Wartungsleuchte leuchtet: Wie zurücksetzen

  • 👍👍

    Renault Talisman Initiale Paris TCE 225 EDC GPF , EZ 06.2021, Baltikum Grau , Titanium Black , Cruising-Paket Plus, Winter-Paket Plus, eCall - NRS , WR Alu 18“ •

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

    3 Mal editiert, zuletzt von Renault F1 ()

  • Hallo,


    ganz sicher funktioniert die Rückstellung der Serviceaufforderung im Dauerstrommodus.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2 7.0.24.166

  • Ich habe es bei mir damals durch rumspielen ausversehen zurückgesetzt. Die Werkstatt hat dann wieder die richtigen Zahlen eingesetzt. Weil, wenn du das zurücksetzt, erscheint danach wieder der Ausgangswert bis zur nächsten Wartung,also ein komplettes Intervall.


    Wie oben schon mal beschrieben, kommst du aber nur in die Untermenüs, wenn lediglich die Zündung an ist. Sobald der Motor läuft, sind die Einstellungen nicht mehr verfügbar.


    Talisman Grandtour Limited TCe225


    EZ 06-19 / Platin-Grau / Sun Plus-Paket / Einparkhilfe vorne und hinten / Seitenscheiben hinten und Heckscheibe dunkel getönt / Ladekantenschutz in Chrom / B32 18" Himalaya-Grey

  • Huhu,


    Garantie ist bei meinem 2016er nicht mehr vorhanden.

    Die Fotos aus dem Handbuch habe ich bereits auch schon im Internet gefunden. Hier steht quasi genau das mit den 10 Sekunden beschrieben, das ja bei mir aber nicht funktioniert.


    @Udo: Was Dauerstrommodus ist, müsste ich jetzt googeln, aber ich hab tatsächlich die Lösung für euch:


    Ich war soeben beim Renault-Händler und habe ihn gefragt, ob er nicht mal kurz mit herschauen und mir helfen kann, die Leuchte auszubekommen. Tatsächlich: Mechaniker rein ins Auto, klick, klick, Leuchte aus, alles zurückgesetzt. Rein manuell, ohne Gerät.


    Da das Ganze doch ziemlich schnell ging und er mir natürlich nicht ausführlich erklären wollte, was er jetzt gemacht hat, seht es mir bitte nach, wenn ich die Anleitung jetzt nicht mehr zu 100 % wiedergeben kann. Ich kann es ja jetzt auch nicht mehr ausprobieren, da die Anzeige nicht mehr leuchtet. ^^ Aber ungefähr so wars:


    Motor ganz normal mit Start/Stop und Fuß auf Bremse starten

    Auf D stellen (ich hab Automatik)

    Motor wieder ausschalten.

    Dann wieder einschalten und dabei die Start/Stopp-Taste länger (!!!) gedrückt halten


    Mit diesem Prinzip komme ich tatsächlich auch in das Menü, wo mir angezeigt wird, wie lange es noch bis zur nächsten Wartung ist!


    Dann zu „Wartung fällig“ scrollen und den OK-Button 10 Sekunden lang drücken.

    Jetzt kommt man auch in das erweiterte Menü, wo man sich anzeigen lassen kann, wann der nächste Ölwechsel etc. gemacht werden muss. Und hier kann dann eben auch das Intervall zurückgesetzt werden.


    Wie der Herr Mechaniker das gemacht hat, konnte ich zum Schluss leider nicht mehr sehen, aber ich schätze mal wieder durch Drücken der Ok-Taste.


    Einherjer: Vielleicht magst du diese Vorgehensweise mal ausprobieren? Bin gespannt, ob es klappt :)

  • Hallo minawinter,


    Dauerstrommodus ein:


    Bremse runter

    Startknopf drücken

    Bremse

    Wählhebel auf N

    Bremse runter

    Startknopf lange drücken

    Mit den Tasten im Lenkrad so lange Blättern bis der Servicezähler erscheint

    Ok drücken

    Auswählen welcher zurückgesetzt werden soll

    Lange Ok drücken


    Dauerstrommodus aus - Türe öffnen oder Motor starten


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2 7.0.24.166

  • Das kann ich mir in meinem Alter nicht mehr merken. Alle Achtung Jungs. Ich hoffe nur das Udo dem Forum noch lange erhalten bleibt, seine Fachkenntnis ist schon überragend. Nicht zu vergessen solche Erkenntnisse wie die von „minawinter“.

