfach davon aus, dass die Ingenieure dies bei der Konstruktion berücksichtigt haben. E5 bekommt nur noch mein Mopped, das ist aber mit fast 25 Jahren auch eine gesetzte ältere Dame. ;-)

    Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, Amethyst Black / Chameleon Grey, EZ 11-2016
    Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, Karmesin-Rot / Chameleon Grey, EZ 11-2019

    Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 160, Mangostan-Rot / Sand Grey, alle Optionen, EZ 11-2021

  • Ja nur soviel mehr. Wo hat man eine ersparnis? Du machst mit Sicherheit auch keine Fahrzeuge ganz ;). Der M4R motor war sowieso eine Saufkuh. ging nix vorwärts ausser der Verbrauch, wie bei dem H4J, ging nichts vorran ausser der Verbrauch ;) Es ging auch nicht bei allen m4r mit e85.

  • Hallo


    habe nun innerhalb von 2 Monaten zum zweiten Mal die Meldung "Abgasanlage prüfen" im Armaturenbrett. Lösung noch offen, Abgaskrümmer soll getauscht werden (wohl auf Verdacht), Teil z,Zt. aber nicht lieferbar.

    Meldung steht immer noch an.

    Werd das Gefühl nicht los, dass das aufgetaucht ist, als ich angefangen habe E10 zu tanken.

    Ich tanke kein E10 mehr, Sch... auf die 3€ mehr beim Tanken.

    Der Ärger, wenn dadurch Werkstattaufenthalte, Reparaturen oder Reinigungen nötig werden, ist deutlich größer!


    Grüße

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Bei adblue, wenn es nicht rein genug ist, gibt es auch probleme, recht schnell sogar.. ich bin sowieso gespannt, wieviele fahrzeuge ab 01.01.22 die diesel AU nicht bestehen, weil dann die partikel gemessen werden. benzin wird mitsicherheit auch irgendwann an der Reihe sein. stickoxide wollen sie auch irgendwann messen.


  • Das ist absolut unwahrscheinlich.
    Mein Talisman bekam die ersten 2-3 Füllungen 102 Oktan, nach der Einfahrphase ausschließlich E10. Der Wagen hat aktuell 27.000km runter und hat absolut Null Probleme.

    Grüße

    Robin

    ——————————
    Talisman Grandtour Initiale Paris Phase 2 (Facelift) 11/2020

    - 1.8 TCE225

    - Black Pearl Schwarz

    - Innenharmonie Schwarz

    - Cruising Paket

    - Winter Paket Plus

    - eCall Notrufsystem

    - H&R Federn

    - Dotz Revvo Dark in 8,5x20 ET45 (235/35)

    - Eibach Spurverbreiterungen 16mm pro Seite