Kühlergrilllamellen verstellung im Ecomodus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kühlergrilllamellen verstellung im Ecomodus

      Abend miteinander!

      Laut Bordbuch soll der dCi 160 verstellbare Kühlergrillamellen haben, heißt wenn er genug Kühlluft bekommt dann soll sich im Ecomodus die Lamellen verschließen zwecks Optimierung der Aerodynamik!

      Ich konnte bei meinem Tali nix an irgendwelcher Mechanik hinter dem Grill oben und unten fühlen.

      Ist da wieder so ein Ding was in Deutschland nicht angeboten wird!

      Weiß einer vielleicht was genaueres?

      Grüße

      ""
      Talisman 1.6 dCi Grandtour Initiale Paris, EZ 07/2018; Amethyst-Schwarz, Leder Chameleon-Grey, komplette Voll-Ausstattung!
    • Hallo Gipsy Danger,

      In der Betriebsanleitung sind Ausstattungsdetails beschrieben, meist in der ersten Auflage, die dann nie in Serie eingeführt wurden.

      Sei froh, dass Dein Fahrzeug diese verstellbaren Kühlluftlamellen nicht hat. Nicht auszudenken, wenn da eine Fehlfunktion auftritt.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Beim Test von ausfahrt.tv wurde auch extra auf die Lamellen hingewiesen, wenn ich das korrekt erinnere (allerdings beim TCe 200) - vermutlich stand das so in der Pressemappe. Einen entsprechenen Mechanismus konnte ich bislang bei meinem Wagen nicht entdecken, bin diesbezüglich aber auch kein Profi...

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

    • Hallo,

      Der genannte Ionisator und Parfumator, der einfache Einstieg für den Beifahrersitz sind auch nie in die Serie eingeflossen.
      Zumindest kann man den einfachen Einstieg in DDT4all aktivieren. Aber Achtung, das belastet die Batterie.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • ny.newyork schrieb:

      Hallo,

      Der genannte Ionisator und Parfumator, der einfache Einstieg für den Beifahrersitz sind auch nie in die Serie eingeflossen.
      Zumindest kann man den einfachen Einstieg in DDT4all aktivieren. Aber Achtung, das belastet die Batterie.

      Liebe Grüße
      Udo
      Also ich habe einen Ionisator...glaube ich zumindest... kann zumindest meine Innenraumluft reinigen lassen...

      Ciao
      Lars

      Talbot Matra Murena, 1.6, Bj. 1982
      Renault Talisman Grandtour TCe 200, Bj. 2017
      Moto Guzzi V9 Bobber, Bj. 2017

    • Hallo Lars,

      Meinst Du den Desodorierungszyklus? Da wird nur die Innenraumluft gegen Frischluft ausgetauscht.

      Den Ionisator und auch den Parfumator habe ich auf keiner Preisliste gesehen, nur auf meiner ersten Ausgabe des R-Link-Benutzerhandbuchs.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • In meinem IP ist der Ionisator verbaut.
      Funktioniert auch recht gut..

      Verstellbare Lamellen haben wir meines Wissens im Talisman nicht verbaut, da man immer die Kühlerlamellen auf der Fahrerseite (160dci) sehen kann.

      Bestellt im Nov. 2017:
      Talisman Grand Tour Initiale Paris DCI 160 in Quarzit Braun, schwarzem Leder, Panoramadach und allen Spielereien :)
      Ankunft beim Händler: KW 5 :D
      Zulassung: KW 12 2018 :D
      talisman-forum.de/gallery/inde…b560df0de44007bc4d32e2111
    • Hallo Ick333,

      Diese Bedieneinheit hat Deiner?

      301E2258-4B3A-4775-B6EB-4BB34418FBD7.png

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Udo

      Habe gerade auf YouTube ein Video in türkischer Sprache über das RLink 2 im Talisman in der SV 7 und 8 gesehen , mit Ionisator . Komisch oder ?
      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , Winterräder Alu 18“

    • Hallo F1,

      Diese Softwareversion 8 funktioniert ja gar nicht in allen Belangen einwandfrei und ist nicht initialisiert. In R-Link sind die Funktionen für den Ionisator vorhanden und können demzufolge aktiviert werden. Nur fehlt die Hardware, bleibt das außer Funktion.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • ny.newyork schrieb:

      Hallo Lars,

      Meinst Du den Desodorierungszyklus? Da wird nur die Innenraumluft gegen Frischluft ausgetauscht.

      Den Ionisator und auch den Parfumator habe ich auf keiner Preisliste gesehen, nur auf meiner ersten Ausgabe des R-Link-Benutzerhandbuchs.

      Liebe Grüße
      Udo
      Ja, den meine ich! Da wird nur Innenraumluft gegen Frischluft getauscht? Ich stehe jetzt ein bisschen auf dem Schlauch: Das macht doch sowieso jede Lüftungsanlage, oder?

      Ciao
      Lars

      Talbot Matra Murena, 1.6, Bj. 1982
      Renault Talisman Grandtour TCe 200, Bj. 2017
      Moto Guzzi V9 Bobber, Bj. 2017

    • Hallo Lars,

      Das Fahrzeug hat Umluftautomatik. Ohne Aktivierung dieser funktioniert Take Care gar nicht. Das heißt, ist die Außenluft zu belastet, wird auf Umluftbetrieb umgeschaltet. Die Gefahr dabei ist, dass der CO2-Gehalt im Innenraum zu hoch wird, weil kein Luftaustausch mit außen erfolgt. Um da die Innenraumluft auszutauschen, benötigt man den Desodorierungszyklus.

      Die neuen Modelle haben nun anscheinend einen Kohlefilter, da gibt es den Desodorierungszyklus nicht mehr, weil, abgesehen von der Innenraumumwälzung wegen schneller Kühlung durch die Klimaanlage anscheinend nun gereinigte Außenluft angesaugt wird.

      Der Ionisator würde die angesaugte Luft elektrisch aufladen. Der hätte einen eigenen Menüpunkt in Take Care, ebenso der Parfumator.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.