Rückfahrkamera nachrüsten im Renault Talisman TCe 225 EDC GPF Limited Grandtour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Udo

      Ich lasse mich gern eines besseren belehren und wünsche es auch „ mister „ das alles klappt , bin aber skeptisch ob das wirklich vom Aufwand her machbar ist für Ihn .

      LG Jens

      ""

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Hallo Jens,

      ich habe die originale Einbauanleitungen für den Megane, Scenic und Kadjar. Beim Talisman ist das sicher ähnlich.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo,

      Habe einige Renault Händler in meiner Umgebung angefragt. Komischerweise variiert der Preis von 404 bis 540 Euro.
      Wenn man überlegt, dass der Katalogpreis der Kamera bei 269 Euro liegt, würde ich sagen, dass 150 Euro für Einbau akzeptabel wären. Der Rest ist überteuert.

      150 blue dci, Grand tour

    • Hi mister

      „ Mein reden „
      Das war meine Aussage , kenne über die Jahre die Preispolitik von Renault , Nachrüsten ist immer teuer , zu teuer .

      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Neu

      Hallo,
      anbei ein Update. Habe die Kamera jetzt nachrüsten lassen. Hat 395€ gekostet, statt 404€.
      Bin positiv überrascht. Da wo die Kamera eines Passat vom Bekannten nur in Graustufen anzeigt, weil zu wenig Licht, Zeigt die Kamera vom Talisman noch farbig und um einiges heller. Also ein Gewinn zu zulangsam reagierenden Parksensoren ist es auf jeden Fall.
      Was ich komisch finde, eine der angefragten Werkstätte meinte, dass die Linien in der Kamera, diese rot, gelb, grün nich angezeigt werden. Wären nur bei ab Werk installierten da. Meine zeigt auch noch diese blaue Linie, wenn man einlenkt an.
      Außerdem habe ich mich beschwert, dass die Elektronik spinnt, Z.B. Werden irgendwelche Meldungen wegen Berganfahrhilfe, Start/Stop Automatik...usw. ab und zu angezeigt. Habe gebeten die Batterie zu prüfen. Also lange Rede kurzer Sinn, beim Abholen des Wagens war die Kamera sowie neue Batterie drin.
      Beim 10 Monate altem Fahrzeug... Batterie schon hin... Na ja... kein Kommentar.

      150 blue dci, Grand tour

    • Neu

      Hallo Mister,

      bei Nachrüsten der Kamera wird die originale, wie ab Werk, eingebaut. Die Funktion ist identisch.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Neu

      Hallo Mister,

      Nachdem ich schon länger die originalen Einbauanleitungen habe, kann ich das wirklich zweifelsfrei behaupten.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.