Abgasanlage überprüfen

  • Hallo Lasius,


    Habe die gleichen Anzeigen vor ca. 14 Tagen gehabt, dabei aber keinen Leistungsverlust beim Fahren festgestellt. Kurz meine Werkstatt angefragt (Urlaubszeit) und noch ca. 8 Tage gefahren.


    Am Dienstag wurde die Lambdasonde gewechselt. Garantie in deinem Fall ist sicher kein Problem.

    Bei mir leider abgelehnt, da ich im Juni meine 5 Jahre erreicht hatte.

    Habe jetzt eine vom freien Markt drin.

    Übrigens waren es die ersten Abgasprobleme bei mir und ich bin jetzt bei 92300 km.

    Mit freundlichen Grüßen

    Akhnaforest

    Talisman Grandtour, Intens, dCi130, Kosmos-Blau, Zusatzpakete:
    Visio Plus–/City Plus–/ Cruising Plus–/ Safety Plus
    Bj: 06/2016
    SW: 2.2.19.300 / 7.0.24.136 (07/2019) mit Radiotausch / 7.0.24.166 (11/2019)
    Navi: MM2014 / Karten-Update: 2014/2015/2016/2017/2018–6–12 / 2019–6-12
    Coyote: ja

  • Hallo Akhnaforest,


    Danke für deine Rückmeldung.

    Leistungsverlust habe ich auch keinen, denke auch dass es die Lambdasonde ist (da gibt es glaube ich 2 Stück davon).

    Hab am Donnerstag Termin zum Fehler auslesen, werden dann sehen.


    Grüße

    Lasius

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Ich hatte das gleiche zweimal bei unserem GSIV, Aussage des freundlichen beim Auslesen war das Gas- und Bremspedal gleichzeitig betätigt werden. Das passiert, wenn man unglücklicherweise keine italienischen Maßschuhe trägt 🤣

    Ich fahre nicht schnell, ich fliege tief.:P

    Renault Talisman Grandtour Intens TCe 160 EDC in Kosmosblau EZ: 07/2021 mit 4Control, Cruising-Paket, Winter-Paket, Easy-Parking-Paket, elektrische Heckklappe, Spurhalteassistent, Sicherheitstrennnetz, e-Call-Notrufsystem, Dachhimmel anthrazit

  • Hallo

    kurze Rückmeldung;

    war heute zum Fehlerauslesen in der WS.

    Ergebnis: Falschmeldung, es war beim Auslesen kein Fehler hinterlegt, Fehlerspeicher wurde gelöscht. Angeblich kein technisches Problem.

    Auch gut, mal sehen ob es so bleibt.


    Grüße

    Lasius

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Hallo,

    blieb natürlich nicht so.

    Heute auf der heimfahrt von Italien dann in der Schweiz das gleiche wieder:(

    Also nächste Woche wieder mal ins AH zum Fehler auslesen. Wetten, ich kenne die Antwort schon?

    So langsam geht's mir auf den S...., Sorry.

    Es muss doch einen Grund haben, wenn diese Fehlermeldung ausgelöst wird.

    Da gibt es doch in der Programmierung sicherlich Schrittketten für die Auslösung, die das Problem eingrenzen.

    Zum Verzweifeln!


    Grüße

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Hallo Lasius,


    wahrscheinlich wird die hintere Lambdasonde ein falsches Signal liefern.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Bei mir war eine Gequetschte Dichtung im Ansaugtrakt der Fehler .


    Das konnte der Laptop auch nicht beheben.


    Als Tipp falls garnichts mehr geht.


    Viel Glück, Gruß Martin

    Talisman GT LIMITED TCe 225 EDC 06/19

  • Hallo

    Danke mal für eure Rückmeldungen.

    Bin mal gespannt was die WS nächste Woche sagt. Denke die sollten zumindest mal auf Verdacht die Lambdasonden tauschen.


    Grüße

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Hallo

    kurze zwischen Meldung zu "Abgasanlage Prüfen":

    Das Auto war vor 2 Wochen für 4 Tage in der WS.

