• Hallo Leute,


    ich bin neu hier im Forum, da ich seit 12.01.21 Besitzer eines Talisman (Phase2) Initiale Paris (225PS) bin. Zuvor habe ich einen Megane Grandtour GT gefahren und war im Megane Forum aktiv. Nun zu meinen Erfahrungen mit dem Easy link nach rund 700 km.


    1) Bässe werden im Bose Soundsystem nicht gespeichert. Bei jedem Fahrtantritt muss ich die Mitten einen hoch, oder runter stellen, dann sind sie wieder da. Komischerweise verschwinden die Bässe aber nur, wenn der Wagen verschlossen wird. Wenn der Wagen nicht verschließt und ich starte ne Stunde später sind sie noch da.

    2) Mich nervt die Tante vom Navi, welche permanent den Spruch: „Verkehrsmeldungen - Baustelle“ durchgibt. Wenn da wenigstens Baustellen wären, aber da sind keine. Lässt sich auch nicht abschalten die gute Frau. Ferner kann ich nicht zwischen männlich und weiblich in der Sprachausgabe wählen, Felder sind inaktiv.

    3) Bei Telefonat über die Freisprecheinrichtung (Bluetooth) muß die Hörlautstärke bei jedem Telefonat manuell angehoben werden. Hörlautstärke wird ebenfalls nicht gespeichert.


    Was hab ich gemacht?:


    Neustart des Systems- ohne Erfolg

    Zurück auf Werkseinstellungen - ohne Erfolg

    Werkstatt - ohne Erfolg

    Alle Fehler dem Kundenservice als Reklamation zukommen lassen. Mal sehen was passiert?!


    Gruß

    MaGro;)

    ""
  • Hallo MaGro,


    Bitte gib mir die EasyLink Softwareversion bekannt:


    Menü - Info - System - SW-Update


    Es gibt nervige Software-Bugs, Deiner scheint davon betroffen sein.

    Hast Du Dein Profil am Server angemeldet?


    609C1FED-8DE4-4F43-BA2F-D8835AF38A77.png


    Gemäß Betriebsanleitung müsste das möglich sein. Bei meinem Captur gibt es diese Information nicht.


    In meinem Captur gibt es für meinen bereits das zweite Softwsreupdate für EasyLink. Die Fehler mit der Lautstärke hat der nicht, an und zu ist das Smbientelicht mit Volker Leuchtstätrke oder keine Leuchtstärke. Ab und zu ist beim Profilwechsel die Radiostation verstellt.

    Mit dem neuesten Updste sollte das behoben sein.


    Die Naviansagen lassen sich nicht beeinflussen. Auch bei meinem ist die männliche Stimme ausgegraut.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    Einmal editiert, zuletzt von ny.newyork ()

  • Hallo Udo,


    ja, ich bin angemeldet. Die SW Version kann ich dir morgen mitteilen, heute wird das nichts mehr. Auf jeden Fall ärgerlich, nach den Erfahrungen mit dem R-Link2, das es beim neuen System genau so weitergeht! Beim R-Link2 hat man bei mir fast drei Jahre gebraucht um das vernünftig zum laufen zu bringen!


    M.f.G.

    Mario

  • Hallo Mario,


    das liegt an der Softwareversion. Beim Captur gibt es bereits die 283C30559R, mit dieser sollte dieses Problem bereinigt worden sein.


    Renault liefert derzeit dieses Update nicht für den RFC und den RFD. Nachdem diese beiden Baureihen der Ph2 in sehr kleinen Stückzahlen im Umlauf sind, werden die Fehler von Renault nicht ernst genommen. Man sollte da massiv reklamieren, auf den Capur verweisen und auch eine Wandlung androhen, damit da Bewegung in die Sache kommt. Auch im RFC-Forum wird über solche Unzulänglichkeiten geklagt.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Mahlzeit MaGro,


    schau mal in meinen Thread. Ich habe die gleichen Probleme (und noch mehr).

    Jeder sollte die Fehler in der Werkstatt melden. Es gibt bisher keine Lösung und Renault schließt die Werkstattfälle kommentarlos. Wenn sich hier nicht bald was tut, werde ich den Gang zu meinem Anwalt antreten. Es kann nicht sein, dass der Kunde mit diesen Fehlern leben muss. Nicht mit mir.


    (PH2) Easylink und Probleme mit dem Joystick

    Talisman Grandtour Initiale Paris Phase 2 (Facelift)

    - 1.8 TCE225

    - Black Pearl Schwarz

    - Innenharmonie Schwarz

    - Cruising Paket

    - Winter Paket Plus

    - eCall Notrufsystem

  • Also ich habe jetzt erst einmal alle Mängel an den Kundenservice weitergeleitet, mal sehen wie die darauf reagieren. Sollte nicht eine zufriedenstellende Lösung angeboten werden, dann können sie den Wagen zurück haben! Hatte schließlich bereits 3,5 Jahre Knatsch mit dem R-Link2 in meinem Megane, das sollte reichen! Das die bei Renault es einfach nicht auf die Reihe bekommen so ein Teil mängelfrei zu gestalten ist mir schleierhaft! Das Auto kostet weit über 40000 und dafür bekommt man so ein Multimediasystem!

