Verschluss vom Mittelkonsolenfach ist ausgeleiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verschluss vom Mittelkonsolenfach ist ausgeleiert

      Guten Morgen.. hatte das schon mal jemand, dass das Fach in der Mittelkonsole nicht mehr richtig schließt? Der Knopf, den man da drückt, fährt nicht mehr komplett in die Ausgangslage zurück, das ganze System wirkt wie ausgeleiert.

      Das führt dann dazu, dass sich das Fach nicht schließt und halb offen stehen bleibt. Kann man diesen Deckel irgendwie auseinanderbauen? Bisschen WD40 dran oder so? Hat das schon mal jemand gemacht? Oder muss das dann komplett getauscht werden?

      Was mich dabei wundert, ist die Tatsache, dass es nicht über Zeit immer schlimmer wurde, sondern sehr abrupt. Von "Funktioniert problemlos" zu "ist ausgeleiert" in wenigen Sekunden.. O.o

      ""
    • JLPicard2111 schrieb:

      Der tauscht die komplett aus?? Was kostet denn sowas bitte?? O.o Oder greift da die 100 tkm Garantie?
      Der Austausch der Konsole läuft auf Garantie gleichzeitig bekomme ich eine neue Batterie, ebenfalls auf Garantie.
      Über die Kosten kann ich nichts sagen. Werde mich aber morgen, bei Abholung informieren.

      Gruß
      Rainer

      Talisman Gt IP Tce 200 7/16 ohne Pd und Acc, Standheizung

    • Ich war heute morgen bei meinem Renaulthändler.. in der Tat hat der Verschluss eine "Sollbruchstelle" in Form eines Plastikhakens an einer Feder, der bricht. Dann funktioniert die gesamte Konstruktion nicht mehr und der Deckel muss getauscht werden.

      Der wurde jetzt bestellt, aber Lieferzeit kann wohl was dauern (angeblich hat der Händler beim letzten Mal fast 2 Monate gewartet).

    • Der Händler hat es auf Garantie behoben. Angeblich nur ausgebaut und neu eingepasst. Zum Glück verkaufe ich heute den Talisman. Nur Probleme. Von 10 Monaten war das Auto 5 mal in der Werkstatt. Das ist eindeutig zu viel. Bis dahin. MK

    • MK2018 schrieb:

      Der Händler hat es auf Garantie behoben. Angeblich nur ausgebaut und neu eingepasst. Zum Glück verkaufe ich heute den Talisman. Nur Probleme. Von 10 Monaten war das Auto 5 mal in der Werkstatt. Das ist eindeutig zu viel. Bis dahin. MK
      ich hatte das gleiche problem und habe den deckel einfach mal vorsichtig auseinander gebaut. In der tat ist da ein plastikzapfen der die feder "umlenkt" der einfach abricht da er nur auf einer seite verankert ist. Dann spannt die feder nicht mehr genug um die Verriegelung ganz in die endposition zu drücken. Hab mir einen streifen lochblech zurecht geschnitten und diesen über der feder mit schon vorhandenen schrauben fixiert. Funktioniert wieder einwandfrei und dürfte ewig halten.

      Talisman Intens Limo Diesel 160PS EDC 12/16

    • Ich würde nicht billig sagen sondern eher schlecht konstruiert. Ein kleiner platikstift hält die feder fest. Und dieser stift ist nur auf einer seite befestigt obwohl eine befestigung auf der anderen seite auch möglich wäre. Wahrscheinlich eine geplante geldzufuhr...

      Talisman Intens Limo Diesel 160PS EDC 12/16