Probefahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an alle ;)

      Ich möchte mir gern einen Talisman zur Probefahrt ausleihen ^^ , einfach um herauszufinden ob er meine Frau und mich komplett überzeugen kann. Ich werde morgen mal bei meinem Händler in der Nähe vorbeischauen und dies mit ihm bequaken. Gibt es Erfahrungsberichte bezüglich der Probefahrten bei Renault? Habe noch nie eine Probefahrt mit einem Fahrzeug direkt vom AH gemacht. Was für Kosten entstehen ungefähr? Wie lange ist sowas maximal möglich? Gibt es eine Zeit / Kilometerbegrenzung? Nicht das ich dort mit einem Vorschlag reingehe der völlig fernab der Realität ist.

      Kann jemand seine Erfahrungen berichten? Mich interessiert einfach mal, wie Renault das handhabt und was erfahrungsgemäß möglich sein könnte (davon ausgegangen, es ist ein Fahrzeug verfügbar)

      Vielen Dank schonmal :)

      ""

      Talisman Grandtour Limited TCe225

      EZ 06-19 / Platin-Grau / Sun Plus-Paket / Einparkhilfe vorne und hinten / Seitenscheiben hinten und Heckscheibe dunkel getönt / Ladekantenschutz in Chrom / B32 18" Himalaya-Grey
    • Bei berechtigtem Kaufinteresse habe ich noch nie Probleme mit einer Probefahrt gehabt.
      Kosten sollten dadurch keine entstehen.
      Ich habe bisher immer abgesprochen, wo ich mit dem Wagen gerne hinfahren würde. Strecken von bis zu 100km sind mir dabei nie abgelehnt worden.

      Talisman TCE 200 Intens Limousine
      Schwarz Metallic
      City Plus- und 4CONTROL Paket

    • Mein Händler hatte vor Weihnachten keinen da wegen Auslieferungsstopp. Er hatte mir dann ein Verkäuferfahrzeug für einen Tag besorgt, ein IP DCi130, ein schönes Auto zwar, aber gar nicht der, den ich kaufen wollte. Egal, Hauptsache ein Talisman :)

      Kosten gab es keine, aber überprüfe deinen Wagen vor der Fahrt, denn meiner hatte einen schweren Reifenschaden, den wir erst bei der Rückgabe entdeckten, ojeee, ich war kurz vorher mit 180 auf der Autobahn unterwegs, das hätte böse ausgehen können. Digitales Radio ging nicht, UKW auch nicht, dafür der CD-Player :S Naja, der Verkäufer war sehr nett und kompetent, dann passt es fast wieder.

      Mit dem neuen eigenen Wagen bin ich aber sehr zufrieden :thumbsup:

      2006 Megane Grandtour 1.4 Avantgarde,
      2009 Grand Scenic dCi160Fap, Dynamique,
      2019 Talisman Grandtour TCe225, Intens, Deluxe Paket, Bose, BJ 12/2018

    • Railrunner schrieb:

      Bei berechtigtem Kaufinteresse habe ich noch nie Probleme mit einer Probefahrt gehabt.
      Kosten sollten dadurch keine entstehen.
      Ich habe bisher immer abgesprochen, wo ich mit dem Wagen gerne hinfahren würde. Strecken von bis zu 100km sind mir dabei nie abgelehnt worden.
      Da gebe ich dir recht.
      Wenn du Interesse bekundest, ist sowas nie eon Problem.
      Ich wollte vor dem neukauf auch erst ein Gefühl dafür bekommen.
      War bei mehreren Markenhändler und durfte jedes mal ohne Probleme kostenlos 100km fahren für 6 Stunden.
      Gekauft/ bestellt habe ich meinen ganz woanders.

      Talisman 225 TCe Initiale Paris Fahrer.
      EZ 04.2019
      Amethyst Schwarz
      Vollausstattung außer Panoramaschiebedach

    • Ich habe die kuriosesten Dinge schon erlebt. Dabei sollte man davon ausgehen, dass wenn man als Kunde ein ernsthaftes Interesse bekundet, sollte sich das Autohaus und auch der Verkäufer ins Zeug legen.
      Interessanterweise war das fast benachbarte große Autohaus der Retailgroup (also direkt Renault) nicht in der Lage, mir einen Talisman auch nur für 10 Minuten zur Verfügung zu stellen! Der einzige verfügbare Talisman war der des Chefs. "Hier meine Karte. Schreiben Sie mir mal, wann sie ungefähr fahren möchten, dann schaue ich mal, wann es passt ..."
      DANKE! Wie auch die letzten Male habe ich trotz der räumlichen Nähe dort nicht gekauft :thumbdown:

      Ich bin Kunde und ich erwarte eine Gegelesitung des Händlers / Verkäufers. Normal sollte und kann man mitunter auch Wünsche bezüglich Motor oder Ausstattung äußern und erfüllt bekommen. Kosten sollten keine entstehen und wichtig ist der Blick auf die Versicherung!

      Die Probefahrt mit einem Megane für meinen Vater haben wir kurzerhand mit einem gerade abgeladenen Neuwagen machen dürfen, hatte sich so ergeben - der passte von der Ausstattung und für ein kurzes Test & Try. Dafür kam die Frage, ob es schlimm sei, wenn wir maximal 20 km fahren würden - nee, bei der Flexibilität nicht. Man war gewillt und das ist ein guter Anfang für eine Beziehung. Gekauft haben wir aber auch den bei einem anderen Autohaus, ohne dortige Probefahrt.