  • Hallo MaGro,


    im Captur mit den neuen Softwareversionen läuft EasyLink mängelfrei, mit der neueren, aber noch nicht ganz der neuesten, fast mängelfrei.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Nun ja, dann kann ich nur hoffen das mir der Kundenservice das Update auch anbietet. Meine Werkstatt jedenfalls ist hilf- und ahnungslos. Die lehnen sich zurück und erzählen das was man ihnen beigebracht hat....“Update kommt Over the Air“....na wenn das mal nicht ne Offenbarung ist!? Na mal sehen was kommt.


    Gruß

    Mario

  • Hallo Mario,


    im Moment gibt es kein Update over the air. Selbst die Karten werden über die Toolbox geladen. Es ist wiederum so, wie bei R-Link2, wo man auch zum Update in die Werkstatt musste. Leider wird bei RFC und RFD derzeit (noch?) kein EasyLink Update angeboten. In der Tat, viele Werkstätten sind mit den unterschiedlichen Systemen, es gibt ja R-Link1, MediaNav, R&G, R-Link2, EasyLink, massiv überfordert.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Es ist mir ein echtes Rätsel, warum Renault die Infotainment-Systeme immer wieder halbfertig auf den Markt wirft, dann nach und nach (über Monate/Jahre) maximal in den Status "halbwegs brauchbar" patcht und schließlich wieder auf eine ganz andere Lösung setzt und die "alten" Systeme überhaupt nicht mehr pflegt. Ich erlebe das jetzt seit dem Carminat TomTom, gefolgt von R-Link 1 und R-Link 2, jedes einzelne hatte jede Menge kleine aber nervige Bugs. Mit dem R-Link 2 (BJ 2019) kann ich im Moment ganz gut leben, aber nur wenn ich mir die Navigation wegdenke, die Spracherkennung mit starker Tagesform ignoriere und Einstellungs-Vergesslichkeit (auch so eine Sache, die schon seit dem allerersten R-Link nervt) hinnehme. Nun also das Easy Link auch voller Bugs, und das nächste System auf Google-Basis steht schon vor der Tür.


    Finde ich unterirdisch. Entweder man macht es wie Tesla und verbaut so starke/flexible Hardware, dass die Entwickler sich ein bisschen austoben können. Oder vielleicht ist auch der Dacia-Weg besser: Billiges Mini-Infotainment, dafür aber Wireless Carplay (ja echt, der neue Sandero hat das - die "Flaggschiffe" von Renault hingegen bekommen's wohl erst post-Easy-Link), so dass das Smartphone die ganze Arbeit übernehmen kann.


    Es muss ja nicht gleich ein M-BUX sein. Aber ein bisschen mehr als momentan sollte schon gehen.


    Sorry für den Rant, musste mal raus (mein R-Link mag vermutlich keine Minusgrade und hat gestern z. B. die Position des HUD vergessen, außerdem mochte die Rückfahrkamera nicht).

    Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 200, EZ 25.11.2016
    Amethyst Black / Chameleon Grey

    Talisman Grandtour Initiale Paris TCe 225, EZ 13.11.2019
    Karmesin-Rot / Chameleon Grey

  • Hallo Nordnavigator,


    In meinem Captur läuft EasyLink schon fast perfekt. Mit der neuen Softwareversion, die bereits verfügbar ist und die ich noch installieren lassen muss, werden die letzten kleinen Unzulänglichkeiten beseitigt. Ich verstehe einfach nicht, was der Grund ist, dass das bei RFC und RFD nicht passiert.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Da ich nunmehr, nach angemessener Frist, keinerlei Informationen vom Kundenservice zu den Problemen mit meinem Easy-Link erhalten habe und man sich hier offensichtlich in Schweigen hüllt, habe ich heute den Vorstandsvorsitzenden der Renault Deutschland AG angeschrieben. Neben einer sofortigen Beseitigung sämtlicher Mängel, welche ich eingefordert habe, habe ich für den Fall der Nichbeseitigung der Fehler eine Wandlung meines Talisman angekündigt! Mal sehen was jetzt passiert, oder auch nicht?! Jedenfalls werde ich dieses Multimediasystem so nicht weiter „erdulden“, dann geb ich den Wagen lieber wieder ab!


    Grüße

    Mario

  • Halte uns da bitte auf dem Laufenden. Ich erwäge den gleichen Werdegang.


    Aktuell müsste ich aber vor allem erst mal in die Werkstatt um einen Auftrag dazu zu erstellen. Aus Zeitmangel war mir das aber bisher noch nicht möglich. Ich hänge dir also noch weit hinterher.

    Talisman Grandtour Initiale Paris Phase 2 (Facelift)

    - 1.8 TCE225

    - Black Pearl Schwarz

    - Innenharmonie Schwarz

    - Cruising Paket

    - Winter Paket Plus

    - eCall Notrufsystem