Talisman DCI 190

  • Guten Abend, liebes Forum.


    Ich hab mich hier neu angemeldet, da ich momentan stark am überlegen bin, mir einen Talisman zu kaufen, solange es ihn noch gibt. Aktuell fahre ich noch einen Megane 4 Grandtour, GT Line Ausstattung mit dem 165 DCI Motor.

    Ich bin übrigens auch im Megane Forum aktiv.


    Folgende Konstellation. Mein Megane 4 Grandtour, 165 DCI, habe ich im März 2018 für 4 Jahre geleast, das bedeutet im März 2022 läuft das Leasing aus. Aktuell, nach 3 Jahren hab ich ca 75.000km auf der Uhr. Ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Megane und auch die Motorisierung ist fast perfekt, mehr geht immer, aber der 165 DCI geht schon ganz ordentlich. Da ich so zufrieden bin, liebäugelte ich auch mit einem Kauf meines geleasten Autos, nachdem die Leasingzeit abgelaufen ist. Es kommt drauf an, was ich noch bezahlen muss. Muss ich im März 2022 wirklich den aktuellen Restwert des Fahrzeugs berappeln, werd ich ihn nicht kaufen, da mir das einfach zu teuer ist. (Ich hab mein leasing leider etwas zu großzügig ausgelegt, für mehr Kilometer als ich im Endeffekt gefahren bin/fahren werde, deswegen hätte ich dann insgesamt deutlich mehr bezahlt als der Wagen Wert war). In Zukunft kommt auch nur noch eine Finanzierung in Frage, mit einer vorher festgelgeten Schussrate. Das soll aber nicht das Thema sein.


    Für den Fall, dass mir mein gebrauchter Megane dann im Endeffekt "zu teuer" ist, schiele ich auf den Talisman Grandtour, denn der hat mir schon gefallen, als ich mir den Megane geholt hab, war aber preislich nicht drin. Jetzt kommt meine eigentliche Frage. Angenommen, der Talisman Grandtour ist Ende des Jahres noch zu bestellen (was ich hoffe), hat jemand Erfahrungsberichte mit dem 190DCI Motor? Zugegeben, würde bei mir mittlererweile ein Benziner besser passen. Ich halte aber pauschal den 160 TCE für untermotorisiert für den Talisman. Und mehr Benziner gibt es ja leider nicht. Warum hat Renault den TCE 225 aus dem Rennen genommen? Oder weiß jemand mehr und es kommt eventuell wieder ein stärkerer Benziner? Sollte das nicht der Fall sein, kommt für mich nur der 190DCI in Frage, weil ich mich leistungstechnisch einfach nicht verschlechtern will. Hat jemand Erfahrungen mit dem 190 DCI? Ist dieser Baugleich oder ähnlich mit dem früheren 200DCI? Kann man ihm Robustheit und gute Laufkultur unterstellen?


    Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Auskunft geben könnte, freue mich auf ein gutes Miteinander.

    ""
  • Hi Megane165


    Das es keinen Benziner mit 225 PS mehr gibt und das der 200 DCI jetzt der 190 DCI ist liegt alles an den neuen Abgasnormen der EU die seit dem 01.01.2021 gelten .
    Es wird definitiv keinen stärkeren Motor mehr geben und in absehbarer Zeit bei Renault auch keine Diesel mehr .
    Das der TCE 160 zu schwach ist würde ich nicht behaupten obwohl ich ihn noch nie gefahren habe.

    Es gibt aber hier im Forum genug User die den 130 PS fahren und zufrieden sind .


    LG

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Danke für deine schnelle Antwort.


    Das es keine stärkere Motoren mehr geben wird für den Talisman, hatte ich auch schon in Verdacht. Dem Talisman droht ja generell das Ende. Ist zwar nicht offiziell bestätig, wäre aber trotzdem sehr schade. Eines der schönsten Autos in dem Segment, wie ich finde. Dass die Diesel verschwinden liegt auch auf der Hand. Vor Ende des Jahres, werd ich aber wohl leider nichts bestellen können, da ich meinen frühestens 03/22 abgeben kann. Meine Behauptung, der TCE 160 sei zu schwach, ist natürlich eine rein subjektive Behauptung. Ich bin ihn auch noch nicht gefahren, aber wenn man den DCI 165 gewohnt ist, und dann nen 160 PS Benziner mit deutlich weniger Drehmoment in einem etwas schwereren Auto fährt, geh ich mal davon aus, dass ich nicht begeistert sein werde. Sehe gerade du fährst den Talisman 160 DCI. Vermutlich haben wir auch fast den gleichen Motor? Müsste der R9M mit der Registeraufladung sein.