      Gruß

      Daniel

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Hallo Lawski , kann dem auch nur beipflichten was die anderen geschrieben haben. Hatte in einem 50 km entfernten AH angerufen zwecks Probefahrt mit einem Talisman. Wurde bestätigt mit Termin zum abholen und hatte einen Tag Zeit das Auto kennenzulernen, war leider nicht meine Wunschmotorisierung , aber sonst alles OK . Kosten hatte ich keine und den neuen Tali habe ich ganz wo anders gekauft . Das AH in meiner Stadt hatte keinen Tali zur Verfügung , beide Male .

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Größere Autohäuser haben mitunter auch Tageszulassungen oder Jahreswagen in der Garage oder Ausstellung. Mitunter macht es auch Sinn mit dem Gebrauchtwagen-Verkäufer über eine Probefahrt zu reden, wenn das Fahrzeug bestimmte "Wunschfeatures" hat, die man unbedingt probieren möchte. z.B. Schiebedach, Einparkassistent, elektrische Sitze etc.
      Man sollte einfach Interesse zeigen, aber alles natürlich unverbindlich. Versteht sich von selbst. Auch so entstehen keine Kosten. Bei den Gebrauchten ist es meist einfacher, einfach eine rote Nummer ranzuhängen. :whistling::thumbup:

      Nur so als Tipp.

      Einen gewillten Händler findet man zum Beispiel, indem man sich unter carwow.de registriert und seine 6 Angebote anfordert. Die Händler haben ein Interesse an Dir als Käufer und sind recht Kommunikationsfreundlich. Nein, ich bin nicht mit CarWow verbunden, habe aber top Erfahrungen darüber gesammelt.

      Talisman Grandtour TCe 225 GPF Initiale Paris (12.2018) - Panoramadach, Winterpaket, Easy Park

    • Ich habe von meinem Stammautohaus auch ohne große Probleme einen Talisman zur Probe für einen halben Tag bekommen. Hatte zwar nicht exakt die Ausstattung, die ich bestellen wollte, war aber hilfreich.

      Geholfen hat das Argument, ich müsste meine Freundin überzeugen... ;)

      Talisman Grandtour 160DCI Initial Paris
      Erstzulassung 01.06.2017
      kosmo-blau
      Schiebedach, adaptiver Tempomat

    • Echt Kurios...
      Ich fahre bei jedem Kundendienst ein anderes Auto Probe,
      Koleos, Megane RS, Zoe, Espace und auch da Meckert keiner.
      Schließlich wollen die mir ja nach den 3Jahren Leasing wieder was verkaufen,
      und das muss ich ja schon mal testen. 8)

      -2x Alpine V6GTT -Clio V6 Ph1 -Florett RMC-S/5 -R8-Gordini Gr.4 -R18 Turbo -R5 Le Mans Gr.H -R8-S
      -R9 Cabrio AMC -Grand Cherokee 5.9 -Clio Williams -Dauphine -R10 Automatik -Talisman GT dci160

    • Ist doch auch überhaupt kein Thema...kommt eben immer auf den Auftritt an. Wenn der Frischling nach dem RS fragt, ist klar, dass hier differenziert wird.
      Ansonsten aber kein Thema, der Threadersteller hatte ja schon vorab ohne negative Erfahrung hier gefragt.
      BTW: Den RS hätte ich beim letzen KD auch. Schon spaßig, aber imho wieder zu wenig für richtigen sportlichen Spaß auf Dauer.

      E-Klasse - Nissan X-Trail - Talisman Intens

    • Vielen Dank für eure Antworten :)

      Ich kann mir morgen früh einen Talisman abholen und bekomme ihn bis zum nächsten Vormittag, also einen ganzen Tag. Das finde ich sehr gut, da ich so die Möglichkeit habe auch einmal bei Dunkelheit zu fahren und von Stadtverkehr über Bundesstraße bis hin zu Autobahn alles auszuprobieren. Bezahlen muss ich nur den verblasenen Sprit und sollte bitte, wenn es geht, unter 350km Fahrleistung bleiben.

      Ich meine ich habe ja auch intensives Kaufinteresse bekundet und geäußert, dass die Entscheidung dafür oder dagegen maßgeblich von der Probefahrt abhängt. Im Sinn habe ich ja einen Talisman Limited Tce225 und bekommen werde ich morgen einen Talisman Business Tce200.

      Mal schauen, aber um ein Gefühl für Raum, Leistung und Komfort zu bekommen dürfte der Testwagen durchaus geeignet sein.

      ^^^^


      Talisman Grandtour Limited TCe225

      EZ 06-19 / Platin-Grau / Sun Plus-Paket / Einparkhilfe vorne und hinten / Seitenscheiben hinten und Heckscheibe dunkel getönt / Ladekantenschutz in Chrom / B32 18" Himalaya-Grey
    • Hallo Lawski , das denke ich auch . Wenn Du mit der Leistung des Motors ( 1.6 ltr.) zufrieden bist , was ich denke , wirst Du es mit dem neuen Motor ( 2.0 ltr. ) erst recht sein . Wünsche Dir einen schönen und aufschlussreichen Tag mit dem Talsman . :thumbsup:

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Also Liebe Community,

      der Tag mit dem Talisman war superschön, ich hatte echt Schwierigkeiten ihn wieder aus der Hand zu geben :D

      Dadurch das die Business - Variante nicht so mit Extras vollgestopft war, konnte ich gleich mal für mich rausfinden was ich nicht benötige bzw. was für meine Bedürfnisse vollkommen ausreichend ist. Ich habe morgen einen Termin beim Händler und werde meinen Grandtour Tce225 Limited bestellen. :saint::saint:


      Talisman Grandtour Limited TCe225

      EZ 06-19 / Platin-Grau / Sun Plus-Paket / Einparkhilfe vorne und hinten / Seitenscheiben hinten und Heckscheibe dunkel getönt / Ladekantenschutz in Chrom / B32 18" Himalaya-Grey