    liebe Grüße Bernd


    Ps. Meine Fahrzeughistorie findet ihr in meinem Profil



    Gt225, IP, Ez. 12/19, GNE - Black Pearl schwarz/schwarz, Panoramadach, beheizbares Lenkrad, Winterreifen auf Original Alus, 20“ Dotz Revvo mit Sommerreifen und ganz wichtig - elektronische Parkscheibe :thumbup:

  • Das kann ich mir in meinem Alter nicht mehr merken. Alle Achtung Jungs. Ich hoffe nur das Udo dem Forum noch lange erhalten bleibt, seine Fachkenntnis ist schon überragend. Nicht zu vergessen solche Erkenntnisse wie die von „minawinter“.

    Ja, Udo ny.newyork hat mir bei meiner letzten Frage auch schon geholfen. Da ist die Bezeichnung "Erleuchteter" ausnahmsweise mal gerechtfertigt :)

  • Richtig, da ist meine kleine Kerze ein Schi.. dagegen ;)

    liebe Grüße Bernd


    Ps. Meine Fahrzeughistorie findet ihr in meinem Profil



    Gt225, IP, Ez. 12/19, GNE - Black Pearl schwarz/schwarz, Panoramadach, beheizbares Lenkrad, Winterreifen auf Original Alus, 20“ Dotz Revvo mit Sommerreifen und ganz wichtig - elektronische Parkscheibe :thumbup:


  • Top Anleitung Udo.


    Vielen Dank. Hat funktioniert.

    Talisman Grandtour TCe200 IP - Stahlgrau - ACC --- BJ 04/2017 - EZ 09.05.2017

  • Hallo Udo :)


    Ich hatte heute heute auch diesen gelben Wartungsschlüssel und zusätzlich noch ein Warndreieck mit Ausrufezeichen ...

    Youtube hat mir dann geholfen, und die Videos zum Zoe ...


    Zur Info, ich fahre einen Espace Phase 2, Baujahr 2020.

    Technisch sollte der genau identisch sein mit dem Talisman ...


    Mein Weg zum entfernen des Wartungssymbol ...

    Türe auf, Start-Stop-Taste drücken (Motor muss ausbleiben = Bremse nicht betätigen)

    Dann auf das Symbol (es ist das Auto-Symbol) im Cockpit gehen, wo man u.a. den Reifendruck und den Benzinverbrauch abliest.

    Dort auf diesem Symbol dann mit den Pfeiltasten am Lenkrad zum Ölwechsel und Wartungsintervall gehen, und so wie man den Tageskilometer oder Benzinverbrauch zurück setzt, dann auch den Ölwechsel und/oder den Wartungsintervall zurück setzen, in dem man einige Sekunden (es sollen 10 Sekunden etwa sein) auf die OK Taste am Lenkrad drückt ...


    Das wars ... hat man den Wartungsintervall und/oder den Ölwechsel mit der OK-Taste zurück gesetzt, ist das Wartungssymbol/Schraubenschlüssel und das Ausrufezeichen verschwunden ...
    Meine Türe war auf, ich denke aber, das alles funktioniert auch bei geschlossener Türe, ich möchte jedoch nichts ausschließen und erwähne es deshalb.


    Udo, wir sehen uns hoffentlich bald wieder drüben :)


    Liebe Grüße

    Leo

  • Hallo Leo,


    Die neue Hompage der Espace-Freunde, wo ich schon einiges neu erfasst hatte, ist wiederum schon eine Zeitlang offline.


    Ich hoffe, es geht bald wieder weiter.


    Mich interessiert auch, wie es mit Franks RFC weitergegangen ist. Bei seinem wurde ja wieder bei allen Steuergeräten die alte Software installiert und alle Steuergeräte hätten ausgetauscht werden sollen. Da waren anscheinend Inkompatilitäten mit neuer Software ein großes Problem


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom. R-Link2 7.0.24.166