    Über weitere Anworten, besonders bezüglich des 190DCI Motors würde ich mich sehr freuen.

  • @ Vermutlich haben wir auch fast den gleichen Motor? Müsste der mit der Registeraufladung sein.


    Richtig analysiert. 👍


    LG

    Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl , SV 7.0.24.166 , Fahrzeugleergewicht 1680 kg gewogen .

  • Im März 2022 geht meiner an den Händler zurück mit voraussichtlich weniger als 60‘000km…

    Ist halt „nur“ der 160dci aber läuft recht gut…

    Vielleicht hast du da ja Interesse?
    Standheizung von Eberspächer wurde im ersten Winter eingebaut…

  • Hallo Christoph,


    der dCI 160 hat nur 1,6 Liter Hubraum und zwei Turbolader. Dieser Motor Arte die NOx-Vorgaben bis um das elffache überschritten. Deshalb wurden diesbezüglich einige Softwareupdates für das Motor- und Getriebesteuergerät installiert. Meine Erfahrung ist, dass der Partikelfilter seither öfter abgebrannt wird. Daraus leite ich ab, dass dieser schneller verascht als ursprünglich vorgesehen. Seit dem letzten Update im September 2020 verbraucht meiner 0,5 bis 1 Liter mehr Diesel. Ich schaffe es kaum mehr, unter sechs Liter Durchschnittsverbrauch zu kommen.


    Der 200 PS Diesel, ein 2-Liter-Motor, hat hauptsächlich schon Euro 6d-temp und braucht AdBlue. Dieser Motor kann unter erhöhtem Ölverbrauch leiden. Der 190 PS Diesel ist die Euro 6d-Full- Variante.


    Durch die Einhaltung der Abgasgrenzwerre dürfte der 200 PS Diesel nicht spitziger sein, als die Vorgänger.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Megane165,


    ich schreibe auch im Megane-Forum.


    Bereits Ende Juni soll der M9R, der 2-Liter Diesel, eingestellt werden. Dadurch wird der Espace wohl auch eingestellt werden. Der Talisman ist dann nur mehr als Benziner mit max. 160 PS erhältlich.


    Bei meinem Händler ist es bei vorzeitiger Neubestellung immer möglich gewesen, das Leasing-Fahrzeug mit Auslieferung des neuen zurückzugeben, oder bei längerer Lieferzeit das alte so lange weiter zu fahren, bis der neue da gewesen ist. Voraussetzung ist, Du hast Renault-Leasing. Du kannst auch noch auf Lagerwagen zurückgreifen, sicher noch auf welche mit 200 PS.


    Ich persönlich würde einen Euro 6d-temp vorziehen, weil ich der Meinung bin, damit weniger Probleme zu haben. Je strenger die Abgasnorm, desto anfälliger ist die Technik.


    Sprich mit Deinem Händler darüber.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Das ist nicht ganz richtig. Der aktuelle DCI160 setzt auch auf den 2L Motor.

    Talisman 2.0L dCi 160 EDC, S-Edition, 4Control, Kosmos-Blau, EZ 12/2019

  • Hallo Christoph,


    der neue 160 PS Diesel hat 2.0 Liter Hubraum und ist ein M9R, hingegen der 1,6 Liter Diesel mit Doppelturbo ist ein R9M. Der direkte Nachfolger des R9M ist der R9N, der 1,7 Liter Diesel mit bis zu 150 PS.
    Im Talisman und auch Espace wurde der R9M durch den M9R ersetzt, beim Scenic durch den R9N.
    Ob der R9N beim Tslisman mit 120 oder 150 PS eingesetzt wurde, kann ich nicht sagen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.