Berganfahrhilfe defekt / Problem mit Feststellbremse

  • Hallo DD1HWK,


    dann ließ Dich mal durch die RFx-Foren.

    Erster Zylinder deshalb, weil durch Start/Stop der Motor so abgestellt wird, dass die Kolben so stehen, dass der Motor möglichst schnell anspringt.


    Gerade bei den RFC gibt es Motorschäden, wo das Pleuel des ersten Zylinders abgerissen sind.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Zu dem RFC habe ich da nichts Negatives gefunden nur zu VW, Audi sie Link: HILFE!!! Wasser im Zylinder, jede Menge Wasser kam a... (motor-talk.de)


    Das Problem betrifft viele Hersteller ist aber meist bei Älteren Motoren und beruht auf defekter Kopfdichtung.

    Kündigt sich an mit Kühlwasser Verlust oder weißem rauch aus dem Auspuff.

    Bei Verdacht mittels Kompressionsdruckschreiber für Otto- und Dieselmotoren das Ganze für Jeden Zylinder prüfen lassen.

    Ich halte das mit dem Kondenswasser im Zylinder für eine Ausrede ich tippe eher das das Wasser aus dem Kühlkreislauf stammt durch Rist im Block bzw. Kopf oder Defekte Dichtung.


    Kompressionsdruckmessung - YouTube


    Lösungsansatz: Audi TT 1.8 Zylinderkopf mit Riss, Wasser im Zylinder , Wasserverlust Kopfdichtung defekt - YouTube

    2019 - xxxx TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,1L/100km EZ: 03/19

    2007 - 2019 vk. Laguna II 2.0T 163 PS Grandtour IP EZ: 03/03

    2000 - 2007 vk. R19 II 1.8 73PS Chamade RT EZ: 02/94

    8 Mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

  • Morgen


    Eigentlich heißt der Thread ja Berganfahrhilfe defekt / Problem mit Feststellbremse und nicht Ferndiagnose von Motorschäden durch Spekulationen.

    LG

    Renault Talisman Initiale Paris TCE 225 EDC GPF , EZ 06.2021, Baltikum Grau , Titanium Black , Cruising-Paket Plus, Winter-Paket Plus, eCall - NRS , WR Alu 18“ •

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Hallo DD1HWK,


    hier:

    http://www.espace-freunde.net/…dex.php/mv/msg/55098/0/0/


    http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/55098/


    http://www.espace-freunde.net/…dex.php/mv/msg/58688/0/0/

    Siehe Beitrag #419064


    Auch mein Werkstattmeister hat mir das Wasserproblem im Ansaugtrakt bestätigt, es gibt diesbezüglich eine Actis-Lösung, was ich ja schon erwähnt hatte.

    admin, bitte die Beiträge betreffend Wasser im Brennraum in den passenden Thread verschieben - danke!


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    4 Mal editiert, zuletzt von ny.newyork ()

  • Ich kann mir nicht vorstellen das Kondenswasser durch den gesamten Ansaugtrakt Inklusive Turbolader fliest und dann genau in Zylinder 1.

    Auch der Ladeluftkühler muss ja Komplet voll mit Wasser sein das Rohr zum Motor geht ja nach oben aus dem Ladeluftkühler.

    Wenn die Ursache nicht behoben wird nützt da keine Neue Sicherung oder größer Sicherung was der Fehler wird wieder kommen.

    Ich würde auf eine Prüfung des Moders auf Dichtheit bestehen.


    Was auch noch Interessant wäre bei welchem Kilometerstand das ganze passiert?


    megar9mnnt.jpg

    2019 - xxxx TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,1L/100km EZ: 03/19

    2007 - 2019 vk. Laguna II 2.0T 163 PS Grandtour IP EZ: 03/03

    2000 - 2007 vk. R19 II 1.8 73PS Chamade RT EZ: 02/94

    3 Mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

  • Hallo DD1HWK,


    der Werkstattmeister sagt es so und die entsprechende Actis auch.


    Es hat nichts mit der Zylinderkopfdichtung zu tun!


    Eine Klage diesbezüglich gibt es auch bereits in letzter Instanz.


    ES IST SO!


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Das ist Echt unfassbar das dafür keine andre Lösung gefunden werden kann.


    1. Wurde die Dichtheit geprüft durch die Werkstadt es kann auch ein Riss im Kopf sein.

    2. Wurde die Renault Kundenbetreuung informiert wie viele km hat das Fahrzeug ?

    3. Man hätte auch in einer andren Werkstadt das Fahrzeug fortstellen können oder zu einem Motoren Spezialisten Fahren können der Marken unabhängig ist!


    Sorry das wir das hier unter dem Thema "Berganfahrhilfe defekt / Problem mit Feststellbremse" diskutieren.

    2019 - xxxx TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,1L/100km EZ: 03/19

    2007 - 2019 vk. Laguna II 2.0T 163 PS Grandtour IP EZ: 03/03

    2000 - 2007 vk. R19 II 1.8 73PS Chamade RT EZ: 02/94

    4 Mal editiert, zuletzt von DD1HWK ()

  • Hi DD1…


    Wir brauchen eigentlich überhaupt nicht mehr darüber diskutieren weil es so ist wie Udo schon sagt . Der Fehler wurde festgestellt und bestätigt und liegt schon bei Gericht vor , und die haben bestimmt auch Gutachten von Sachverständigen angefordert . Punkt


    LG

    Renault Talisman Initiale Paris TCE 225 EDC GPF , EZ 06.2021, Baltikum Grau , Titanium Black , Cruising-Paket Plus, Winter-Paket Plus, eCall - NRS , WR Alu 18“ •

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Warum dann das Thema hier noch mal durchdiskutiert wird, las dann solche Sinnlosen Diskussionen wenn es sowieso schon durch ist Bitte spart Euch das und meine Zeit !!!


    Danke

    2019 - xxxx TALISMAN Grnadtour IP TCe 225 EDC GPF min. 6,1L/100km EZ: 03/19

    2007 - 2019 vk. Laguna II 2.0T 163 PS Grandtour IP EZ: 03/03

    2000 - 2007 vk. R19 II 1.8 73PS Chamade RT EZ: 02/94

  • Hi DD1…


    Sorry , das muss ich jetzt nicht verstehen ! 🤔


    LG

    Renault Talisman Initiale Paris TCE 225 EDC GPF , EZ 06.2021, Baltikum Grau , Titanium Black , Cruising-Paket Plus, Winter-Paket Plus, eCall - NRS , WR Alu 18“ •

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .