Kaufempfehlung

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier im Forum und möchte mich vorstellen unda alle im Forum grüssen.

    ich möchte mir in der nächsten Zeit einen Renault Talisman zulegen..

    Ob Neu oder Gebraucht, Leasing oder Kauf ist noch unklar.

    Fest steht, daß es ein Grandtour, ein Diesel und die Initiale Paris Ausstattung sein wird.

    Wenn es ein Gebrauchter wird, a<b welchem Baujahr ist man uneingeschränkt

    auf de sicheren Seite (R-Link usw.)?

    Ist es richtig, daß man bei Baujahr 2016 vorsichtig sein soll?

    Vielleicht habt Ihr ja auch ein paar Leasing Tips?

    Ich fahre um die 25000 Kilometer im Jahr.


    Schönen Abend

  • Hi GTS


    Schön das es ein Talisman sein soll und noch besser ein IP . 👍

    Ab wann man uneingeschränkt auf der sicheren Seite sein kann weiß von uns sicherlich niemand mit Sicherheit . Ich habe mit dem RLink 2 aktuell keine Probleme .
    Deine Spanne ist natürlich auch sehr groß, zwischen 2016 und heute liegen immerhin ca. 25 000,- Euronen .
    Sicher hat man bei einem 2016 Modell eher die Möglichkeit Probleme zu bekommen . Es kommt aber auch immer auf die Historie des Fahrzeugs an . Gerade bei Diesel Modellen denke ich kannst Du schon voll ins Klosett greifen und viel investieren müssen ( EGR Ventil, EGR Kühler , Motor usw. ).

    Bei den neueren Phase 2 Modellen wurde schon einiges verändert , RLink 2 zu Easy Link , aber auch da gibt es kleine Probleme. Die gibt es aber bei allen Herstellern und kann jeden treffen oder verschonen . Ich bin auf jeden Fall immer noch zufrieden wenn ich einsteige , auch wenn er mich schon viel geärgert hat . 😉


    LG

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Moin GTs,


    willkommen im Forum.

    Ich fahre, wie Jens, auch den Grandtour als Diesel und mit IP Ausstattung und meiner ist sogar noch einer der ersten (aus Mai 2016).

    Ich habe ihn letztes Jahr im April gebraucht mit ca 76000km gekauft. Vom Vorbesitzer wurden schon einige Kinderkrankheiten erledigt (Koppelstangen, Stirndeckel). Ich selber habe in dem Jahr noch keine Probleme gehabt, die mir die Schweißperlen auf die Stirn getrieben haben. In zwei Wochen ist meine erste Inspektion dran (u.a.Getriebeöl und Motoröl Wechsel).

    Wie Jens schon sagte, kommt es auf die Historie beim gebrauchten an. Wenn du dich an einen gebrauchten orientieren solltest, dann auf jeden Fall darauf achten.

    Uneingeschränkt sicher ab Baujahr X kannst du also nicht sein.

    Gruß Mirco

    6. Renault Talisman Grandtour dCi 160 EDC, Initiale Paris, Amethyst Schwarz (05/16); RLINK2: 7.0.24.166; do it yourself Update auf 9.0.35.506 :thumbsup:; Android Auto aktiv (ddt4all); Tagfahrlicht aus bei Blinken (ddt4all), Schaltknauf Mod; Edelstahl Ladekante
    5. Renault Megane Grandtour GT TCe190 (2013), Schwarz
    4. Renault Megane Coupe R.S. TCe250 (2011), Schwarz
    3. Honda Civic 1.8 i-VTEC Type S (8.Gen), DeepBronzePearl
    2. Fiat Punto (Typ 188), Grün
    1. VW Polo 86c Coupe (Polo II), Weiß


    Fahrzeughistorie

  • Hallo Christoph,


    ich fahre den allerersten Vertreter der RFx-Fahrzeuggeneration. Ich habe den Espace RFC, der technisch völlig identisch ist mit dem Talisman RFD. Sozusagen bin ich R-Link2-Pionier, hatte die Softwareversion 1.

    Meiner hatte viele Anfangsprobleme, die im Laufe der Zeit vollständig behoben wurden. Dahingehend ist es wichtig, auf die Historie des Fahrzeuges zu achten, in der Richtung, wurden alle Verbesserungsmaßnahmen, die Renault Actis nennt und Zwangsmaßnahmen, die OTS genannt werden, durchgeführt wurden.

    Ältere Fahrzeuge sollten Actis 49605 , das Upgrade auf R-Link2-Softwsreversion 7.0.24.16x erhalten haben. Die Softwareversion sollte auf keinen Fall eine niedrigere Nummer haben.


    Lass mal im Stand den Motor laufen wenn der warm ist und öffne dann die Motorhaube. Es darf nicht nach Abgase riechen!


