Quäle ich das DSG mit der Parkbremse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quäle ich das DSG mit der Parkbremse?

      Moin! Der Tali hat ja leider keine Autohold-Funktion, aber zumindest im Winter (wenn Start/Stop meistens eh nicht funktioniert) behelfe ich mir bei langen Ampelstops wie folgt: Manuell Parkbremse anziehen, Fuß von der Bremse - hält den Wagen sicher, bis ich wieder Gas gebe, und der hinter mir stehende hat nicht die ganze Zeit das Brems-Flutlicht vor den Augen. Klappt soweit gut.

      Nun ist mir aber aufgefallen: Wenn ich mit dem Fuß auf der Bremse bleibe, ist die Motordrehzahl wahrnehmbar geringer als wenn ich den Wagen per Parkbremse festhalte. Daher meine Frage: Kann es sein, dass dieser Zustand so nicht vorgesehen ist und das Getriebe quasi permenent gegen die Parkbremse anarbeitet? Beim Lagnua III habe ich das jahrelang gemacht, aber wegen Handschaltung immer auch ausgekuppelt. Das geht ja mit der Automatik nicht mehr.

      Was meint ihr? Ich bin nicht so der Automatik-Auskenner. Will aber das relativ fragile Umfeld Getriebe/Kupplung in meinem Tali nicht über Gebühr beanspruchen.

      ""
      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, EZ 13.11.2019
      Karmesin-Rot / Chameleon Grey
    • Hallo Nordnavigator,

      An der Ampel solltest Du unbedingt fest auf der Bremse stehen, nur so wird ausgekuppelt. Sobald Du den Fuß von der Bremse löst, kuppelt das Getriebe ein.

      Ziehst Du im Stand die Feststellbremse und nimmst den Fuß von der Bremse, kuppelt das Getriebe ein. Durch die Feststellbremse schleift die Kupplung. Es ist eine Frage der Zeit, bis die Lamellen verschlissen sind.

      Stehst Du länger an einer Ampel oder willst den Fuß von der Bremse nehmen musst Du den Wählhebel auf N oder P stellen. Der Talisman hat nicht den „Flugzeughebel“ wie der Espace, wo, wenn die Feststellbremse gezogen wird, das Getriebe auf P schaltet oder wenn die P-Taste gedrückt wird, auch die Feststellbremse anzieht (falls Du Espace RFC gefahren bist).

      An der Ampel würde ich nie auf N oder P schalten. Der Fuß bleibt fest auf der Bremse.

      Der Talisman müsste eine Hold-Funktion der Betriebsbremse haben. Die funktioniert nur in Steigung im Vorwärts- oder einem Gefälle im Retourgang. Fest die Fußbremse treten. Wenn Du den Fuß von der Bremse nimmst, hält das Fahrzeug rund 10 Sekunden. Wenn die Hold-Funktion greift, spürst Du ein hartes Bremspedal.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Danke für eure Antworten. Schade, dann werde ich wohl doch mit dem Fuß auf der Bremse stehen müssen - extra auf "P" zu schalten finde ich ein bisschen unpraktisch, mir gefällt ja gerade das automatische Lösen der Parkbremse in Verbindung mit der Automatik... Naja, vielleicht springt mit dem Neuen Start/Stop öfter an, dann ist das ja ohnehin sinnvoll/nötig.

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, EZ 13.11.2019
      Karmesin-Rot / Chameleon Grey
    • nordnavigator schrieb:

      ... Naja, vielleicht springt mit dem Neuen Start/Stop öfter an, dann ist das ja ohnehin sinnvoll/nötig.
      Nur, solange die Batterie frisch ist. Ist mein erster Winter im Neuen, und mittlerweile funktioniert Start/Stopp immer seltener, was in der Stadt den Verbrauch mal schnell auf 10 Liter hochdrückt. Vermutlich aufgrund von mehr elektrischen Verbrauchern Ich hoffe, das wird im Frühling wieder etwas besser. Aber die Batterie wird bei 90% Stadtverkehr bestimmt nicht besser...
      Talisman TCe 200 GT IP 8/2016 kosmosblau
      Talisman TCe 225 GT IP 7/2019 amethyst
    • Hi nordnavigator

      Was meinst Du mit neuem Start/Stopp ? Hat sich da was von 2016 zu 2019 geändert ?
      Ich schalte mein Start Stopp auf Kurz oder Stadt Fahrten immer ab weil es mich nervt wenn es bei jedem kurzen Halt den Motor ausschaltet , auch wegen der Batterie.