    Es wurde alles durchgeprüft, mit dem Ergebnis "der Motor macht was er soll". Es muss ein Ersatzteil bestellt werden, und zwar ein "Abgaskrümmer".

    Ich gehe mal davon aus, das damit nicht der "Auspuffkrümmer" gemeint ist.

    Sitzen in dem Abgaskrümmer die AGR Ventile oder sonstiges?

    Anscheinend kann das nur komplett getauscht werden.

    Teil ist wohl bestellt, aber momentan nicht lieferbar.

    Das AH wird sich melden, sobald das Teil da ist.


    Gruß

    Lasius

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Hallo Lasius,


    das Problem könnte sein, dass die Lambdasonde nicht mehr korrekt sitzt und Falschluft zu unplausiblen Messergebnissen führt. Das hatte ich bei meinem Diesel, wo ein Wärmeschutzblech mit der Lambdasonde verschraubt wurde und da eine Undichtheit gewesen ist. Dieses Ersatzteil war überhaupt nicht lieferbar, so wurde das Wärmeschutzblech entsprechend aufgebohrt und die Lambdasonde direkt in den Krümmer geschraubt.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo

    nachdem es jetzt Wochen gedauert hatte bis das Ersatzteil da war, und ich für nächste Woche einen Termin diesbezüglich bekommen habe, ist seit gestern die Fehlermeldung "Abgasanlage prüfen" im Armaturenbrett verschwunden:/. Diese stand jetzt Wochenlang an.

    Auch war es vorgestern etwas seltsam, da ich Abends plötzlich keinen Radioempfang mehr hatte (egal was ich probiert habe), und das R-Link seit gestern morgen dann gefühlt wieder flüssiger läuft. Als ob sich da irgendwas zurückgesetzt oder upgedatet hat. Ich hab die aktuellste SW Version 9. xxx schon länger drauf. Aktive Abos hab ich keine mehr.

    Irgendwie seltsam das ganze.


    Ich hatte in einem anderen Thread ja geschrieben, dass ich das E10 als möglichen Auslöser für die Fehlermeldung vermute:

    "Werd das Gefühl nicht los, dass das aufgetaucht ist, als ich angefangen habe E10 zu tanken.

    Ich tanke kein E10 mehr, Sch... auf die 3€ mehr beim Tanken.

    Der Ärger, wenn dadurch Werkstattaufenthalte, Reparaturen oder Reinigungen nötig werden, ist deutlich größer!"

    Die letzten 2 Tankfüllungen waren wieder "normales" Super Benzin. Ist vielleicht deswegen die Fehlermeldung wieder verschwunden?


    Werde den WS Termin trotzdem wahrnehmen, und den Abgaskrümmer tauschen lassen. Geht ja auf Garantie und kann nix schaden.


    Gruß

    Lasius


    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Warum sollte das sein, das Auto darf doch E10 fahren.

    Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166

  • Warum sollte das sein, das Auto darf doch E10 fahren.

    Ist ja nur ne Vermutung, da das zeitlich so zusammenpasst, ebenso die verschwundene Fehlermeldung seit gestern, seit ich wieder E5 tanke.

    Der E10 Sprit ist bekanntermaßen nicht so qualitativ und effizient. Hinterlässt evtl. mehr unverbrannte Rückstände, so dass das System bzw. die Messsonden schneller verkoken können(?)

    Wir haben für meine Frau dieser Tage ein Neufahrzeug einer anderen Marke gekauft. Der Verkäufer hat uns von E10, obwohl auch erlaubt, aus oben genannten Gründen davon abgeraten.

    Talisman Limousine IP TCE200 Bj.10/2016 EZ 31.03.2017 / SW 9.0.35.506

  • Wenn dem so ist , wie immer behauptet wird, dann haben nicht nur die Ingenieure bei Renault etwas falsch gemacht. Wenn ist etwas technisches defekt.

    Renault Talisman Grandtour Initiale Paris, 1,6 L Diesel, 160 PS, EZ 09/2017, Amethyst-Schwarz, mit Panoramadach, Winterpaket, Adaptiver Tempomat, Easypark Assist. SW 7.0.24.166