    Auf alle Fälle solltest Du das Fahrzeug Deines Interesses ausgiebig zur Probe fahren. Da sollten auch schlechtere Straßen befahren werden, um Geräusche des Fahrwerks zu identifizieren. Ein Schwachpunkt sind die Koppelstangen, die oftmals klappern. Achte auch auf undichte Stirndeckel. Lass Dir sagen, wann zuletzt das AGR und der AGR-Kühler gewechselt wurden. Prüfe den Kühlwasserstand, der sollte nahe an Maximum liegen. Es gibt öfter mal Kühlwasserverlust, weil irgendwo eine Schelle locker ist.


    Ich bin mit meinem Fahrzeug nun sehr zufrieden.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Udo,


    vielen Dank für deine Auskunft.

    Ich meine Pech haben kann man immer, wenn der Wurm drin ist.

    Ich hatte jedoch gehört, daß 2016 ein kritisches Baujahr mit Kinderkrankheiten, Verarbeitung und dem RLink ist.

    Ich hatte auch gehört, daß einige Renault-Händler überfordert mit dem Talisman sind.

    Ist ja auch irgendwie High-Tech.

    Aber so lange ich noch keinen Talisman habe, bin ich vorsichtig mit Mund-Propaganda.

    Viel schlimmer wie bei meinem Mazda-Vertragshändler kann es auch nicht sein.

    Der hat sich raus geredet, wo es nur ging.

    Ich lasse es mal auf mich zu kommen.


    LG


    Christoph

  • Hallo Christoph,


    wenn es möglich ist, empfehle ich ein neueres Baujahr ab Mitte 2018.

    Das stimmt, es gibt Händler, die haben Angst, vor der Technik des Talisman, vor allem besonders vor dem Espace.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Udo,


    du sprichst mir aus der Seele.

    Aber ich bin der Meinung, wenn man einen fetten Geldbetrag bezahlt, dann

    muß man sich auf den Händler und die Werkstatt verlassen können.

    Aber bei meinem Mazda6 war ich auch so einiges gewohnt.

    Übersehen, daß der Kühler defekt war ( geradeso noch so in der Garantiezeit

    repariert bekommen ), geweigert nach einer Panne mich abzuschleppen als

    langjähriger Mazda Vertragshändler.


    Bis dann


    Christoph

  • Hallo Christoph,


    da bin ich ganz Deiner Meinung - Anspruch und Realität klaffen oft weit auseinander. Die Zufriedenheit mit einem Fahrzeug lebt oder stirbt mit der Qualität der Werkstatt.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo zusammen,


    wie ist Eure Meinung zu diesem Fahrzeug Angebot?


    Renault Talisman Grandtour 1,6 dci Initale Paris

    Unfallfrei

    Getriebe
    Automatik

    Schadstoffklasse
    Euro6

    Umweltplakette
    4 (Grün)

    Erstzulassung
    01/2018

    Anzahl der Fahrzeughalter
    1
    Black-Pearl-Schwarz

    Preis

    22.990 €


    Ich freue mich a<uf Eure Meinungen


    LG


    Christoph


  • Hi Christoph


    Sieht auf dem Papier gut aus von den Zahlen her .
    Vielleicht kannst Du noch 1-2 tausend € runter handeln dann wäre es sehr gut .
    Allerdings sehen wir das Fahrzeug ja nicht und wissen nicht was daran schon gemacht wurde ( OTS, Actis usw. ) Welche Software Version hat das RLink ?
    Im Endeffekt musst Du entscheiden .

    LG

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

    Einmal editiert, zuletzt von Renault F1 ()

  • Hallo,


    ich werde höchstwahrscheinlich das Fahrzeug diese Woche Probefahren und handeln.

    Das Fahrzeug ist von einem Außendienstler gefahren worden.

    Mit welchem RLink ist man problemlos auf der sicheren Seite und worauf muß man

    sonst verstärkt achten?

    Das Fahrzeug ist von einem Außendienstler gefahren worden.

    Vielen Dank schon einmal für Eure Ratschläge und Tips.


    LG


    Christoph

  • Hallo zusammen,


    ich habe euch vor einigen Wochen nach eurer Meinung zu den Diesel Motoren des Talisman gefragt

    und ihr habt mir sehr geholfen mit Euren Ratschlägen und Tipps.

    Wie sieht es denn bei den Benzin Motoren aus?

    Er sollte spritzig sein und gut aus dem unteren Drezahlbereich hoch- und durchziehen bei

    einem akzeptablen Verbrauch.

    Wie schon erwähnt, habe ich bei meinem jetzgen Mazda6 die größten Probleme mit

    dem Dieselpartikelfilter, der gerne des öfteren ruckelt.

    Ich fahre zwar 25000 Kilometer im Jahr, aber auch viele 70er Zonen

    auf dem Weg zur Arbeit.


    Außer dem verwirren mich als Talisman Laie die Bezeichnungen und Versionen des R-Link.

    Ab welchem Baujahr und mit welcher Version ist man immer auf der richtigen Seite

    auch als Nichtfachmann?

    Ich würde mich sehr über viele Ratschläge freuen.


    LG


    Christoph