      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166

    • Genau, wie mbr25 vermutet: Bei meinem 2016er-Talisman sprang die Funktion nur sehr selten mal an (wie in anderen Threads beschrieben, am ehesten noch, wenn der Wagen aus der Werkstatt kam und die dort die Batterie am Ladegerät hängen hatten).

      Der Neue stoppt und startet öfter, aber momentan (kalt + viele Verbraucher an) längst nicht immer. Ich lasse die Funktion meist eingeschaltet; wenn man das Abstoppen verhindern will, kann man's ja steuern, indem das Bremspedal nur leicht getreten wird.

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, EZ 13.11.2019
      Karmesin-Rot / Chameleon Grey
    • Moin Nord navigator, das sanfte treten des Bremspedal bewirkt aber dann auch, daß das EDC nicht getrennt wird und damit zu höheren Verschleiß führt.

      Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 3.3.16.986

    • Ich „parke“ an fast jeder Ampel.
      Wenn die Kupplung dadurch zu sehr in Mitleidenschaft genommen würde, hätten die Ingenieure / Programmierer sicherlich mitgedacht und entweder automatisch in „N“ geschalten oder die Kupplung komplett getrennt.
      So lange ich nichts negatives Spüre / höre werde ich das auch weiter so vollziehen, da es sehr bequem ist nur das Gaspedal leicht zu berühren und der Wagen fährt los.

      Bestellt im Nov. 2017:
      Talisman Grand Tour Initiale Paris DCI 160 in Quarzit Braun, schwarzem Leder, Panoramadach und allen Spielereien :)
      Ankunft beim Händler: KW 5 :D
      Zulassung: KW 12 2018 :D
      talisman-forum.de/gallery/inde…214776a884f76b41b2df115bf
    • Genau das automatische Entkuppeln wird hier im Irrtum Nummer 3 prima erklärt.
      Und genau so verhält es sich auch bei meinen Fahrzeug.



      Auch andere interessante Dinge zum DSG werden erklärt.

      Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 3.3.16.986

    • Le Francais schrieb:

      das sanfte treten des Bremspedal bewirkt aber dann auch, daß das EDC nicht getrennt wird und damit zu höheren Verschleiß führt
      Naja, ich benutze die Funktion halt so, wie sie (nach meinem Verständnis) gedacht ist: Immer dort, wo Start/Stop kontraproduktiv wäre. Wenn ich aus meiner Ausfahrt komme und ein vorbeifahrendes Auto abwarten muss, dann halte ich den Wagen eben durch sanften Druck davon ab, den Motor abzuschalten - der müsste nämlich 2 Sekunden später wieder anspringen. Ebenso beim Einfahren in den Kreisverkehr, beim kurzen Stopp, wenn 2 Autos vor mir stehen aber die Ampel gerade auf grün gesprungen ist etc. Ich denke, das ist im Sinne des Erfinders.
      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
      Amethyst Black / Chameleon Grey

      Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, EZ 13.11.2019
      Karmesin-Rot / Chameleon Grey
    • Hallo,

      meine Erfahrungen sind, dass das Zusammenspiel Druck auf der Bremse, Start/Stop so abgestimmt wurde, dass bei festem Druck Start/Stop aktiv ist und bei leichtem Druck der Motor weiter läuft. Mir fällt nicht auf, dass bei leichtem Druck am Bremspedal die Motordrehzahl höher ist und das Gefühl da wäre, die Kupplung rutscht und kämpft gegen die Bremse an.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Morgen

      Genau so ist es ja auch gedacht und gewünscht.

      LG

      Renault Talisman Grandtour IP Energy dci 160 EDC , EZ 03.2017 , Amethyst , Chameleon Grey , Winter-Paket , Easy Park Assistent , Panorama Glasdach , Adaptiver Tempopilot , CD MP3 Player , Apple CarPlay , Induktiver Smartphonelader , Winterräder Alu 18“, Ladekantenschutz Edelstahl
      SV 7.0.24.166